1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum hat der Mensch Gott erschaffen ?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von JimmyVoice, 6. Dezember 2010.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Gegenfrage zu Warum hat Gott die Welt erschaffen ?
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Damit die Frage nach dem Warum/Drumrum nicht sinnlos erscheint.
     
  3. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Damit er nicht selbst an allem alleine schuld sein muss!
     
  4. Fingerfraktur

    Fingerfraktur Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Zürich
    hm

    warum nicht?
     
  5. Origenes

    Origenes Guest


    Ich hab noch selten eine so gute Antwort auf eine mir im Innersten fernstehende Fragestellung gelesen!!! :)

    :danke:
     
  6. Zugvogel

    Zugvogel Guest

    Werbung:
    Damit er einen Halt in einem unberechenbaren Universum findet.
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Der Mensch ist sich seiner Macht nicht im Klaren bzw. wenn er es ist (bzw. wird) projeziert er sie trotzdem gern nach außen, auf etwas außerhalb von ihm.
    Evtl. fällt es dem Menschen auch einfacher, etw. zu erkennen, wenn es (gefühlt) im Außen liegt und nicht ihn ihm.
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    na endlich mal ne gute frage:D
    um dem nichts einen namen zu geben und es dadurch greifbarer zu machen
    das all-einsein damit..in sprache zu kleiden
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    doch mit dem namen gott hat sich wahrheit kristalisiert..und erstarrte
    gott muss zum verb werden- klingt so ähnlich wie
    gott muss zum weib werden:D
     
  10. Origenes

    Origenes Guest

    Werbung:

    Sehr tiefsinnig :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen