1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum nehme ich die 3 Göttlichen einweikungen nicht wahr beim Meditieren?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Schnuppselchen, 26. Juli 2007.

  1. Schnuppselchen

    Schnuppselchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hi ich frage mich warum ich wedr den Kosmischen Ton noch das Licht sehen kann? Obwohl ich shcon eine ganze weile meditiere?
    Wie lange dauert es denn bis das kommt oder ist es bei manchen so das sies nicht bekommen? Oder bin ich einfach noch zu unrein, d.h. wirbelsäulenkanal noch zu verstopft??
     
  2. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Warum meditierst du?
     
  3. Anatol

    Anatol Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    530
    Elaminato bringt es auf den Punkt.
     
  4. Schnuppselchen

    Schnuppselchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Auf ne frage mit gegenfrage zu antworten ist doch ein wenig blöd muss nciht drauf antworten oder meint ihr das ernst?
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Knoten in der Kundalini?

    Atme beim meditieren ganz tief in die Chakren wo du eine "Verstopfung"
    spürst.

    Stell dir beim Einatmen ein helles Licht vor, das die Verstopfung auflöst und beim Ausatmen atmest du ANteile von den "Knotenfetzen" aus.

    Du kannst auch, falls du nicht genau weißt, welche Punkte es sind vom Wurzelchakra bis zum Kronenchakra alle Chaken durchgehen.

    Alles Liebe
     
  6. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Mit so einem blöden Kommentar zu antworten ist mindestens genauso blöd.

    Aber bitte mach weiter so wie bisher.

    Meditiere und geile dich weiterhin daran auf irgenwann einmal so ein supernaturales Ereignis zu erleben.
     
  7. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah

    Ist aber auch nicht gerade die Antwort eines :guru:
     
  8. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    Ein-Weck-Gläser verwenden
     
  9. Schnuppselchen

    Schnuppselchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Entschuldigt mal aber ich glaube ihr habt überhaupt garkeine Ahnung wovon ich überhaupt rede. Ich mache keine fantasyreisen wie ihr, ich betreibe ernsthafte Meditation um Gottesbewustsein zu erlangen und nun frage ich mich einfahc warum ich die drei Eigenschafften noch nciht wahrnehme die bei jedem normalerweise irgendwann auftreten. Naja schwingung ok kam schonmal, aber ton und licht eben noch nciht was sonderbar ist.
    Vielleicht mus ich noch intensiver meditieren. Ich mahce keine normale medi sonders etwas was direkt zum ziel führt. Hinsetzen und an nichts denken damit erreicht man doch in 100 Leben nichts lol
     
  10. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    @Schnuppselchen

    Dein Posting ist durchnässt von naiven Vorstellungen. In Wahrheit hast du keine Ahnung von Meditation und projizierst das nun auf mich.

    Ich bezweifel nicht, dass du wirklich ernsthaft meditierst.

    Übrigens widersprichst du dir selber diametral. Wenn du sagst du meditierst schon eine ganze Weile, dann würdest du längst über deine naiven Vorstellungen bescheid wissen, was du offensichtlich eben nicht tust.

    Du solltest mir nun danken, dass ich dir das sage, aber als Dank werde ich vermutlich von dir nur Spott ernten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen