1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum schmeckt uns Ungesundes?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Katze1, 19. Juni 2008.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    warum schmecken und Dinge, die ungesund sind? Warum müssen wir uns zwingen, gesund zu essen. Warum sagt uns das unser Körper nicht (mehr)?
     
  2. Joan

    Joan Guest

    Hallo:)
    Ich glaube, da spielen viele Faktoren zusammen. Die Erziehung, das Umfeld, die Werbung, die Bildung .... und wenn man schon "drauf" ist, die Geschmacksverstäker, die uns dann immer wieder nach dem Produkt greifen lassen ... in der Tiernahrung haben sie eine bessere Bezeichung dafür: Lockstoffe ... das trifft es mM nach viel besser:)
     
  3. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    So... und ich geh jetzt mal ein Eis essen :party02:

    Ist das auch ungesund?
     
  4. -> Dopaminausschüttung zB. bei Schokogenuss durch das enthaltene Phenylethylamin (ähnlich wie bei Ecstasy). [​IMG]
     
  5. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Das heißt ich werde von meinem Erdbeer-Cornetto high? :party02:
     
  6. Werbung:
    So in der Art, ja. Es löst einfach Wohlbefinden aus. Ich als Suchtler kann das nur bestätigen. :banane:
     
  7. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    is ja bei fetten auch so, hab ich mal gelesen...!?!?!?
     
  8. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Was heißtn das?

    Ich bin nicht fett :nudelwalk
     
  9. puenktchen

    puenktchen Guest

    also mein Körper sagt es mir :stickout2
    aber ich esse auch mal einen Fischmäc wenn ich unterwegs bin.... läßt sich eben nicht immer vermeiden. Aber ich esse so gut wie keine Süßigkeiten und keinen klebrigen Kuchen- mag ich nicht und mir wird schlecht davon.

    Ungesundes schmeckt weil die Chemiker im Labor so lange in ihren Töpfchen rumbrodeln und experimentieren bis der Geschmack einfach gut und lecker rist.
    Eine Tütensuppe ist deshalb von Geschmack her oft viel besser als eine ganz natürlich Gekochte. Wir werden einfach an der Nase herumgeführt bzw. am Gaumen- genauso wie manche Menschen durch gutes Parfum/ AfterShave unwiderstehlich gut riechen und man auf sie aufmerksam wird- und ohne Duft würde man sie gar nicht ansehen.

    Wenn man sich lange genug beobachtet wird man feststellen daß Ungesundes seinem Körper keine Kraft gibt und man läßt automatisch meistens die Finger davon.
    gruß puenktchen
     
  10. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Werbung:
    Hallo Puenktchen,

    das stimmt schon, da geb ich dir recht! Mir schmecken die Suppen aus dem Packerl auch besser als die selbst gemachten, richtigen Rindssuppen zum Beispiel.

    Was gesünder ist - da brauchen wir gar nicht drüber reden.

    Es ist auch so bei den Limonaden, ich selbst trinke meistens Leitungswasser, oder Säfte gespritzt. Wenn man nur Cola oder sowas Süßes trinkt, wird man nur noch durstiger und immer dicker davon.

    Liebe Grüße
    Kessy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen