1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum ist er so verschlossen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lebensfreude, 27. August 2007.

  1. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Ich hab eine seltsame Legung, hab da völlig ein Brett vor dem Kopf.

    Meine Frage war: warum er so verschlossen ist?

    weil er immer so kühl wirkt/reagiert, zeigt seine Gefühle nicht so, was mir ziemlich auf den Geist geht :escape:

    Er hatte in seiner Vergangenheit Verletzungen angesichts Frauen.


    Würde trotzdem mal wissen, was dahinter steckt.

    THEMA: HERZ
    DAS IST NICHT DER GRUND: WEGE
    DAS IST DER GRUND: REITER
    ERGEBNIS: SONNE

    Also Thema klar es geht um Gefühle, Liebe.
    Das ist nicht der Grund für sein verhalten: das er unsicher ist/sich noch nicht entschieden hat
    Das ist der Grund: hm :confused: dass er nicht weiß , wie er auf mich zugehen soll oder seine Gefühle ausdrücken/beschreiben soll?
    Ergebnis: keine Ahnung

    was meint ihr?

    :)

    lg Lebensfreude :zauberer1
     
  2. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Lebensfreude :)


    Das als Thema mit dem Herzen Gefühle eine große Rolle spielen, das sehe ich auch so. Aber das ist vermutlich nur ein Teil der Geschichte. Bei Frau Kamm findet sich der interessante Aspekt des Retter-Opfer-Spiels, das vielleicht einmal zu bedenken wäre. Unter Umständen kommt hier eine sich für ihn wiederholende Situation zum Tragen, was Bindungen / Beziehungen ganz allgemein anbelangt (24 Herz auf Pos.1 -> QS 25 Ring).

    Dabei geht es ihm vermutlich nicht darum, durch sein Verhalten eine Entscheidung herauszufordern oder gar die Alternative "getrennte Wege" zu gehen ins Feld zu führen, sich womöglich einen Fluchtweg offen zu halten. Die Karte trägt das Element Erde (Karo), ist also eher "praktisch" veranlagt, was Gefühle angeht (22 Wege auf Pos.2 -> QS 24 Herz). Ich könnte mir vorstellen, dass es sich für ihn "so ergibt", weil es gerade der leichtere Weg zu sein scheint.

    Den Grund liefert der Reiter, eine Person schneller Kontakte, die sich freudig einer neuen Begegnung öffnet, ohne über ein ausgeprägtes Durchhaltevermögen zu verfügen. Der Reiter ist stets in Bewegung, auf dem Weg von A nach B. Ein guter Botschaftenübermittler, aber selten längerfristiger Gast.
    Tjaaaa - nun kommt die QS ins Spiel, 1 Reiter auf Pos.3 -> QS 4 Haus... Das ist nun das krasse Gegenteil des Reiters - solide bis starr, auf lange Frist geplant, der Lebensplatz etc. Hier treffen offenbar zwei Welten in deinem Bekannten aufeinander, die ihn immer wieder zwischen die Fronten geraten lassen und selber vor die Wahl (Wege) stellen "should I stay or should I go".
    Auch das Thema "Familie" könnte sich dahinter verbergen, wie auch die Wahrnehmung der eigenen Person (Haus als Körper in seiner Gesamtheit).

    Im Ergebnis liegt eigentlich ein Energiebündel, ein "Sonnenschein", eine strahlende Persönlichkeit von viel Schwung, Elan und Kraft, wobei wahrscheinlich viel Arbeit und Mühe investiert wird, diese Glut "in Schach" zu halten (31 Sonne auf Pos.4 -> QS 35 Anker).


    Als QE errechne ich die Wolken, die seine innere Zerrissenheit von Herz und Verstand / den Disput zwischen Ego und Gefühlen ausdrücken. Deshalb wirkt er in seiner Erscheinung so unfassbar / unscharf, nur nebulös sichtbar. "Zwei Seelen wohnen, ach , in seiner Brust", was ihm die ungewollte Flatterhaftigkeit, Rastlosigkeit und Sprunghaftigkeit (s. auch Reiter) verleiht.



    Das war jetzt doch recht blumig geraten - vielleicht verbirgt sich der ein odere interessante Impuls für dich unter einem gefallenen Blütenblatt :D .

    Liebe Grüße
    von Phine :blume:
     
  3. Daphne

    Daphne Guest

    Ich meine das du dir schon selbst die Frage beantwortet hast.
    Nämlich: in seiner Vergangenheit gab es viele Verletzungen und jetzt Probleme damit hat,Gefühle zu zeigen.
    Bzw.er hat auch Probleme Vertrauen zu entwickeln.

    Daphne
     
  4. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo liebe Phine,

    wow bin echt baff von deiner Deutung, das trifft ihn total wieder.
    Er ist ein ziemlicher Verstandesmensch, aber merke auch manchmal oder fühle das hin-und her kopf oder verstand?
    und auch mit den zwei Seelen in der bRust, er ist ein luftiger Typ, obwohl er Widder ist, hat auch AC Zwilling.

    Eine Frage hätte ich jetzt noch, weil ich die Frage mehr auf mich gerichtet habe. Ist das generell so der Fall oder kommt das jetzt in Bezug auf mir jetzt besonders hervor?

    Kannst du das sagen?

    Herzlichen Dank an dich, hat mir wirklich sehr weiterhelfen können.
    Ganz dickes Küsschen :kuss1:

    lg Lebensfreude :liebe1:
     
  5. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo Daphne,

    ja du hast recht, hab ich mir auch schon gedacht.
    Ich wollte nur mal sehen, ob noch mehr dahinter steckt, und wollte das noch besser verstehen.

    Danke dir,

    gute Nacht euch allen :zauberer1
     
  6. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Liebe Lebensfreude :clown:

    Na, ich denke eher, das ist so sein "Grundcharakter". Sicher kann es besonders ausgeprägt sein bei bestimmten Personen, die eben genau jene Saiten in ihm zum Klingen bringen. Das wird aber eher eine Frage der Nuancierung sein - und die Frage, wie "betroffen" du dich als Gegenüber dadurch fühlst, bleibt bei dir ;) .



    Liebe Grüße und Gute Nacht
    wünscht dir
    Phine :blume:
     
  7. Daphne

    Daphne Guest

    Bitteschön,sehr gerne geschehen!

    Gutes Nächtle :sleep3:
     
  8. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Ich fühl mich schon sehr betroffen, aber mit dem Wissen, kann man anders damit umgehen. Momentan fällt es mir etwas schwer noch, ich versuche mich erstmal in ihn reinzuversetzen.

    Vielen lieben Dank für deine Hilfe :kuss1:

    liebe Grüße Lebensfreude :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen