1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

warum gerate ich immer an solche

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Caleidoskop, 16. August 2012.

  1. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Werbung:
    Männer die mich betrügen?

    Ich will dazu gar kein Kartenblatt aber wie kann es sein das es mir in 4 von 6 Beziehungen (vielleicht auch in allen wer weiß) passiert ist? Irgendwas muss ich doch noch zu "erledigen" haben. Oder Gott ich bin so grottenschlecht im Bett :schmoll:

    Hat denn jemand vielleicht irgend ne Ahnung warum einem immer wieder sowas passiert? Normal ist doch nicht. Ich verzweifel noch.

    lg
     
  2. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Lass dir bloss keine Schuld oder gar Komplexe einreden!
    Und fühl dich einfach mal getröstet :trost:
     
  3. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Oh je, hm, gibt es Dinge/Eigenschaften oder Verhaltensweisen, die allen gemein waren? Und ich meine jetzt nicht die Unehrlichkeit. Gibt es etwas, das alle an sich hatten?
     
  4. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    na der Häufigkeit muss ich ja irgendwas falsch machen. Oder sind alle Männer so?

    Eigentlich hatten die nichts gemeinsam. Nichts was mir besonders aufgefallen ist. :confused: Vielleicht zieh ich sowas einfach an...Manno ich dachte ich hab auch mal Glück
     
  5. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.477
    das ist nicht Anziehung sondern fast alle sind gestört,also ist die Wahrscheinlickeit sehr hoch daß es nicht funktioniert.
     
  6. Sahara

    Sahara Guest

    Werbung:
    ich denke nicht, dass du etwas falsch machst. wenn sich dinge in unserem leben immer wiederholen und das als muster sichtbar wird, können wir uns auf die suche machen, um den ursprung dieses musters aufzuspüren...........

    also man könnte sich fragen stellen wie: ist mir etwas in ähnlicher energetisch-emotionaler qualität als kind passiert? haben meine bezugspersonen so etwas vorgelebt? wie ist es in meiner ursprungsfamilie diesbezüglich gewesen? woher kenne ich das thema betrügen, unaufrichtigkeiten, lügen, etc. wie wurde mein männer-bild geprägt? wie sehe ich meine rolle als frau gegenüber männern? wer hat mein frauen-bild geprägt? wie wurde ich als heranwachsendes mädchen von der außenwelt gesehen und behandelt? in welchen bereichen bin ich jemand, der auch "betrügt" und in welcher qualität mache ich das? was könnte ich beim nächsten mal tun, damit mir das nicht wieder passiert?
    etc. vielleicht findest du bessere fragen, die dich weiterbringen in richtung mehr bewußtheit für das, was dir da immer wieder geschieht.......

    man muss sich allerdings diesen fragen nicht stellen; vielleicht gibt es für dich einen anderen besseren weg.......
     
  7. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Hallo Sahara: ich habe mir schon soooo viele Fragen gestellt. Warum, Kindheit, etc. ich finde ja keine Antwort. Sich selbst zu verstehen oder die eigenen Muster zu hinterleuchten ist recht schwierig so ganz allein. Oder wie Romulus sagt: alle sind gestört ;)

    Achso Rosenrot sie hatten alle was gemeinsam: das Ding da zwischen den Beinen was manchmal das Blut aus dem Kopf saugt :ironie: sorry manchmal ist man so am Boden da kann man nicht mal mehr weinen vor Verzweiflung
     
  8. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.477
    fast alle,nicht alle.oder die meisten.die häufigsten Störungen sind heute Depression und Entwicklungsstörungen.logische Konsequenz ist somit gestörte Beziehung.zu bedenken auch,daß alle Bereiche des Lebens zusammenhängen und sich also infizieren.
     
  9. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094

    Auch ich bin wahrlich gestört in meiner Persönlichkeit, Beziehungen sind für mich die Hölle. Und doch habe ich durch Arbeit an mir selbst heute einen Partner, der ganz anders ist als je zuvor jemand.
     
  10. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Werbung:
    Das ist schön Rosenrot. Tiefsitzende Ängste sind wohl das Problem die mich in eine Art Abwehrhaltung bringen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen