1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum finde ich keine neue Arbeitsstelle?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Kartenfan, 28. August 2011.

  1. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Hallöchen,

    ich habe eine Frage und vielleicht könnt Ihr mir helfen...

    Ich war 9 Monate arbeitslos und habe bis jetzt rund 140 Bewerbungen geschrieben, bekomme aber immer nur Absagen. Im Juni habe ich eine vorübergehende Stelle angenommen, die nichts mit meinem erlernten Beruf zu tun hat, nur um nicht länger arbeitslos zu sein. Dieser Job macht mir allerdings null Freude, das Betriebsklima ist grottenschlecht, schlechtes Gehalt, Arbeitsbedingungen etc. Ich bewerbe mich konsequent weiter, aber es geht so weiter wie bisher - nur Absagen. Ich bekomme noch nicht mal ein Vorstellungsgespräch. Meine Arbeitsvermittlerin kann sich das auch nicht erklären. Ich habe gute Zeugnisse, ansprechende Unterlagen. Woran liegt es nur? Am negativen Denken kann es eigentlich auch nicht liegen, weil ich bis dato noch sehr optimistisch war, aber nach 140 Bewerbungen verliert sich irgendwann der Optimismus. Ich bin zwar schon Anfang 40, aber m.E. noch nicht zu alt für eine neue Arbeit. Ich habe ein 9er Blatt gelegt mit der Frage, warum ich nichts finde. Die Karten sehen für mich auf den ersten Blick recht gut aus. Aber die Realität sieht leider anders aus :cry: Ich habe echt Angst, dass ich auf der jetzigen Stelle hängen bleibe.

    Kann jemand von Euch irgendetwas erkennen?





    Danke für Eure Mühe!

    Liebe Grüße Kartenfan
     
  2. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Also jetzt ist mal Sommer und viele sind im Urlaub. Das heisst mitunter, dass du länger auf Antwort warten musst. Und auch, dass es vielleicht nicht so viele Stellen gibt.

    Ab der zweiten Septemberwoche wird es wieder besser.

    Wenn Firmen nicht reagieren, rufe mal nach zwei Wochen an, ob sie eh deine Bewerbung erhalten haben. Das zeigt von Interesse, was viele Firmen schätzen.

    Negative Haltung und Angst, die Stelle nicht zu bekommen, ist ganz schlecht, weil du das auch ausstrahlst - wenn es denn so ist, was ich vermute nach den Absagen.

    Du musst irgendwas in deine Bewerbung schreiben, was dich hervorhebt von all den anderen... Und immer positiv denken...wenn du eine Absage bekommst, war es halt nicht die richtige Stelle. Nur bitte hab keine Angst und bleibe am richtigen Weg. Du findest den richtigen Job!!!

    Ich kenne mich mit Kartenlegen nicht aus, aber finde die Karten sehr ansprechend. Der Anker zeigt mir, dass du deinen richtigen Platz findest... Kleeblatt bedeutet Glück, Ring ist ein schönes Geschenk und ein kleiner Hund etwas neues über das man sich freut...
     
  3. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Felice :blume:

    ich danke Dir für Deine Deutung, Tipps und aufmunternden Worte! Eine professionelle Kartenlegerin, von der ich mir kürzlich hab legen lassen, hat mir auch gesagt, dass es ab Sept./Okt. positiv wird. Ich kann's ehrlich gesagt kaum glauben. Wenn man so lange nichts bekommt, fällt es doch schwer, noch daran zu glauben. Ich lass mich überraschen. Vielleicht wissen die Karten ja schon mehr als ich. Wäre zu schön.

    Liebe Grüße Kartenfan
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Bitte gerne. Sei nur zuversichtlich...zur richtigen Zeit kommt der richtige Job. ;)
     
  5. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Ich würde mir an Deiner Stelle keine weiteren Sorgen machen. Du bekommst auf jeden Fall noch das richtige Angebot. Die Veränderung liegt auch drin, sowie auch das Glück und die Harmonie. Hab ein wenig Geduld und achte auf Tipps von Freunden. Anscheinend hast Du eben länger auf die passende Stelle warten müssen. Ich denke nicht, dass Du irgendwas falsch gemacht hast. Im Gegenteil! In dem Du eine Arbeitsstelle angenommen hast, die Dir gar nicht zusagt, hast Du Mut und Durchhaltevermögen bewiesen, was Dein zukünftiger Arbeitgeber zu schätzen wissen wird.

    Viel Erfolg!

    nufaro13
     
  6. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Hallo Nufaro,

    auch Dir herzlichen Dank für Deine Deutung und lieben Worte! :blume: Ich werde auf jeden Fall Feedback geben.

    Liebe Grüße Kartenfan
     
  7. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    du bist noch blockiert aber der reiter schiebt die blockade weg und der fuchs (das misstrauen) wird durch zuversicht ersetzt.
    ich sehe da 2 mal den brief liegen, ein herzenswunsch geht in erfüllung mit einem vertrag, es könnte noch ein bisschen dauern, bis zum winter (lilien)
    und es könnte durchaus sein das eine frau dich einstellt.

    also bleib locker und warte ab bis der richtige jobb auf dich zu kommt.

    drück dir die daumen :umarmen:
     
  8. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Lilit,

    :danke: Lieb von Dir, dass Du Dir auch die Mühe gemacht hast, mal einen Blick auf das Blatt zu werfen. Die Zeitaussage Winter/kalte Jahreszeit habe ich schon mal gehört, also dass es wohl ab Herbst aufwärts geht mit Gesprächen etc. und dann Start im Winter. Mensch, das wäre soooo super!
    Ich hoffe auch, dass es ein von vornherein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird. Wenn nicht, wäre zwar auch nicht so schlimm, aber unbefristet ist natürlich besser. Vielleicht steht hier der Hund für das Dauerhafte...

    Liebe Grüße Kartenfan
     
  9. yana

    yana Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    163
    Hallo,

    ich bin nicht so gut in Karten deuten. Aber weißt du was mir als erstes in den Sinn gekommen ist, als ich das Blatt gesehen habe. Du schaust in den Berg hinein. Mit dem Fuchs im Schlepptau ist das so eine Art "vormachen" also vermeintliches Vortäuschen. Anders gesagt ich glaub dass du eine falsche Stelle suchst und wahrscheinlich deshalb nichts finden kannst. Und neben dem Fuchs ist auch das herz dabei, Jobs die dich nicht reizen. Und mit Herz, Mond und Hund heißt das so in etwas halte nach was Ausschau, was dir wirklich gefällt. Sei dir selbst treu. die untere Reihe sieht nicht so schlecht aus. Ring und Hund kann auch bedeuten, dass du was über Freunde finden könntest. Ich hoffe ich war mal eine Hilfe.

     
  10. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Kartendeuten tu ich zwar auch recht gerne, doch für dich hab ich was anderes - eine Frage:

    In welcher Form hast du die Bewerbungen an die Unternehmen übermittelt?

    Wenn du immer die Post beansprucht hast, dann kann es schon sein, dass du 140 Mal durch den Rost gefallen bist.

    Ich hab auch schon ein paar Mal den Job gewechselt und immer gleich was Neues bekommen. Ich denke das lag vor allem auch daran, dass ich die Post gespielt habe.

    Das heißt ich hab die Bewerbung persönlich bei der Firma abgegeben. Erst zur Zentrale und mich weiterleiten lassen ans Personalbüro, ab besten gleich zum Ansprechpartner. Dann hab ich die Person begrüßt und ihr die Unterlagen überreicht mit dem Beisatz, dass ich mich sehr über die Chance freuen würde.

    Mit diesem Vorgehen, hinterlässt du beim Entscheidungsträger gleich mal einen bleibenden Eindruck und derjenige kann dich nicht einfach archivieren, weil du durch den persönlichen Kontakt bereits etwas ausgelöst hast bei ihm.

    Viel Erfolgt weiterhin und ich würd mich freuen, wenn du das auch mal versuchst. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen