1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum habe ich sie nicht gespürt?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von chocolata, 9. September 2006.

  1. chocolata

    chocolata Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    nähe Köln
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!
    Ich beschäftige mich eigentlich schon länger mit Engeln, aber erst seit kurzer Zeit versuche ich richtig intensiv Kontakt zu meinen Engeln aufzubauen, in dem ich zu ihnen spreche und sie um Hilfe bitte. Ich habe noch nicht sehr viel "praktiische Erfahrung" damit, was ich sagen kann ist, dass ich, wenn ich mich nicht gut fühle und meine Engel um Hilfe bitte, ganz ruhig werde und ein wohlig warmes Gefühl in mir spüren, so ein bissl wie angenehme Müdigkeit oder Schwere. Dieses Gefühl ist auch neu für mich, aber es fühlt sich gut an. Gestern Nacht aber war alles anders... ich bin sehr spät nach Hause gekommen, hatte Kopfschmerzen und habe mich gegen halb 4 ins Bett gelegt. Ich fühlte mich einfach richtig unwohl und wollte eigentlich nur schlafen, die Kopfschmerzen wegbekommen. Dann fing noch an mein rechtes Fußgelenk zu schmerzen... ich fand einfach keine Ruhe und keinen Schlaf. Am Anfang dieser Situation bat ich meine Engel um Hilfe, um ruhig zu werden, mich wohl zu fühlen und Schlaf zu finden. Kurz darauf stellte sich auch wieder dieses schöne warme Gefühl ein und ich fühlte mich einigermaßen wohl, dachte ich könnte jetzt schlafen. Doch plötzlich hörte das Gefühl leider wieder auf. Ich war wieder hellwach und fand einfach keine Ruhe und keinen Schlaf. Ich wälzte mich hin und her, dann saß ich im Bett und bat die Engel immer wieder um Hilfe, aber ich konnte dieses schöne Gefühl einfach nicht mehr spüren. Das hat mich traurig und ängstlich gemacht. Warum habe ich meine Engel dann nicht mehr gespürt? Sie müssen doch da gewesen sein, denn sie weichen einem ja nicht von der Seite. Oder war da etwas, das sie vielleicht gestört haben könnte? Ich wüsste leider nicht was. Den ganzen Tag habe ich mich jetzt damit beschäftigt. Was auch komisch ist, die letzten Tage habe ich nach dem Aufwachen immer das Gefühl, dass ich etwas geträumt habe, wo mir jemand (die Engel?) etwas mitgeteilt hat, aber ich kann mich nach dem Aufwachen an den eventuellen Traum einfach nicht erinnern. Warum? Wenn die Botschaft vielleicht wichtig ist, wieso kann ich sie dann nicht empfangen? Bevor ich mir eben ein schönes Bad eingelassen habe, habe ich eine Engelskarte gezogen und habe darüber eine schöne Botschaft erhalten, dass ich mit dem Strom mitschwimmen soll, der in mein Leben getreten ist, dass jetzt eine Chance auf mich zukommt und es an mir liegt, den grössten Nutzen daraus zu ziehen. Ich soll wachsam und bereit sein. Alles ganz bewusst wahrnehmen was in meiner Umgebung geschieht. Ich habe die Engelkarten von Diana Cooper, die kennen sicher einige von euch, die Karte, die ich gezogen habe war: CHANCE. Ich denke, dass ich schon verstehe was diese Karte meint, vielleicht dass in meiner Umgebung Dinge geschehen werden, die ich dann verstehen werde... Ich hab die Karte dann mit ins Bad genommen, eine weisse Kerze für meine Engel angezündet und das Bad genommen. Dann kam dieses schöne warme Gefühl wieder...
    Kann jemand von euch vielleicht etwas damit anfangen???
    Liebe Grüße!!
     
  2. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Ja, ich kann damit schon gut was anfangen.
    Also ich könnte mir vorstellen, dass du dich zu sehr darauf fokosierst. Du darfst aber nicht vergessen, dein Leben zu leben. Da gehören manchmal Schmerzen oder schlaflose Nächte einfach dazu. Die Engel waren sicherlich an deiner Seite, aber wenn du dich vielleicht zu arg drauf versteifst, spürst du sie in dem Moment einfach nur nicht. Das ist aber gar nicht schlimm. Du solltest einfach etwas entspannter an die Sache gehen und viel relaxen und dich in Geduld üben. Lass dir doch mit deinen Schritten Zeit, du hast doch alle Zeit der Welt und du musst nicht alles jetzt sofort umsetzen können.
    Die Botschaften der Engel, wirst du auch irgendwann ganz klar hören, spüren, sehen oder was auch immer können und bis dahin gib dich einfach mal hin, lass auch mal los und konzentriere dich einfach auf andere Dinge. Du wirst sehen, dass du sie dann noch mehr oder wieder besser spüren wirst. Bleib einfach ganz locker.

    LG
    Sokrates:liebe1:
     
  3. chocolata

    chocolata Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    nähe Köln
    Hallo Sokrates!
    Vielen lieben Dank für Deine Worte.
    Ja, in den Augenblicken letzte Nacht habe ich mich tatsächlich total darauf versteift, sie wieder zu spüren. Ich will versuchen, in Zukunft einer relaxter zu sein und alles auf mich zukommen zu lassen. In mir drinnen schwirrt es im Moment immer zu, diese ganzen Erfahrungen der letzten Tage haben mich sehr nachdenklich aber auch sehr glücklich gemacht. Es gibt so viele Fragen die ich mir stelle... vielleicht könnte es mir ja helfen, wenn ich einfach öfter mal am Tag einfach meditiere, einfach meine Augen schließe und Ruhe in mich einkehren lasse, ohne irgendwas fühlen zu wollen.
    Danke und alles liebe, Chocolata :)
     
  4. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Hallo,
    vielleicht hast du auch in den letzten Tagen von deinen Engeln soviele Informationen erhalten, dass sich das erstmal bei dir setzen muss und du hast vielleicht aus dem Grund nur nichts spüren können?
    Wenn dir die Meditation gut tut und du für dich in der Ruhe mehr umsetzen kannst, dann solltest du das auf jeden Fall machen. Ich finde, wenn jemanden etwas zusagt (was ja nicht immer bei jedem gleich ist), dann sollte man das auch machen. Du wirst sehen, dass du auch immer mehr Zeichen oder andere Dinge von ihnen bemerken wirst und du wirst auch bestimmt Bestätigungen für deine Fragen oder ähnliches von ihnen bekommen. Lass dich einfach führen und du wirst sehen, dass du dann immer mehr oder immer tiefer "einsteigen" kannst.
    Alles Liebe sendet dir
    Sokrates
     
  5. chocolata

    chocolata Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    nähe Köln
    Hallo Sokrates, und einen wunderschönen guten Morgen erstmal! :)
    Die Zeichen der Engel, sie kommen!! Das erste Zeichen war vor ein paar Tagen, als mich die Engel in Kontakt mit Peggy812 brachten. Da ich einen Kontakt suchte und ihn durch Peggy auch fand. Und nun geben sie mir Zeichen durch die Engelkarten. Ich fühle mich wahnsinnig beschützt, und das gibt mir so ein schönes Gefühl. Ich bin Gott sehr dankbar, dass ich dies alles erfahren darf!
    Die schönsten Sonntagsgrüße sende ich Dir und allen anderen hier!!
    :)
     
  6. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Werbung:
    Hallo,
    das freut mich ganz arg für dich, dass du einen Schritt weiter gekommen bist und Peggy ist wirklich eine ganz liebe und nette Person. Sie kann Dinge neu aufzeigen oder anders beschreiben, ich hatte selbst bereits Kontakt zu ihr.
    Ich wünsche dir auf deinem Weg alles Liebe und mögen die Engel immer über dich wachen.

    Alles Liebe für dich.
    Sokrates:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen