1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum immer alles bei rückläufigem Merkur?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mondkatze82, 14. September 2015.

  1. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    787
    Werbung:
    Hallo liebe Astroexperten,

    mir ist aufgefallen, dass sich bei mir die Ereignisse bei rückläufigem Merkur häufen:

    Meine Wohnung vor der jetzigen bezog ich bei rückläufigem Merkur. Auch den Mietvertrag für meine jetzige habe ich bei r-Merkur gemacht.
    Meinen jetzigen Arbeitsvertrag habe ich bei r-Merkur geschlossen. Auch das Beginndatum war bei r-Merkur und es wird jetzt schon wieder genau so sein.
    Mein Auto habe ich bei r-Merkur gekauft (bzw. drei Tage vorher, aber ich denke, man spürt ihn auch dann schon). Nun ging das Auto kurz vorm r-Merkur kaputt nach 5 Jahren. Da ich dringend ein Auto brauche (vor allem, wenn ich bei r-Merkur meine neue Stelle antrete) werde ich mir auch ein Auto bei r-Merkur kaufen müssen. Oder soll ich tatsächlich lieber in den sauren Apfel beißen und bis nach dem r-Merkur warten?

    Ich finde das irgendwie merkwürdig, dass diese Dinge bei mir immer bei r-Merkur passieren.

    Was hat das zu bedeuten? Hat der r-Merkur für mich irgendwie eine gesonderte Bedeutung aufgrund meines Radix?

    Ich kann jetzt auch nicht behaupten, dass das alles schlecht war. Mit meiner letzen Stelle war ich sehr zufrieden, nach einigen Startschwierigkeiten. Wäre liebend gern dort geblieben, aber ich ich wurde nicht entfristet. Liegt das am r-Merkur?
    Mit dem Auto war ich sehr zufrieden. Es ist ein Gebruachtwagen und es ist jetzt das erste mal seit 5 Jahren, dass er mich im Stich lässt. Mein Herz blutet, dass ich ihn wohl nicht wieder kriege. Es war ein guter Kauf.
    Die beiden Wohnungen würde ich allerdings heute als Fehler bezeichnen und die Umzüge waren ein Graus...wobei ich bei der jetzigen erst dachte, sie sei ein Glücksfall. War sie auch, da ich damals beinahe auf der Straße gestanden hätte.

    Ich bin wirklich sehr zwiegespalten im Bezug auf den r-Merkur...

    Was meint ihr?

    Liebe Grüße

    Mondkatze

    radix.gif
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2015
  2. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.279
    Ort:
    Bayern
    Liebe Mondkatze82,
    ich merke, bislang hat keiner geantwortet, ich erbarme mich Deiner :) . Warum Du jedoch immer alles bei rückläufigem Merkur machst, musst Du vielleicht selbst klären. Grundsätzlich gelten astrologische einfache Regeln.
    Auffälligkeiten:
    - Du findest häufiger Auftauchen von Schwierigkeiten auf der Kommunikationsebene
    - es tauchen Probleme mit der Technik wie z.B. Kommunikationsgeräten auf
    ich würde da auf Anschaffung von technischen Geräten eher verzichten
    - vielfach kommt es bei Bahn Bus zu Verspätungen
    - es kommt zu Missverständnissen, Absprachen werden nicht eingehalten, Termine platzen
    - Vertragsangelegenheiten sollten bei R-Merkur nicht unterzeichnet werden, dazu zählen natürlich auch
    Mietverträge etc. - manchmal lässt sich das leider nicht vermeiden, bitte hier Neptun nutzen und die
    Hintergründe ein wenig durchleuchten (RA aufsuchen oder selbst extrem genau lesen, vielleicht doch ein-
    wenig hinauszögern)

    Nun kannst Du ja selbst herausfinden, weshalb Du Deine aufgezählten Punkt immer mit r-Merkur erledigt hast. Standest Du unter Druck, durch einen anderen? Hast Du auf Deinem Merkur Defizite, die durch andere ausgeglichen werden? Eines hat es auch gutes: "Fehler sind ja auch dazu da, um zu lernen".

    Liebe Grüße Gelbfink
     
  3. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Danke Geldbfink. Ich hatte mir das Horoskop zwar angesehen, fand aber keine Antwort. :D Denkbar wäre z.B. ein rückl. Merkur im Radix, was bei Mondkatze nicht zutrifft.
    Herr von 3 (Verträge) ist Merkur.

    Eben. Ich persönlich halte von dieser rückläufigen-Merkur-Manie nichts. Ich gehöre auch nicht zu denen, die das Orakel Horoskop befragen: Wie wird der Tag heute? Und wenn es im Weltgeschehen drunter und drüber geht, schau ich erst dann, wie die Transite mit meinem Horoskop vereinbar sind.

    Nein, das liegt an den allgemeinen Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt.

    Das Auto: wahrscheinlich gebraucht gekauft für wenig Geld - da kann man Glück oder Pech haben. Ich würde sagen: du hattest Glück. Klar ist es ärgerlich, wenn man so ein Schätzchen, an dem das Herz hängt, weggeben muss.
    Die Wohnungen: du hast Mars/Saturn/Pluto und Jupiter im 4. Haus, wobei Jupiter wohl derjenige ist, der alles zum Guten wendet. Mars/Pluto will mit dem Kopf durch die Wand und Mars/Saturn sind entgegengesetzte Kräfte, die der Eigner sich erst zunutze machen muss. Das ist ein Kraftpotential, mit dem man viel erreichen kann, aber auch vieles kaputt machen kann. Nicht nur du musst mit diesen Kräften auskommen, sondern auch dein Vermieter und deine Nachbarn. :D

    :)
     
  4. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    787
    Hallo Gelbfink,
    vielen Dank!

    Das

    weiß ich ja alles. Deshalb entstand ja überhaupt erst meine Frage, warum ich scheinbar immer gerade dann zu wichtigen Entscheidungen gedrängt werde.


    Genau das versuche ich herauszufinden. Deshalb habe ich mein Radix angehängt.


    Hallo Floo,
    auch dir vielen Danl.

    Naja, es gab/gibt schon ein paar wenige, welche entfristet werden. Nur ich war halt nicht dabei...

    Ich habe jetzt nochmal überlegt und lasse das Auto doch nochmal reparieren. Denke Reparatur ist besser (hoffentlich) bei r-Merkur als Neukauf. Das passt mir jetzt gerade gar nicht und ich habe auch nichts passendes gefunden.
    Den Arbeitsvertrag kann ich nicht verschieben. Er liegt aber noch nicht vor, vielleicht verschiebt er sich von selbst...

    War mir gar nicht so bewusst, diese starke 4. Haus-Besetzung.Wie kann man sich denn diese Kräfte zunutze machen?
    In meiner ersten Wohnung wohnte ich sehr lange. Hatte danach eine Wohnung für ca. 4 Wochen, dann eine für 6 Monate, danach eine für 5 Jahre, dann eine für 2 Jahre und jetzt wohne ich hier noch nicht mal ein Jahr und denke, ich muss schon bald wieder umziehen...
    Egal, ich bleibe erst mal. Von der Arbeit wollte ich auch flüchten, habe es nicht getan und es war gut so.

    Liebe Grüße

    Mondkatze
     
    Gelbfink gefällt das.
  5. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Ich hab mal einen Chef gehabt, das war ein totaler Arsch. :rolleyes: Meine Vorgängerinnen haben in der Probezeit aufgegeben und eine liess sogar am 3. Tag ihre Papiere von einem Verwandten abholen. Ich habe tatsächlich das eine Jahr als Ersatz für Babyurlaub bei dem Kerl durchgehalten - und da bin ich heute noch stolz drauf. :ROFLMAO:
     
    Arnold und Mondkatze82 gefällt das.
  6. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    787
    Werbung:
    Ich bin ein Fluchttier. Wenn's irgendwo schwierig wurde, bin ich weg. Dadurch habe ich mir schon einiges verbaut. Das will ich mir abgewöhnen.
    Der Anfang in meiner jetzigen Stelle war schwer. Aber ich habe mich durchgekämpft. Es hat sich gelohnt und ich bin auch stolz drauf. Gehe mit einem guten Gefühl raus. Denke, dass sind auch für einen Neubeginn bessere Bedingungen, als wenn man mit fliehenden Fahnen ein sinkende Schiff verlässt. Man nimmt seine Lernaufgaben ja meistens mit.
     
    Gelbfink und Floo gefällt das.
  7. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Mondkatze :)
    :D Wie willst du dir eine instinktive, eine tiefverwurzelte Reaktionsweise abgewöhnen? Du kannst sie vielleicht einigermaßen kontrollieren, aber ich fürchte, das Abgewöhnenwollen ist Energieverschwendung: Du hast die Sonne als AC-Herrscher in 12. Dazu stehen noch Mond und Merkur in 12, soweit ich das dem Fuzzel-Chart entnehmen konnte.

    Dabei ist der Mond auch noch Herrscher von 12. Dein Fluchtverhalten ist geradezu wichtig für dich, es ist deine Art, dich abzugrenzen. Das Saturnquadrat auf Mond und Merkur wirkt sicher stabilisierend, aber es kann auch sein, dass du dir zuviel abverlangst. Natürlich ist es gut, auch schwierige Phasen einmal durchzuhalten und dir selbst zu zeigen, dass du auch solche Zeiten durchstehen kannst. Aber es wäre gut, wenn du auf dich acht gibst, um dich nicht selbst zu schädigen oder zu verletzen (Mars in 4, Mars Quadrat Mond).

    Viele Grüße
    Rita
     
    Gelbfink und Floo gefällt das.
  8. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Hallo Mondkatze,
    Der Anteil der Merkur-Rückläufigkeit im 2015 liegt bei etwa 20%.
    21.01.2015 - 12.02.2015
    19.05.2015 - 12.06.2015
    17.09.2015 - 10.10.2015
    Vielleicht hast du alles in einem dieser Zeiträume abgeschlossen oder dein inneres timing war einfach etwas unglücklich.

    Ich selbst lasse mich nicht auf Transite und Transit-Rückläufigkeiten ein. Ich bemühe mich, meinen gesunden Menschenverstand eingeschaltet zu lassen und die faktischen materiellen, psychodynamisch-astrologischen und mentalen Realitäten anzuerkennen. Es reut mich die Zeit, die ich brauchte, um mich zudem im Nachhinein mit Rückläufigkeiten auseinander zu setzen.

    Ein anderer Fall ist es, wenn mein Alterspunkt mit einem rückläufigen Planeten Klick macht. Dann gehe ich der Sache nach und frage mich, was das denn nun bedeutet.
    Alles Liebe von ELi
     
    Mondkatze82, GreenTara, Gelbfink und 2 anderen gefällt das.
  9. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    787
    Werbung:
    Vielen Dank für deine Ausführungen, Rita. Ich ziehe mich zwar schon oft zurück, um zu regenieren und das ist auch gut so, weil ich das absolut brauche. Aber gerade aus Freundschaften und von Arbeitsverhältnissen bin ich m.M.n. oft zu früh geflüchtet.

    Im Prinzip ist es auch Quatsch, denn diese Dinge sind und waren nunmal nicht oder nur schwer aufschiebbar.

    Liebe Grüße

    Mondkatze
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen