1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

warum sind so viele Menschen an den Feiertagen frustriert?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von puenktchen, 20. April 2011.

  1. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    Hallo!
    mir fällt das schon seit vielen Jahren auf.
    weiß jemand warum Menschen frustriert sind?
    sind es Väter, die nicht bei ihren Kindern sein können?
    sind es Mütter, die sich zu viel Streß aufgeladen haben?
    sind es einsame Menschen, deren Angehörige sich aus dem Staub gemacht haben?
    wer und warum ist frustriert ausgerechnet an Feiertagen wie Weihnachten und Ostern?
    gruß puenktchen;)
     
  2. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Wahrheit und Lüge, Wirklichkeit und Show vertragen sich vielleicht nicht ganz so gut miteinander.
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Das Wort sagts schon: Feiertag. Da steckt das *feiern* drin.
    Manch einem ist so schon nicht zumute, und dann bekommt er es doppelt vorgesetzt. Nun feiere mal schön!
    Wie soll das gehen? Es ist schlicht falsch herum.
    Glückliche Menschen feiern gern, also müßte man erst glückliche Menschen schaffen und dann Feiertage machen...
     
  4. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Es ist sicher der druck der Erwartugen der diesen frust ausmacht, feiern kommt durch freude und freude kann man nicht erzwingen.
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien
    Muss man den unbedingt feiern und sich Stress machen? Man kann ja auch die freien Tage nützen und einfach wegfahren ...

    Kinder kann man auch mitnehmen, einen Schokohasen kriegt man überall ...


    :)
    Frl.Zizipe
     
  6. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    kennst du nicht die deutlich merkbare Wochenendaggression beim Autofahren? Die Leute müssen mit ihrer Familie zusammen sein




    Drum,
    wird die Straße heikel
    -> cycle


     
  7. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Und dann überfährt dich ein gestresster Autofahrer....
     
  8. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Das ist nicht korrekt --- in China bekomme ich keinen Schoko-Osterhasen :wut1:

    und ich hät' so gerne einen :schmoll:

    Aber sind zu Feiertagen wirklich viele Menschen frustriert oder fällt es einigen Menschen dann nur besonders auf das es frustrierte Menschen gibt???
     
  9. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    das ist auch in den ganzen Tropen so. (deshalb nie im Frühling in die Tropen. Die Wirbelstürme sind nicht das Problem.)


    das stimmt.
    Also -> fahre Rad
    wo kein Auto naht.

    Im Salat.


     
  10. Chiara-Lena

    Chiara-Lena Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Es wird wohl dieser ganze "Familiendruck" sein.

    Ich freue mich immer seeeeehr auf die Feiertage. Nicht zu letzt weil es natürlich auch Arbeitsfreie Tage sind.

    Unsere Familie ist da einfach suuuuper. Wir feiern das nämlich gar nicht gross. Essen was zusammen und jeder macht wieder sein Ding. Dasselbe an Weihnachten. Am 24igsten sitzen wir alle beisammen und dann ist das ganze Spektakel schon wieder vorbei. Bei uns in der Familie legen wir nicht so viel Wert auf diese Traditionen und Feste.

    Wir sitzen auch sonst gerne zusammen und brauchen das einfach nicht und es fehlt uns auch absolut gar nicht.

    In diesem Sinne
    Frohe Ostern
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen