1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum glaubt....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von PauldasHeute, 22. Januar 2012.

  1. PauldasHeute

    PauldasHeute Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ....der Mensch er wäre das Leben und tritt das Leben mit all seinem Egoismus?

    Dabei ist der Mensch nur ein Aspekt des Lebens.
     
  2. Lorna

    Lorna Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Oldenburg i. O.
    Ich glaube, wenn der Mensch wirklich glaubte, er wäre das Leben, dann hätte er wohl so einiges erkannt und wäre so bewusst, dass er Leben eben NICHT (mehr) mit seinem Egoismus (da überwunden) treten würde.
     
  3. Maron

    Maron Guest

    Tja..
    vielleicht weil da Jemand unbedingt um jeden Preis auf die Schnauze fallen möchte..
    ..vielleicht..möglich wär`s ja.

    Es könnte ja auch alles einfach ganz anders sein.

    Wer weiß es schon..
    Deine Schilderung war zu kurz um genau zu wissen was da los ist.
     
  4. PauldasHeute

    PauldasHeute Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Wien
    Tut er dies etwa nicht in dem er unseren Planten ausbeutet oder in der Medizin ganz einfach Klont?
     
  5. Lorna

    Lorna Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Oldenburg i. O.
    Aber das sind doch genau die Menschen, die eben nicht glauben, dass sie das Leben sind. Leben heißt doch Liebe oder Gott (für mich jedenfalls).
    Vielleicht müsste man hier einfach das Wort Leben aus deiner Sicht nochmal genauer definieren um spezifischer auf deine Aussage eingehen zu können.
     
  6. FlamingStar

    FlamingStar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    1.359
    Werbung:
    Warum glaubt der Mensch überhaupt, daß er ein Mensch ist:confused:
     
  7. tanker

    tanker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.868
    Hier ist das wahre Leben Johannes 14, 6 Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!
     
  8. enny

    enny Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    722
    ich denke, der Mensch glaubt nicht das Leben zu sein. Er meint er lebt einfach so.
    Würde der mensch anders denken und ein anderes Bewusstsein haben( BZW mehr Menschen) dann wäre die Wirklichkeit auch anders.
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    der Mensch denkt oft er sei ein Pferd wenn der Verstand abschaltet, obwohl von der Natur aus Pferde sehr intelligent sind der Mensch im Missbrauch.
     
  10. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Das könnte auch fast als Drohung aufgefasst werden, oder? Angstmachend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen