1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum es eine bessere Welt wäre ohne...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Raphael, 27. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Mir geht da grad was durch den Kopf und es macht micht stinksauer! Die Welt wäre nämlich um einiges besser dran ohne die US-Regierung:

    1. Wer mischt sich überall und in JEDEN Konflikt ein und hat in JEDEM Land militärische Stützpunkte? ...Natürlich die US-Regierung!

    2. Wer liefert die meisten und die modernsten Waffen an Israel und andere Kriegsländer? ...Natürlich die US-Regierung!

    3. Wer verheimlicht uns fortschrittliche Alien-Technologie und den Kontakt zu ausserirdischen Wesen? ... Natürlich die US-Regierung!

    4. Wer begeht tausendfachen Mord am eigenen Volk (11. September), um einen sinnlosen Krieg im Irak zu führen? ...Natürlich die US-Regierung!

    Klar sind die USA nicht das einzige Land, welches Waffen an Kriegsländer liefert und die anderen mächtigen Staaten sind keinesfalls unschuldig, doch die USA verfügen über die fortschrittlichsten Waffen, die wir uns nicht mal vorstellen können und produzieren auch am meisten davon...Die USA stiften überall auf der Welt Unruhe und verbieten einem Land wie dem Iran sogar die friedliche Nutzung von Atomkraftwerken! Sie provozieren, sie kommandieren, sie verurteilen...Ich könnte kotzen!!!
     
  2. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    5. Wer hat dem Dritten Reich letztlich effektiv Einhalt geboten?
     
  3. Galahad

    Galahad Guest

    6. Wer hat Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut?
     
  4. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Ja, die USA haben auch gutes vollbracht...Aber logischerweise konnten sie im 2. Weltkrieg nicht zulassen, dass Hitler die ganze Welt erobert und sie auch noch versklavt. Schliesslich wollten sie ja zur Weltmacht aufsteigen und das haben sie auch geschafft.
    Hab ich schon erwähnt, dass die Amis ja so ziemlich alle Indianer ausgerottet haben? Das ist nochmals ne Stufe höher als das was Hitler und seine Nazis verbrochen haben....Kein Land ist unschuldig, aber die US-Regierung geht mir gewaltig auf den Sack!
     
  5. Blue-Bliz

    Blue-Bliz Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Proxima Centauri
    Die USA ist nicht an allem schuld, ganz unschuldig jedoch auch nicht.
    Was solche Spekulationen angeht wie Alienkontakte und inszenierte Anschläge gibt es keine Eindeutigen Beweise. Bzw. Lassen sich diese Verdrehen wie man will.
    Theoretisch könnte alles möglich sein. :D
     
  6. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Dann führ dir mal vor Augen, dass die Bushs Urlaub mit den Bin Ladens machen und selbige eben auch enge Freunde und Geschäftspartner sind! Wer nun die Zusammenhänge nicht sieht, der solls gleich bleiben lassen...

    Über die Alien-Kontakte gibt es genug Zeugen und Indizien, dazu muss ich mal nix mehr sagen. Die zwei bisherigen National Press Club-Konferenzen tun ihr übriges dazu...Eindeutiger gehts wohl nicht mehr! Wenn du es nicht glaubst, informier dich mal.

    Auch wegen den Anschlägen auf das WTC gibt es genug Zeugen und Indizien, die für eine Verschwörung sprechen...Aber wer es nicht sehen will, der sieht es halt nicht.
     
  7. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Jaja, das hat inzwischen so jeder begriffen denk ich. Und die Aliens, der Vatikan, die Rosenkreuzer und so weiter auch. Wie du so schön schreibst, ist kein Land unschuldig, kein einziges. Mit anderen Worten hast du genauso viel Dreck am Stecken wie ich (Amerikaner).

    ciao, :blume: Delphinium
     
  8. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Hysterisches Bla Bla :clown:

    Aus esoterischer Sicht bist du für mich ein hysterischer Götzenanbeter, eine Art absurder Polytheist. Deine Götzen heißen vor allem Youtube und so, und Teil deines Gottesdienstes ist das Wettern gegen böse Dämonen wie US-Regierung oder Vatikan. Dein Papst vermutlich Däniken und dein Friedensnobelpreisträger National Press Club-Konferenz.

    ciao, :alien: Delphinium
     
  9. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Ich habe absolut nichts gegen Amerikaner...Ich schimpfe ja nur gegen die US-Regierung und nicht gegen die US-Bevölkerung. Die Bevölkerung ist ganz normal und es gibt wie in jedem Land dieser Erde intelligente und dumme Leute. Die Regierungen dieser Welt haben Dreck am Stecken, NICHT die Bevölkerung! Wir kleinen Bürger können absolut nix dafür! In keinem Land kann die Bevölkerung etwas für ihre beschissene Regierung. Besonders in den USA nicht, schliesslich werden dort ja sogar die Präsidentenwahlen manipuliert, damit der liebe George W. Bush ins weisse Haus einziehen kann...

    Ich bete übrigens gar niemanden an...:weihna1
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hi Raffi

    du musst das so sehen: die US Regierung kümmert sich ziemlich wenig darum, was du von ihr Denkst - und weisst du was? Das ist gut so.

    Ansonsten muss ich Delphinum Recht geben, ebenso Galahad von der Tafelrunde.

    ausserdem hat die USA NICHT in jedem Land einen Stützpunkt, z.b. in der Schweiz.

    vieleicht solltest du mal etwas mehr in die Geschichtsbücher gucken, bevor du solchen geistigen Dünnpfiff von dir gibst... Der USA von damals war Hitler grundsätzlich mal Egal... man war Neutral, Europa ist Europa, Asien ist Asien und Amerika ist Amerika... Aussenpolitisch verfolge die USA bis Perl Harbor das gleiche Ziel wie die Schweiz: Sich raus halten und sein eigenes Ding drehen. Auch war die USA damals Wirtschaflich und Technisch noch ziemlich "Rückständig", und Militärisch hatte die USA keine Grossen Ambitionen... Aber die USA wurde in den Krieg gezwungen (Pearl Harbor) und da brachte die USA ein Element in den Krieg, dass die andern Nationen schon hinter sich hatten: sie war ausgeruht, nicht kriegsmüde und hat sich durch den Krieg hochgekurbelt...

    Weltmachtstellung hatte die USA nachher, weil auf dem Gebiet der USA keine Schäden zu beklagen waren, keine Zerstöhrte Wirtschaft, eine völlig Intakte Infrastruktur, die die anderen Kriegsparteien nicht mehr hatten....

    es wird dich vieleicht interessieren, dass das hauptsächlich Briten, Franzosen, Holländer und Deutsche waren, die dieses Werk vollbracht haben.

    aha...

    grundsätzlich einmal hat der Irak-krieg sehr wenig mit dem 11. September zu tun... dann gibt es sicherlich Millionen von Irakis, die Froh darüber sind dass das Schwein Saddam endlich weg ist. Und warscheinlich gibt es ebensoviele Afghanis, die Froh sind, nicht mehr unter den Taliban unterocht zu werden.

    Ausserdem ist der Irakkrieg eine UNO Aktion, bei der unter anderem Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, England, Frankreich, Russland und noch viele andere Mitbeteiligt sind, und aktiv mitmachen.... Aber es ist immer leichter einen einzigen Sündenbock zu finden anstatt einzusehen, dass die Welt halt komplizierter ist, als dass man sie gern hätte

    lG

    FIST
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen