1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum ist es so schwer einen guten Anwalt zu finden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von aleister, 5. September 2008.

  1. aleister

    aleister Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    5.249
    Werbung:
    hallo zusammen :kiss4:

    bin schon seit geraumer zeit auf der suche nach einem guten anwalt.
    natürlich ist die bezeichnung 'gut' relativ und subjektiv.
    in meinen augen ist ein guter anwalt engagiert, setzt sich für seine mandanten ein und sagt auch mal, wenn eine sache aussichtslos ist. zudem wäre es noch prima, wenn er ein bisschen was von einem unsympathischen kampfterrier hätte, denn heiraten will ich ihn ja nicht, sondern meinen fall möglichst gewinnen :D
    habe inzwischen einige advokaten konsultiert und die waren bislang alle irgendwie 'blah'.
    habe einen recht komplizierten fall und denke, dass mein aktueller anwalt damit überfordert ist. zumal es mich auch ohne ende nervt, dass er seinen arsch nicht hoch bekommt (sorry, für den ausdruck).
    mir ist inzwischen auch recht egal WO in deutschland sich der anwalt befindet.
    über die rechtschutzversicherung kam auch irgendwie nix gescheites raus.

    hat jemand evtl. gute erfahrungen mit einem sehr guten und fähigen anwalt gemacht oder kann mir einen tipp geben wo ich suchen könnte?

    liebe grüße
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Zuerst müßte man die Rechtsache unter/einteilen:

    Strafrecht, Versicherungsrecht, Steuerecht, Zivilrecht, Erbschaftsrecht,
    Scheidungsrecht, usw.
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.561
    Ort:
    Wien


    Lebst du in Wien? Brauchst du einen wirklich guten Anwalt - ich kenn einen ........


    :)
    Mandy
     
  4. Elin

    Elin Guest

    Hallo!

    Mein Onkel ist ein sehr guter Scheidungsanwalt...:D

    LG ELIN
     
  5. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Eigentlich ist es doch egal wie gut der Anwalt ist,
    solange der gegnerische Anwalt nur möglichst schlecht ist.
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.898
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Kann mich dem nur anschließen. Was suchst du denn überhaupt, einen Fachanwalt für ..... ??

    Im Übrigen darf man auch diesen Herren nicht allzu viel abverlangen. Mitdenken, ständig Hinterherlaufen, sich selbst informieren etc., ist unabdinglich. Man ist ja nicht der einzige für den er arbeitet. Deutschland ist streitsüchtig und selbstherrlich, was diesen Berufsstand am Leben erhält. Anwälte haben ne Menge um die Ohren und jeder Mandant meint, er sei der wichtigste der Kanzlei.

    Wende dich an die Anwaltskammer, die können dir ggf. einen Spezialisten - für was auch immer - nennen.

    Ruhepol
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.561
    Ort:
    Wien

    Nein, mit so einem kann ich leider nicht dienen ......


    :)
    Mandy
     
  8. Feuerpferd2

    Feuerpferd2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Man(n) muss den richtigen Anwalt in der jeweiligen Sparte finden. Gibt es bei Euch in Deutschland nicht eine Rechtsanwaltskammer? Wo kann man Empfehlungen einholen? Den richtigen Anwalt zu finden ist oft Glückssache, wenn man auf Empfehlungen verzichten muss .... das ist genau so, wie wenn man in eine Kreissäge greift und nicht weiß, welche Zacke nun den Finger abschneidet (Krasser Vergleich) genauso ist es mit dem richtigen Anwalt bzw. Antiwalt :D. Viele Anwälte verderben den Brei bzw. er muss nicht nur gut in seinem Fach sein, sondern auch den Charakter dazu haben und extrovertiert sein, um die Sache durchzupeitschen. Gute Rechtsanwälte für alle möglichen Sparten könnte ich für Wien und Wien-Umgebung empfehlen, jedoch leider nicht für Deutschland. :tomate:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen