1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum fällt es Frauen schwer...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JimmyVoice, 11. Juli 2009.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    ...dass Männer nicht ihre Gefühle zeigen?
     
  2. Lichtgestalt89

    Lichtgestalt89 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Auf einer anderen Ebene^^
    weil sie egos sind (bitte nicht alle angesprochen fühlen ), awel sie nicht zuhören :wut1:
     
  3. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Ich kenne viele Männer denen es schwer fällt ihre Gefühle zuzeigen.
    Meistens liegt es an der Kindheit. Wie sie selbst geliebt wurden.
    Leider wird den jungen Männer /Buben ja eingeprägt durch ihr Umfeld stark zu sein, nicht zu weinen, keine Schwäche zu zeigen. Das prägt und erhält. Somit wären sie Schwächlinge wenn Sie auch als Erwachsener Schwäche und Gefühle zeigen würden.
    Dem ist aber nicht so.
    Es zeigt von Stärke in der Welt als Mann seine Gefühlen zu zeigen.
    Das es meistens nur positive Folgen haben kann brauch ich glaub ich nicht zu erwähnen.
     
  4. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Sie können eigentlich nichts dafür.. es ist ihnen nicht anders gezeigt worden.
     
  5. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    ...finde nicht, das Gefühle zeigen, geschlechtsspezifisch ist..:rolleyes:
    ich würde auch nicht jedem meine Gefühle zeigen, denn das macht mich auch verletzbar..
    Ich kenne Männer und Frauen, welche ihre Emotionen überspielen..
    Bei mir hat es auch etwas mit vertrauen zutun, wo ich mich "geschützt fühle, kann ich Gefühle zulassen!"
    Andrerseits kann ich gut auf Gefühle der Mitmenschen eingehen...:zauberer1
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Schön und gut, aber warum fällt es FRAUEN schwer, sich damit abzufinden, dass die meisten Männer ihre Gefühle nicht zeigen (können)

    Manchmal ist es ja ein Vorwurf und auch im Bezug darauf, dass die meisten Männer nicht zuhören.

    Hier geht es nicht um die Männer, dafür gibt es ja einen anderen Thread ;)
     
  7. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Achso, naja klare Antwort:
    Weil viele Frauen kein Problem damit haben Emotionen zu zeigen.
    Oft zu schnell auch Emotionen zeigen.
    Wenn ihr geliebter Partner dann weniger Emotionen zeigt, fühlen sie sich ablehnt. Das typische "er liebt mich nicht, sonst würde er.." tritt auf.
    Es ist vielen ja nicht bewusst warum "er" dann so "gefühlskalt" ist.
     
  8. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Das ist ja sowieso klar... ich geh ja auch auf keinen wildfremden Mann zu, uns schütt ihn mein Herz aus...
    Genau so gibt es Frauen, die in der Beziehung evetuell Gefühlskalt wirken.
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ich würde mich damit nicht abfinden. So ein Mann wäre für mich uninteressant.
     
  10. Cleopatra2000

    Cleopatra2000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    3.960
    Werbung:
    Vielleicht weil Frauen komplizierter sind als Männer?:)

    Ich denke, Frauen sind eben schon gefühlsbetonter. Sie zeigen auch gerne ihre Gefühle. Und oft können sie nicht mit dieser Verschlossenheit der Männer umgehen. Weiss auch nicht genau warum.:) Es wäre doch viel einfacher, wenn man sich einfach so akzeptiert, wie man ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen