1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum ist das denn so????

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Nicki-11, 8. Juni 2005.

  1. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab noch eine Frage:

    Oft, wenn ich mir die Karten legen lasse, erfolgen Aussagen wie:

    "......, diese Eigenschaft stammt aus der Kindheit" oder

    "diese Person wird positiv/negativ beeinflusst von..........."

    An welchen Karten kann ich denn erkennen, das etwas aus der Kindheit kommt, oder aber ob jemand auf irgendeine Art und Weise beeinflusst wird?

    Freu mich auf Eure Antworten

    Gruß Nicki :kiss3:
     
  2. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Nun ich habe auch keine gute Begabung in Sachen Karten deuten und schon gar net bei den Lenormand`s ...aber ich denke oder glaube schon das es mit der Karte Nr 13 also mit dem Kind zu tun haben könnte .....und in Verbindung einer anderen Karte ..(denke ich mal)

    Aber nun wenn ich da falsch liegen sollte hoffe ich auf eine Richtigstellung *g* :rolleyes:
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Nicki!

    Die Karten stellen immer das Thema dar nach dem Du gefragt hast. Auch wenn es tiefere Hintergründe gibt, für die augenblickliche Situation findest Du diesen Hinweis in der Legung - ich rede hier vom großen Blatt.

    Die Karten informieren ausführlich und exakt, sofern die Konzentration beim Legen richtig war.

    Das Kind ist immer auch verbunden mit der (eigenen) Kindheit, denn unsere Kinder sind ja ein "Produkt" aus zwei Individuen die sich sehr nahe stehen - also viele Gemeinsamkeiten haben. Viele Eigenschaften die das Kind hat spiegeln sich in den Personen der Familie wider. Sehr oft findet sich der Charakter des Großvaters oder der Großmutter im Enkel.

    Du kannst es auch numerlogisch nachvollziehen: Das Kind ist die 13 und
    1+3 = 4 - das (Eltern)Haus.

    Als weitere Komponente gibt es das Kreuz - ein Symbol für die karmischen Aufgaben oder auch Lasten die wir haben.
    Alles zusammen (Kind Kreuz Haus) mit den Eulen die für mich die Familie symbolisieren - vorrangig die Eltern - deute ich entsprechend der Lage dieser Karten die Kindheit der fragenden Person.

    Es gibt hier allerdings ca. 20 Kombinationen allein von diesem Thema - was in der Kindheit schief gelaufen ist bzw. welche karmische Belastung auf der Familie liegt die an die Nachkommen weiter gereicht wird.

    Der Fuchs (in Verbindung mit Kreuz Eule) spielt dabei noch eine wichtige Rolle - denn er zeigt an ob in der Familie ein Unrecht geschehen ist, das gesühnt werden muss.

    Das Thema Kind geht also sehr viel tiefer, als diese unscheinbare Karte bildlich zum Ausdruck bringt.

    lg Dieter
     
  4. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Vielen lieben Dank für diese Antwort.
    Es verwirrt mich allerdings ein wenig. Ich habe wieder alle Bücher rausgekramt, im Internet gestöbert, etc. Allerdings finde ich kaum Kombinationen die Geschehnisse aus der Kindheit verraten.
    Kannst Du mir mal ein paar verraten? Und woher hast Du dieses Wissen?

    Liebe Grüße
    Nicki :kiss3:
     
  5. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    wow muchas gracias dmfmillion das mit der kombi 1+3 Elternhaus ....in dem Fall hab ich wieder mal was dazu gelernt ...da steckt ja auch eine logik dahinter :kiss4:
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Liebe Nicki,

    ich denke, Du bist momentan auf der Suche nach einem Sinn und ohne Irgendjemanden in diesem Forum zu nahe treten zu wollen, so glaube ich doch, daß man nicht alles mit Esotherik (Kartenlegen etc.) beantworten kann.
    Die Karten können Dich z.B. darauf hinweisen, daß etwas so ist wie es ist, aber eine komplette Antwort und warum die Dinge so sind, können auch die Karten nicht geben. Die Karten haben zwar nicht Unrecht, aber Dein Verstand und Deine Intuition sollten Dich erkennen lassen, warum die Dinge so sind.
    Vielleicht kann ich Dir mit einer Aussage weiterhelfen, daß alles was Du jetzt erlebst und vielleicht auch in den letzten Jahren durchgemacht hast, dieses Fundament ist in Deiner Kindheit entstanden, dieses gilt für Positives und Negatives !!! :rolleyes:
    Deine Situation ist jetzt so, weil bestimmte Dinge in Deiner Kindheit so waren und wenn Du zurückschaust, wirst Du auch erkennen, warum es jetzt so ist und dann kannst Du das auch alles wieder in rechte Bahnen leiten, auch ohne verwirrende Aussagen von Karten.

    Du schaffst das schon...

    :winken5: ...rosim
     
  7. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Hallo Rosim,

    ich danke Dir, aber ich denke, Deine Befürchtungen sind vollkommen unberechtigt.
    Vielleichte sollte ich den Fall mal kurz erklären, denn es geht hier nich um mich. Ich habe mir die Karten legen lassen, das ist richtig. Aber die Person, die für mich gedeutet hat, konnte einfach sehr, sehr viele Dinge in den Karten lesen, die meine Mitmenschen betreffen. Es handelte sich um einen Freund, der eben nicht immer so ist, wie ich es gern hätte. Aber sie konnte mir fast alle Eigenarten dieses Menschen sagen, und eben auch, warum das so ist, wie es ist.
    Ich war einfach nur beeindruckt, und frage mich, woher man dieses Wissen aus den Karten erlesen kann.

    Liebe Grüße
    Nicki
     
  8. rosim

    rosim Guest

    Hallo Nicki,

    ich hatte gar keine Befürchtungen...
    ...es ist schon interessant, was man aus Karten alles lesen kann, da geb ich Dir recht, aber auch nur, wenn man es drauf hat. Ich denke nur, daß der Freund, der nicht so ist, wie Du ihn gern hättest, vielleicht viel mehr als ein Freund ist,...oder ! Esotherik ist schon ein wirklich faszinierendes Feld, aber die Realität sollte man auch im Auge behalten, denn Menschen kann man nicht ändern, sie ändern sich nur selbst und auch nur dann wenn sie es wirklich wollen.

    Liebe Grüße ! :winken5: ...rosim
     
  9. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Liebe Rosim,

    weißt Du, ich denke ähnlich wie Du, ich weiß, dass man Menschen nicht ändern kann. Das ist auch nicht meine Absicht.
    Ich kann Dir aber sagen, das es sich hier wirklich lediglich um einen Freund gehandelt hat.
    Eigentlich ist es traurig, das ich mich rechtfertige. Ich habe nicht diesen Thread eröffnet, um zu hören, das man Menschen nicht ändern kann. Das will ich nicht, und ich denke, das hat auch wenig mit Deutung der Karten zu tun.
    Ich kann ja meine Frage umformulieren. Bleiben wir bei dem Beispiel des guten Freundes:

    Angenommen, mit wird gesagt: "Deine Freund steckt in finaziellen Schwierigkeiten, das kann an seiner Spielsucht liegen. Außerdem hat er in seiner Kindheit nicht gelernt, mit Geld umzugehen. Weiterhin sehe ich er steht in keiner festen Arbeit, weil er sich auch gar nicht um Arbeit bemüht. Denn leider hat er nie gelernt, Verantwortung für sein Leben zu übernehmen"

    Das sind Aussagen, die ich immer mal wieder höre oder lese. Und ich frage mich einfach, woher dieses Wissen stammt, und aus welchen Karten sich diese Schlussfolgerung ergibt.

    Ich hoffe, ich konnte mich jetzt verständlicher ausdrücken

    Liebe Grüße
    Nicki
     
  10. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Hallo Nicki,

    also erst mal zu Deiner Anrede (Liebe Rosim), ich bin männlich, das passiert mir hier öfters, "rosim" ist nur mein Namenskürzel, das wäre geklärt, sooo, jetzt hab ich es Dir aber gegeben... :ironie:

    Nun mal im ernst, wenn Dir ein Mensch wichtig ist, dann ist es auch in Ordnung, wenn Du Dich um ihn sorgst und das ist auch gut so und bestimmt keine Rechtfertigung Deinerseits. Das ganze Problem würde ich allerdings von zwei Seiten betrachten, weil Du ja schließlich bei diesem Problem weiterkommen möchtest.... 1. Die esotherische Seite und 2., die realistische Seite. Das vielleicht die Karten Dir verraten um was es geht und auch warum es so ist, ist zwar faszinierend, aber das Problem wird dadurch nicht gelöst. Siehst Du, Männer wollen immer Probleme lösen... :morgen:
    Es gibt bestimmte Konstellationen in den Karten, die dieses verraten und da es sehr vielen Konstellationen gibt, gibt es viele mögliche Aussagen, jemand, der das beherrscht, kann sehr genau sagen, um was es geht. Realistisch geseh'n, glaube ich, daß Du längst weißt, was betreffend dieses Problems getan werden sollte und mir steht es hier an dieser Stelle einfach nicht zu, Dir kluge Tipps zu geben, hör einfach auf Deine Intuition !

    Esotherik kann Dir viele Antworten geben, aber auch nicht alle !!!

    Liebe Grüße ! :winken5: ...rosim
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen