1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum ist das so?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von knusperflocke, 11. September 2006.

  1. knusperflocke

    knusperflocke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    Wisst ihr, was ich immer sehr merkwürdig finde? Wenn Menschen, die mit ihrem eigenen Leben (sei es in der Liebe o. im alltäglichem Leben) nicht zurecht kommen o. stets u. ständig Probleme haben, aber dennoch meinen, sie müssten anderen Tips geben. Es betrifft mich nicht persönlich, aber dieses Phänomen tritt immer wieder auf. Ich versuche es jetzt etwas zu verdeutlichen, was ich meine. Z.B. hat jemand Probleme in der Beziehung, kommen "schlaue" Sprüche von Menschen, die in ihrer eigenen Beziehung selbst nicht klar kommen. Oder noch "besser" man hat gar keine Probleme u. trotzdem versuchen einen diese Menschen einzureden, man müsse was ändern o. etwas anders machen.:rolleyes:
    Warum sind diese Leute so?:confused:

    Ich hoffe, ich konnte es einigermaßen verständlich niederschreiben, was ich meine.
     
  2. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Vielleicht weil diese Menschen eigentlich genau wissen, was sie bei sich selbst in dieser Hinsicht ändern sollten oder gerne würden, es aber nicht schaffen. Da sie es selbst nicht schaffen aber wissen wie es sich anfühlt, möchten sie vielleicht dass es anderen nicht genauso geht und wollen diesen umbedingt den Rücken stärken...




    Ich denke sie sehen ihre eigenen Probleme, schieben sie aber unbewusst weg. Anderen Menschen möchten sie dann ihre "Hilfe" aufdrücken, da sie sie selbst nicht annehmen können. Sie wollen bei anderen "richtig" machen, was sie bei sich selbst in ihren Augen "falsch" machen.


    Lg Anni
     
  3. knusperflocke

    knusperflocke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    berlin
    Ich denke, dass diese Menschen ihre eigenen Probleme nicht wahrhaben wollen u. manche ihre nicht einmal bemerken. Aber man kann Tips solcher Menschen nicht ernstnehmen o. annehmen, denn man sieht ja, wie sie selber ihr Leben/Beziehung führen u. dabei scheitern. Man nimmt ja meist nur Vorschläge ernst, wo man sieht, dass diese Menschen z.B. ein gutes Vorbild sind u. es sich lohnt, zu versuchen, ein wenig von ihren Erfahrungen mitzunehmen.
     
  4. christlicht

    christlicht Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Norden
    Jeder redet nur mit sich selbst, einen anderen kennen wir ja auch nicht und wir spiegeln uns grundsätzlich im Außen...
    Bei diesen Kartenlegerinnen im Fernsehen (wie heißt der Sender... Neun Live oder so) kann man das sehr gut beobachten.
     
  5. knusperflocke

    knusperflocke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    berlin
    Sorry, aber dieses Posting hab ich jetzt nicht ganz verstanden. Was versuchst du damit zu sagen?
     
  6. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:
    Ist auch auf anderen Ebenen so. Musst mal schauen, was viele "Unternehmensberater" vor ihrer beraterischen Tätigkeit gemacht haben.

    Die meisten haben mal Unternehmen geführt. Die Betonung liegt auf "haben". :D

    LG,

    Frater 543 (heute mal zynisch ;))
     
  7. knusperflocke

    knusperflocke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    berlin
    Aber schön zu hören, dass auch anderen Menschen dieses Phänomen bekannt ist.:)
     
  8. Drachenei

    Drachenei Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Bayern
    Hallo Knusperflocke

    Ich weiß zwar was du meinst und dass das manchmal ganz schön nerven kann, aber vielleicht hörst du dir das nächste mal doch an was diese Menschen zu sagen haben.
    Denn man kann auch aus den Fehlern anderer lernen und erspart sich somit selbst den ein oder anderen Fehltritt. Ich habe auch beobachten können, dass es Menschen gibt, die in der Theorie die richtigen Tipps geben, sich in der Praxis aber selbst nicht daran halten. Genauso gibt es Menschen die das praktische Leben ganz hervoragend meistern, aber nicht in der Lage sind anderen zu vermitteln, wie sie das anstellen.
    Ich denke es ist schwierig die Situation oder Umstände eines anderen Menschen zu beurteilen. Du kannst dir ja die nützlichen Tipps raussuchen und den Rest wieder vergessen.

    Liebe Grüße
    Drachenei
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Es ist einfacher die Probleme anderer zu lösen, als die eigenen.

    Ich sag da immer: Die besten Eheberater sind alle geschieden.
     
  10. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.756
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Ganz extrem ist dieses Phänomen, wenn man Kinder bekommt. Die guten Ratschläge von kinderlosen Freunden sind so etaws von nervend. ich musste mich oft sehr zurückhalten um nicht zu explodieren. war ja alles gut gemeint.:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen