1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

warum immer bibelzitate als antwort?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von satansbraut51, 3. Juni 2011.

  1. Werbung:
    warum zitieren einige nicht wenige als antwort staendig die bibel.lassen aber andererseits zitate aus anderen buechern nicht zu.fast schon mobbing!wir befinden uns im E S O T E R I K F O R U M,und nicht in der religionsstunde in der schule! wenn man keinen anderen glauben akzeptieren moechte,diskutiere man nicht gerade auf dem gebiet der esoterik.es langt.kann themen haben wie ich moechte,bekomme immer bibelsprueche als antwort.eigentlich sollte es unterhaltsam sein und nicht staendige belehrung einiger christlichen oberlehrer.wenn diese personen das ausleben wollen,bitte.aber nicht hier.esoterik ist das terrain von "hexen",vampieren,naturgeistern,elfen,spiritualem und vielem mehr.nicht aber ein semester von theologiestudenten!:tomate::tomate::tomate::tomate::tomate:
     
  2. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.215
    Herzlichen Glückwunsch !!

    . . denn von innen, aus dem Herzen der Menschen, gehen heraus die bösen Gedanken: Ehebruch, Hurerei, Mord, Dieberei, Geiz, Schalkheit, List, Unzucht, Schalksauge, Gotteslästerung, Hoffart, Unvernunft.

    :move1:
     
  3. idefix15

    idefix15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Schweiz
    und, was kommt von aussen? ;)
     
  4. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Weil jene, welche sich dem Erzfanatismus verschrieben haben, auf Quellen bestehen. Sie hausen zwar in einem Esoterikforum, doch sie glauben nicht dran. ;)
     
  5. idefix15

    idefix15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Schweiz
    ja, ich gebe dir recht.es hatte mal einen abraxas.......gegeben.:D :ironie:
     
  6. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.061
    Werbung:
    naja - weißt - andere sprechen von eigenen inneren erfahrungen.

    die (die eigenen inneren erfahrungen) sind halt schwer belegbar.

    ist doch viel einfacher bibelsprüche zu klopfen.

    die beweisführung innerer erfahrungen ist extremst mühsam....:)

    eine
    magdalena,

    die mit absoluter sicherheit keine bibelsprüche klopft.

    ps: lies mal nach, wenn's dich wirklich interessiert. :D
     
  7. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.061
    ist ja auch so.

    zuerst mal erkennen -
    dann annehmen -
    dann aufräumen damit -

    so nach und nach. :)

    statt sich drüberstehend zu glauben. ;)

    al
    magdalena
     
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253

    Ich denke es liegt daran, daß wir eben auch ein Unterforum der Religion anbieten und sich deshalb natürlich die Religiösen jeder Coleur hier aufhalten. Soviel dazu, warum.......

    Und weshalb sie stets mit einem Bibelzitat antworten? Es ist Lebensangst, denke ich mal. Daher das Verstecken hinter Worthülsen und Sprüchen....Eine Lebenseinstellung aus zweiter Hand sozusagen. Aber wer weiß? Vielleicht macht es diese Leute sicherer? Gibt ihnen so etwas wie Vertrauen und Halt? Ich würde das locker sehen. Tummel dich halt woanders rum, wenn es dir auf die Nerven geht...:)

    Ähem...fällt mir gerade auf: Vielleicht ist es auch Dein Nickname, von dem sich viele Religiöse ...............irritiert fühlen?:D

    LG
    U.
     
  9. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.061
    ah, schau an!!!!!!

    wer ist denn nun der mutierte abraxas?

    fragt doch sehr neugierig

    magdalena
     
  10. cerambyx

    cerambyx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Niederösterreich, Mostviertel
    Werbung:
    :D naja, dann nicht nur zwischen den Zeilen, sondern einfach zwischen den (ungewünschten) Postings lesen!

    Andererseits kann ja auch wirklich was Interessantes, Abrundendes dabeisein ...

    Und: es is' viel zu schönes Wetter, als sich drüber aufz'regen ...

    Auf noch viele schöne Diskussionen
    cerambyx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen