1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum miteinander, wenn es auch gegeneinander geht

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von FIST, 27. November 2006.

?

Welches Orakelspiel ist der ulitmaitve Hammer gegen das jedes andere abstinkt?

  1. Lenormand

    12 Stimme(n)
    31,6%
  2. Tarot

    7 Stimme(n)
    18,4%
  3. Kipperkarten

    3 Stimme(n)
    7,9%
  4. Skat

    1 Stimme(n)
    2,6%
  5. was ganz anderes

    6 Stimme(n)
    15,8%
  6. hmmm... Schokolade... lecker

    9 Stimme(n)
    23,7%
  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Schalom alechem

    zuerst ein kleiner Hinweis - ;) und nicht allzu ernst nehmen, es geht ja um Spiele

    okay, nun zum inhaltlichen .. Zu den Waffen, Lenormand vs Tarot vs Kipperkarten vs Skat vs alle anderen

    welches sind die besseren karten???? und warum???? wir wollens wissen..

    also ich persönlich finde den tarot unschlagbar... ich finde ihn so gut, dass ich keine Begründungen dafür angeben will, da ich denke, dass die Qualität die den Tarot gegenüber den anderen Karten auf der Hand liegt :D

    lg

    FIST
     
  2. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hallo hallo.. ;)


    gemeine frage! ..

    also ich werde mich für die kipperkarten entscheiden.. liegt natürlich daran dass ich mit ihnen lege.. gg..


    mit ihnen kann ich einfach wesentliche alltägliche dinge sehn.. (umzug, arbeitslosigkeit usw.) ich brauch halt direkte bilder.. ;)


    wobei ein lenormand-fan wohl eher sagen wird, dass seine karten gefühle besser deuten können.. was mit den kipper nicht sooooooooooo sehr möglich ist..


    ich hab mich halt an die kipper gewöhnt und geb sie nicht mehr her..:nono:
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hehe gemein :D

    okay doch ein Argument pro Tarot

    ich kann damit sowohl altägliches sehen, wie auch die Tieferen zusammenhänge und kann mit ihnen mehr auf die Person als auf die gegebenheit eingehen..


    lg

    FIST
     
  4. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Also, warum jetzt ausgerechnet abstinken?
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm

    mir ist kein andere übertriebens Wort eingefallen um den Superlativ auszudrücken :D

    aber wie gesagt, nicht allzu ernst nehmen

    lg

    FIST
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Ich finde Skatkarten am besten, schließlich, wenn SDu 4 Buben hast und noch ne Kreuz-Pik- oder sonstige Flöte, kannste richtig Kohle mit machen.
    Oder Du kannst auch damit Poker, Black jack.....
    Oh, sorry, schätze geht wohl hier nicht darum...
    Äh, also ich ziehe die mystischen Lnormand vor, aber nur diese, weil auch bei den Lenormandkarten gibt es scheußliche Decks, die den Augen wehtun.
    Ansonsten für kurze Legungen für mich selber nehme ich auch gern Engelkarten von Virtue oder die Großen Krafttierkarten.
    Mien schönstes Tarot ist das "shapeshifter"tarot, gibt´s bisher nur in english, weiß auch nicht, ob es überhaupt in D erhältlich ist.


    Sage
     
  7. meisterkind

    meisterkind Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    411
    Ort:
    links neben der Venus und noch gerade aus
    Versucht mal mit der Bibel zu Orakel..............:)
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    mach ich hin und wieder

    lg

    FIST
     
  9. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Wo ist denn das Problem???

    Bei dem einen kommt die Intuition eher in Schwung beim Tarot, beim anderen sind es die Kipper- oder Lenormandkarten.

    Ich arbeite seit Ewigkeiten mit den Kipperkarten, kombiniere und ergänze aber sehr gerne mit den mystischen Lenormand.

    Wenn jemand mit was anderem besser klar kommt, super!
    Kein Grund, sich da zu streiten...

    denkt
    Rita
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Schalom Rita

    es ist ja kein problem, es ist nich allzu ernst gemeint... ich mein, würd ich dass bierernst nehmen, dann könnt ich mich gleich einsperren und den schlüssel wegwerfen...

    im grunde geht es mir sogar ums pure Gegenteil, dass die verschiedenen Orakeltraditionen die hier auf dem Forum verretten sich mal auch untereinander und über den Tellerrand hinaus schauen....

    lg

    FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen