1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum ist uns so wichtig recht zu haben?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sadivila, 15. Juni 2009.

  1. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Es ist doch oft so das über ein Thema gar nicht mehr diskutiert wird, weil es in einen gewissen Streit ausartet, es wird nur mehr geschrieben weil jeder auf sein Recht beharrt.....

    .....ich habe Recht!...was du sagtst ist falsch!...usw. ...hin und her...

    warum ist uns so wichtig Recht zu haben?

    lg
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    In der Polarität muss es immer wieder einen Ausgleich geben. Und da wir Negatives erfahren, brauchen wir auf der anderen Wagschale das Positive.
    Es fühlt sich doch gut an Recht zu haben oder nicht? ;)
     
  3. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    na hoffentlich brauchen wir das eines tages nicht mehr allzu sehr ^^
     
  4. Mantodea

    Mantodea Guest

    Das Ego muss recht behalten,weil es bei jedem "Du hast recht" schrumpfen würde....
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    Na, da habens wir ja schon, wieso muss mein Ego schrumpfen nur weil ich bei etwas nicht recht habe?
    Es gäbe doch keinen Grund, dafür muss man sich ja eigentlich nicht schämen.
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    *g* habe ich also kein Ego wenn ich dazu fähig bin, zuzugeben, dass ich im Unrecht war und mich dabei nicht klein fühle?
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Es wird immer schwerer das zu brauchen, wenn man das als Erkenntnis annimmt.
     
  8. Sadivila

    Sadivila Guest

    Ich muss Recht haben, sonst könnte ich mich ja irren und wenn ich mich irre, dann könnte ich ja an etwas falsches Glauben.
    Und wenn ich "falsch" Glaube, könnte vielleicht doch der andere Recht haben.:D
    Und wo kämen wir denn da hin???

    Fast alle Religionen sagen ich habe Recht, denn ich glaube an den Einzigen und Wahrhaftigen Gott !!
    Dadurch bleibt kein Platz für Vielfalt.
    Das bestehen auf Recht lässt keine Freiheit zu.
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Yepp, so ist es leider.
    Viel sinnvoller wäre es, einzusehen dass viele Wege nach Rom führen...
     
  10. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:
    Eine sehr interessante Frage, Sadira! :)

    Man könnte dazu sehr viel schreiben, aber Eckhart Tolle erklärt das m.A.n. besser: Eckhart Tolle - EGO
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen