1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum so viele Fische Eigenschaften?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Zauberelbe, 1. April 2008.

  1. Zauberelbe

    Zauberelbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo, ich hätte mal eine Frage die mich schon länger beschäftigt.

    ich habe meinem Horoskop nach nur 2 Planeten im Fisch und mein Wassermann ist im Übergang zum Fische Aszendenten (3 Minuten und ich wäre Fische AC). Eigentlich nicht wirklich überragend viel Fische. Trotzdem kann ich mich unglaublich gut mit dem Fische Zeichen identifizieren, fast meine komplette Gefühlswelt ist wie die eines Fisches. Auf meine Umwelt reagiere ich mal wie ein Wassermann und dann wieder wie ein Fisch aber das kommt ganz auf den Gegenüber an. Schon damals als ich mich wenig mit Horoskopen auskannte habe ich mich immer mit Fischen am besten verstanden und dachte die ganze Zeit ich wäre Fische AC weil es soviele Parallelen gab.

    Ich hab irgendwas gelesen mal dass wenn ein Planet nah am AC ist dann hat es großen Einfluss auf den AC. Meine Lilith (Fische) ist, glaube ich, recht nah am AC. Würde allgemein auch gerne wissen was es mit Lilith auf sich hat.

    Hier mal mein Horoskop (wurde mit Placidus berechnet):

    Sonne 3°42 Widder Haus 1
    Mond 1°49 Steinbock Haus 10
    Merkur 18°17 Widder Haus 1
    Venus 11°54 Fische Haus 1
    Mars 27°27 Skorpion Haus 9
    Jupiter 10°56 Steinbock Haus 11
    Saturn 15°42 Skorpion Haus 8
    Uranus 13°32 Schütze Haus 9
    Neptun 1°23 Steinbock Haus 10
    Pluto 1°29 Skorpion Haus 8
    Mondknoten 9°01 Zwillinge Haus 3
    Chiron 28°59 Stier Haus 3
    Pholus 19°28 Widder Haus 1
    Lilith (osc.) 3°00 Fische Haus 1
    Aszendent 28°35 Wassermann
    MC 15°46 Schütze

    Kann mir jemand weiterhelfen, wäre sehr lieb !
     
  2. Chimba

    Chimba Guest

    Hi Zauberelbe :)

    vielleicht hast Du ja einen Fische-AC?

    Es braucht ja nur die Geburtszeit nicht so ganz zu stimmen, und schon hättest Du einen.

    Ansonsten hast Du auch noch eine Mond/Neptun-Konjunktion und ein Sonne/Neptun-Quadrat (falls ich mich nicht verguckt habe).
    Möglicherweise rührt das davon.

    Man sieht das sicher besser, wenn Du einfach deine Daten reinstellst.

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  3. Chimba

    Chimba Guest

    zusammen mit den vermutlich eingeschlossen Fischen in Haus 1 und der Fische-Venus. Ist ja dann schon eine ganze Menge Fische und Neptun, die Du mitbekommen hast.
     
  4. Zauberelbe

    Zauberelbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    16
    Hi Chimba,

    meine Date sind 24.März 1984, Freising um 5:04 :)

    lg
     
  5. Chimba

    Chimba Guest

    Hi Zauberelfe :)

    danke. :) Nun muss man sich nicht mehr soviele Knoten ins Gehirn machen. ;)

    Ich denke, das, was ich schon gesagt habe, werden wohl die Gründe sein.

    Mehr Fische findet sich in deinem Horoskop nicht.
    Das ist aber eh schon eine Menge Neptun.

    Ja, und mit dem AC halt. 05:04 klingt nicht nach einer runden Uhrzeit.
    Andererseits sind 3 Minuten bei einem Geburtsvorgang halt nicht besonders viel,
    3 Minuten vergehen schnell.

    Ich hab auch so einen Wackel-AC wie Du hast. Die haben noch dazu die unangenehme Eigenschaft, dass sie sich sehr schwer korrigieren lassen.
    Man :) hat mir erzählt, man sage ihnen nach, sie wollen sich nicht korrigieren lassen, das habe dieser Uranus-Neptun-Grad so auf sich. :D

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  6. Zauberelbe

    Zauberelbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hast du auch den AC im Wassermann mit Übergang zu Fische?

    Uranus und Neptun lassen sich wahrlich nicht vereinen. Verstand und Gefühl prallen aufeinander :) Man weiß nicht, soll man einem Menschen aufgeschlossen, gesellig und außergewöhnlich gegenüber treten oder verschlossen, geheimnisvoll und abwartend.
     
  7. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Zauberelbe, :)

    habe auch mal in Dein Radix gelinst und mich auf die Transite gestürzt.

    Der Pluto sitzt in Deinem 2. Haus (Venushaus) und das schon sehr lange und derzeit genau auf Deinem Mond mit Neptun in Konjunktion. Ich denke, da wird einiges an Tiefgang und Neptun-Energie in Dir wachgeküsst.

    Zudem geht der Neptun nun schon 10 Jahre durch dein 12. Haus (und peilt den AC an), was die Heimat von Neptun ist, was auch Deinen Zugang zu den Fische-Themen ausmachen "könnte".

    Eine Fische-Venus bedeutet im Kontakt mit anderen Menschen, dass Du Fische-Themen sehr angenehm findest.

    Wie geht es Dir denn damit, wenn ich fragen darf bzw. was macht Dich neugierig auf dieses Thema?

    Lieben Gruss
    Martina
     
  8. Chimba

    Chimba Guest

    Ja. So ganz genau weiss ich das nicht (lässt sich bei mir nicht so einwandfrei festnageln). Ich beobachte und bin gespannt, ob ich in diesem Leben nochmal eine feste Meinung zu dem Thema bekomme.

    Ich weiss nicht, ob die Bezeichnung "man weiss nicht" so ganz korrekt ist.

    Der AC ist etwas Unbewusstes. Das tut man nicht, das ist man.
    Du kannst also nicht beschliessen oder Dir überlegen, wie Du auftrittst.
    Du trittst so und so auf, und das ist so. Punktum.

    Und Du darfst eines nicht vergessen: selbst, wenn der AC im Wassermann liegt: Du hast Fische im 1. Haus eingeschlossen, Du hast es also auf jeden Fall mit dabei. Es stellt sich mehr die Frage, ob Du Wassermann mit dabei hast, Fische hast Du jedenfalls in deinem 1. Haus.

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  9. Zauberelbe

    Zauberelbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    16
    Hallo Kayamea, danke dir :) Erstaunlich wieviel ihr sehen könnt, bin noch ziemlicher Anfänger in Astrologie. Ich interessiere mich sehr für die Gefühlswelt und ergründe sie gerne. Mir ist es auch wichtig in mir selber Halt zu finden weil ich mich zu sehr von meiner Umwelt einnehmen lasse, haben diesen Weltschmerz und spüre auch enorm die Stimmungen und unbewussten Gefühle meiner Mitmenschen. Das verwirrt mich und bringt mich von meinem eigenen Weg ab. Darum haben ich vom inneren her irgendwie den Drang mich zu erkunden und wie ich mich besser schützen kann denn die Fische Eigenschaften machen einen schon ganz schön empfindlich.

    @Chima, ja da hast du recht, man kann es nicht steuern :) Weißt du deine genaue Geburtszeit nicht? Welches das "dominantere" Zeichen bei so einer AC-Konstellation ist könnte man doch herausfinden in dem man andere Menschen fragt wie man auf sie wirkt ? Wassermann ACs wirken ja komplett anders als Fische ACs. Aber ich finde es spannend mal jemanden kennen zu lernen mit dieser AC Konstellation. Audrey Hepburn war übrigens auch so ein Fall wo der Wassermann AC ganz knapp am Fische AC ist :)
     
  10. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Hallo Zauberelbe, :)

    Dein Interesse für die Gefühlswelt ist bei Dir wohl eine Mischung aus Pluto in 8 (im Radix) dem derzeitigen Pluto Transit über Deinen Mond und Neptun und Deiner Mond-Neptun Konjunktion generell, wobei die Neptun-Themen dann wiederum für Deine Empfänglichkeit für die Gefühle und Stimmungen Deiner Mitmenschen und den Weltschmerz stehen.

    Das was ich fett hinterlegt habe, das mag ich noch kommentieren. Ich glaube wohl, dass Dich das verwirrt, aber es bringt Dich sicherlich nicht vom Weg ab, sondern es bringt Dich auf einen Weg, der Dir noch etwas suspekt zu sein scheint. Es geht darum, nicht vor lauter Selbstschutz die Bäume im Wald nicht mehr zu sehen aber auch darum, vor lauter Selbstreflexion nicht nur noch Gefahren zu sehen, die Deinem Seelenheil drohen könnten. Es mag anstrengend sein, aber nicht unlösbar. Nur entziehen kann man sich solch einer persönlichen Grundstruktur, in Deinem Fall untermalt von den Transiten sicherlich nicht, ohne sich selbst dabei aufzugeben. Und das wäre jammerschade. :liebe1:
    Die Aufgabe ist aus meiner Sicht: Vertrauen in die eigenen Wahrnehmungen, die aber dennoch an die Realität angepasst werden dürfen, damit ein Miteinander möglich bleibt.

    Aber bevor ich Dich noch mehr zutexte: Der Transit-Neptun, der wird über Deinen AC wandern und sich dann erst einmal in Deinem 1. Haus in den Fischen breit machen, eher er dann in Konjunktion mit der Fische-Venus gehen wird. Dieser fischige Weg wird also noch sehr lange Zeit anhalten. Dabei ist natürlich noch allerhand anderes los in Deinem Leben, aber Du hast ja nach Fische gefragt. :)

    Lieben Gruss
    Martina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen