1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum immer nur Männer?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von MichaelaEngel, 19. April 2006.

  1. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Werbung:
    Mit einer lieben Freundin hatte ich eine Unterhaltung über Gurus – dabei fiel uns etwas Gravierendes auf:

    Es sind immer nur Männer die die Guru Funktion haben.
    Warum?
    Ich pers. kenne nicht eine einzige Frau die in dieser Richtung etwas macht oder gar den Ruf hat, sexuell ein Auge auf ihre Schützlinge geworfen zu haben.

    Wie kommt das?

    Grübelnde grüße von Micha:)
     
  2. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Was ist mit Uriella? Wobei ich glaube, dass jedes Auge, das sie sexuell auf einen Schützling werfen würde, von dem umgehend mit einem "nein danke" zurück geworfen würde.
     
  3. eugenique

    eugenique Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    2.149
    Ort:
    Uferstrasse 30 A
    Und wo sind Kinder geblieben, bitte ? :D

    Die sind die Echten ! :)
     
  4. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    @Klartext:
    Hilfeeee, Grusel - die hatte ich vergessen und ja, das da ein NEIN kommt, ist mir auch klar. Aber wer noch ausser Uriella?

    @ eugenique:
    Also ich habe noch von keinem Kind gehört, welches sexuell in der Art nötigt, seine Position missbraucht, Geld scheffelt, usw.!

    Micha
     
  5. eugenique

    eugenique Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    2.149
    Ort:
    Uferstrasse 30 A
    Normal - nicht :)

    Wäre es nicht eine super Basis,
    in einem Kind - Guru zu finden ? :)
     
  6. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Werbung:
    Kommt drauf an um was es gehen würde. Kindern fehlt das ERLEBTE, sie tragen natürlich Wissen in sich, was aber wenn ich ein ganz weltliches prob habe, zB. eine Ehekrise. Da wird es dann etwas problematisch!

    Ich kenne hochbegabte Kinder, Indigos usw. - nicht einem davon würde ich mich anvertrauen. Nicht weil ich es ablehne, sondern weil sie mir in dem Sinne nicht unterstützend zur Seite stehen könnten, da ihnen die weltliche Erfahrung noch fehlt.

    Micha
     
  7. eugenique

    eugenique Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    2.149
    Ort:
    Uferstrasse 30 A
    OK :)

    Und welche "Funktion" hat ein Guru, bitte ? :)
     
  8. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Eigentlich sollte er lehren können, begleiten, unterstützen usw., aber uneigentlich höre und lese ich immer wieder das es um Macht, Geld sowie Manipulation geht.

    Micha
     
  9. eugenique

    eugenique Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    2.149
    Ort:
    Uferstrasse 30 A
    Micha, wie verstehst Du den Spruch

    "Schlechte Feigen riechen auch" ? :)
     
  10. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Werbung:
    Das es genug Deppen gibt die auf Gemiefe hereinfallen!
    Mehr Schein als Sein - Tarnung ist alles!

    :) Micha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen