1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum haben Engel Flügel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von pax vobiscum, 4. Februar 2006.

  1. pax vobiscum

    pax vobiscum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    3.983
    Werbung:
    Es mag vielleicht albern klingen, aber ich möchte gerne eure Meinung dazu lesen.
    Also:
    Warum haben Engel Flügel? :)

    Flügel werden eigentlich von "Fleisch"-Wesen benötigt, um damit den physikalischen Gestzen zu "trotzen" und sich vom Boden zu erheben; Also fliegen. Aber, ist ein Engel aus Fleisch und Blut? Wozu benötigt ein Engel also Flügel? Oder ist es nur Symbolik? Könnte man dann ein Engel auch anders bildlich darstellen, falls jemand ein noch besseres symbolisches Bild schaffen sollte?
    Oder sind die Flügel tatsächlich da?
     
    Der Magier gefällt das.
  2. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Engel werden meistens mit Flügeln dargestellt. Diese Vorstellung ist sehr alt.
    Die Flügel stehen sinnbildlich für die Geschwindigkeit, mit der Engel sich so schnell bewegen können. Da sie reine Lichtsubstanz sind, können sie sich so schnell bewegen, wie der Mensch seine Gedanken wechseln kann. Sie können ihre Grösse, ihr Aussehen, ihre Erscheinung, ihre Form und ihre Schwingungen verändern und an die jeweils gegebene Situation anpassen, so dass der Mensch einen heilenden Zugang zu diesen Kräften finden und sie annehmen kann. So können sie sich in Engelgestalt, in Tier- und Pflanzengestalt, usw…
    Flügel, Lichterschein und Strahlenkranz sind die Erkennungszeichen für Engel und ein eindeutiges Erkennungsmerkmal.

    :liebe1:
    Magie
     
  3. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Die Geschwindigkeit der Gedanken ist geringer als die Lichtgeschwindigkeit, da sie auf elektrischen Schaltungsgeschwindigkeit von Neuronalnetzen beruht.
     
    Der Magier gefällt das.
  4. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    ach so:D
    aber weist du wie schnell, dass Frauen denken können;):D

    Kleiner Spass
    Danke
    :kiss3:
     
  5. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    In Neuronalnetzen definiere ich Signalknoten, wenn du genug anlegst, sollte es möglich sein daß die Summengeschwindigkeit der Gedanken über alle Signalknoten ausreicht.

    Ich hab mir selbst auch das paralleldenken etwas beigebracht, was dazu geführt hat, daß immer, wirklich immer ein Thread nebenher läuft und alles analysiert.
     
  6. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Werbung:
    [​IMG]


    :D
     
  7. pax vobiscum

    pax vobiscum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    3.983
    Wie wärs, wenn man zum Thema kommt? Mathematik- und Physik-Thread kann man woanders erstellen...
     
    wolky gefällt das.
  8. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Ja Sir

    [​IMG]
     
  9. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Schönen guten Morgen :)

    Diese Frage beschäftigt mich schon seit längerem. Engel sind Energiewesen, und in meiner Vorstellung "sehe" ich dann höchsten Energieansammlungen, ähnlich einem "Nebelball" oder eines "Wollknäuels", so in der Art. Flügel hab' ich noch keine gesehen. Ich habe auch noch nie eine Feder in meiner Wohnung gefunden, wie häufig berichtet wird.

    Zwei mir bekannte Medien, beide der geistigen Welt tief verbunden:
    "Er" vertritt die Meinung, dass Engel keine Flügel haben, wir sollten uns von dieser Vorstellung frei machen.
    "Sie" spricht sogar davon, dass es im Himmel eine Art Reparaturwerkstätte für Flügel gäbe...

    Haben Frauen eine "blumigere"/"kindlichere" Vorstellungskraft als Männer?

    Hm... letztendlich ist es wohl egal, ob man Engel mit oder ohne Flügel wahr nimmt. Hauptsache, man nimmt sie überhaupt wahr (gemeint ist das Wissen um ihre Existenz) :)

    Mit Licht und Liebe

    lichtbrücke
     
  10. Alexus

    Alexus Guest

    Werbung:
    Ich hoffe das manche noch antworten können, denn die Frage find ich sehr spannend!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen