1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum sind wir schadenfroh?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von shiva123, 20. April 2011.

  1. shiva123

    shiva123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Liebe Leute,
    Ich stelle mir immer wieder die Frage, warum wir so gerne über die Pannen anderer lachen. Das ist ja im Web auch gerade ein Trend, den ich zugegebenermaßen beeindruckend finde. Habe gesehen, dass es die Kultseite F my Life (FML) jetzt auch auf Deutsch gibt und jeden Tag eine Menge skurriler Missgeschicke veröffentlicht werden.
    Hat der Trend vielleicht etwas damit zu tun, dass viele Leute neidisch sind und sich besser fühlen, wenn anderen etwas Blödes passiert?
    Freue mich auf eure Antworten.
    LG
    schaf
     
  2. kaaba

    kaaba Guest

    also ich liebe es, schadenfroh zu sein, solange niemand verletzt wird.
    weil ich nämlich richtig froh und erleichtert bin, daß diese peinlichkeit ausnahmweise mal nicht mir sondern jemand anderem passiert ist.
    ich neige nämlich dazu, gegen bäume zu läufen oder auf einer feier über etwas unsichtbares zu stolpern und mit dem gesicht im schoß des bürgermeisters zu landen oder ähnliches :D
     
  3. goldengel111

    goldengel111 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    219
    Ort:
    NRW
    Ich finde diese Serien im Fersehen schrecklich. Da passieren Missgeschicke und man sieht oft, dass da wirklich üble Stürze gibt oder dass Kinder veräppelt werden und die Erwachsenen sich darüber tot lachen. Aber jeder soll tun, was er meint zu tun. Ich finde es blöd und schalte das weg
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    hallo Shiva,

    Du fragst, warum "wir" schadenfroh sind? Vereinfache die Frage mal und frage Dich selbst, in welchen Situationen Du warum Schadenfroh bist.
    Ich würde mich selbst nun nicht unbedingt als schadenfroh bezeichnen, deswegen kann ich Dir auch keine Antwort auf Deine Frage geben...ich sehe in mir eher andere Schwächen als Schadenfreude....
     
  5. kaaba

    kaaba Guest

    @goldengel und ahorn
    solche fernsehshows hab ich noch nie gesehen, da kann ich nix zu sagen.
    aber wenn im alltag solche mißgeschicke passieren, dann kann das wirklich lustig sein. wenn ihr gesehen hättet, was mir heute morgen im halbschlaf passiert ist, hättet ihr euch kringelig gelacht. ich habs jedenfalls getan, nachdem ich endlich richtig wach war :D
    es gibt schon wenig genug zu lachen, da kann doch ein bissel humor nicht schaden
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Ein wenig Schadenfroh zu sein ist nicht schlimm,solange man über sich selbst lachen kann..:D:D:D
     
  7. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    find das auch extrem doof - da wird lachen hinzugeschnitten
    als obs lustig wäre obwohl es das oft nicht ist...
    ich hab das noch nie gemocht, aber ich bin eh fernsehphobiker also für mich kein problem...

    schadenfreude kommt vom verlust des mitgefühls... denk ich mal so
    (solche fernsehserien mit künstl. schadenfreudengelächter interpretier ich mal als mitgefühlsvernichter)

    grüße liebe
    daway
     
  8. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.215
    Meistens sind es ja Kinder und junge Tiere, denen so Missgeschicke passieren... sieht einfach drollig aus. Wenns Erwachsenen passiert, verbinden wir das mit der selben Tollpatschigkeit und damit mit der Freude, die wir für Kinder und junge Tiere empfinden...hat also mit verlust des Mitgefühls nichts zu tun:)
     
  9. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    was mir dabei auffällt ist, dass Kinder wenn sie so etwas sehen nicht schadenfroh sind, sondern eher erschrocken oder beschämt..
    das heisst für mich es ändert sich im Laufe der Jahre
    ich verstehe auch nicht wie man bei wirklcih gefährlichen situationen lachen kann und vor allem das auch noch filmen ohne den eigenem kind zu hilfe zu kommen....
    schadenfroh bin ich auch - wenn derjenige in seine selbst geschaufelte grube fällt!!!!!
     
  10. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    ich mich auch nicht...vielleicht folge ich keinem trend wie diesem oder dem wir:rolleyes:....besser ists ohnehin sich mit anderen zu freuen, dabei verliert man nichts und gewinnt trotzdem etwas...ein gratis schönes gefühl:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen