1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum ist Seelenverwandschaft so schmerzvoll ?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Ios78, 22. Juli 2006.

  1. Ios78

    Ios78 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    ....Kann mir das einer mal erklären?

    Hoffnungsvoll
    IOS
     
  2. Naurelleth

    Naurelleth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    573
    Ort:
    Wien
    ist sie das?
     
  3. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Was bringt dich zu der Überzeugung das es eine Seelenverwandschaft ist?
     
  4. Ios78

    Ios78 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Niederösterreich
    Das ist sie,

    es zerreisst mir mein Herz, jede Minute die ich ihn nicht in meiner Nähe hab- es tut körperlich/seelisch weh.....den Gedanken zu haben, das wir nicht mehr zueinander finden.

    ich kann es nicht beschreiben, es ist nicht erklärbar, was und zusammenhält und dann wieder auseinanderreißt....????

    Wir können nicht miteinander, können nicht ohne einander -sind sich einfach zu ähnlich und dann wieder zu verschieden.

    Ich hatte schon bei unserer ersten Begegnung ( auch wenns komisch klingt ) die Eingebung - das ist er - mein Seelenpartner... der Mann, der zu mir gehört! Blödsinn?, ich weiß es nicht.

    Fakt ist, diese Liebe ist in einem Moment das höchste, im nächsten Moment stürzt du in ein tiefes schwarzes emotionales Loch und es ist schmerzvoll!!

    Warum? was macht das für einen Sinn?
     
  5. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Klingt für mich ein wenig nach erster Liebe... :)

    hmm, es muss keine Seelenverwandschaft sein - vielleicht fühlt ihr euch auch einfach nur so zueinander gezogen? Wenn ihr merkt das es als Partnerschaft nicht funktioniert, warum einigt ihr euch nicht einfach auf eien gute Freundschaft? ;)
     
  6. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    und weil jede Einbildung einfach weh tun muss....
     
  7. Ios78

    Ios78 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich weis es, wir haben eine karmische Verbindung und können tun was wir wollen - unsere Aufgaben auf dieser Erde sind gemeinsam unsere Fehler von "früher" aufzulösen. - Woher ich das weis? Hab so meine Kontakte.

    Unsere Leben verlaufen parallell - seit Anfang an! - Wir sind gleich, hatten die selben Erlebnisse , selbe Schicksalsschläge, selben Gedanken u. dgl.

    Ich weis es einfach!!!!
     
  8. Naurelleth

    Naurelleth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    573
    Ort:
    Wien
    seelenverwandtschaft ist nicht schmerzvoll. an der verwandtschaft an sich ist nichts schmerzvolles.

    umstände und begebenheiten, trennung von beziehungen, etc....das ist vielleicht schmerzvoll. die seelenverwandtschaft an sich aber nicht. die IST einfach.
     
  9. Celticdream

    Celticdream Guest

    Immer diese Zwistigkeiten unter Verwandten :ironie:
     
  10. gipsy_06

    gipsy_06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    verstehe dich sehr gut IOS 78 auch ich habe meinen Seelenpartner gefunden. Auch ich wusste es von Anfang an, doch er brachte mich unbewusst auch auf meinen spirituellen Weg. Nach vielen Erfahrungen, Familienaufstellungen etc. weiss ich nun, dass wir schon viele Leben gemeinsam verbracht haben. Du hast recht ich bin nun bald 40ig; also 1. Liebe das war und war ganz anders.... nichts ist mit der Liebe zu einem Seelenpartner zu vergleichen. Man leidet, man spührt sich immer, man kann nicht ohne einander und nicht miteinander, man leidet so viel wie nie und egal was er einem antut, man muss immer wieder verzeihen...man kann nicht anders... ja warum tut es nur so weh......musste dies einfach auch mal loswerden...

    Herzlichst Eure Gipsy_06
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen