1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

warum eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sanny130713, 22. September 2006.

  1. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    Werbung:
    hallo ihr...

    warum ist das eigentlich so?
    ich habe bei mir festgestellt, dass ich mich zeitweiße nur in zwillinge vergucke
    dann wieder nur in jungfrauen
    dann finde ich wiederum nur schützen attraktiv...

    woran liegt das?
    ich kenne vorher nie die sternzeichen, aber wenn es zur sprache kommt, mache ich schon immer große augen, weil ich mir das sternzeichen ja hätte denken können*g*


    lg sanny
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.972
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Sanny,

    Du bist Aszendent Jungfrau, was als Lebensfernziel gilt. Es ist ein veränderliches Zeichen, genau so wie die Zwillinge, Fische und der Schütze. Vielleicht ziehst du solche Menschen an, um mehr über das veränderliche Prinzip und seine Motivation zu erfahren. Da geht es im Stichwort um "Liebe und Freiheit". Leider hast du nur die Uhrzeit in deinem Profil, keinen Geburtstag und das Jahr, daher kann ich dir nicht mehr darüber sagen.

    Liebe Grüße!

    Arnold
     
  3. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    hallo lieber arnold,

    ich habe am 7.oktober geburtstag und bin 1987 gebohren



    lg sanny
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.972
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Sanny,

    Mit deinen Alterspunkt stehst du seit bald drei Jahren im Zeichen Schütze, bist mit 18 ins vierte Haus gewechselt. Dem Schützen stehen die Zwiliinge im Tierkreis gegenüber, also in der Polarität. Du hast mit dem Alterspunkt sozusagen die veränderlichen Zeichen aktiviert und diese scheinen sich in den Bekanntschaften zu spiegeln.

    Oder: Dein gegengechlechtliches Zeichen, also der Mars, steht bei dir Ende Jungfrau, damit zieht man leicht Männer an, welche Jungfrau sind. Selbst bist du Waage Sonne, welche eine Opposition zum Mond bildet, er steht im Widder bereits im achten Haus.

    Aber dieses Muster kann sich auch wieder ändern, beim Vergleich darf man nicht nur die Sonnenzeichen ansehen, sondern beide Horoskope, und dann kann man auch sagen, wie zwei zusammenpassen.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    hi du,

    danke erst einmal, für deine rasche antwort...leider muss ich gestehen, das ich nicht sonderlich viel (naja fast nichts) verstanden habe...
    könntest du mir den gefallen tun, mir das ein wenig erklären?


    lg, sanny
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.972
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Hi,

    Na ja, ein Horoskop ist ja nicht statisch, stell dir vor du bist ein kleines Männchen und kommst am Aszendenten zur Welt. Dann wanderst du in Schritten von sechs Jahren durch ein Haus und bildest entsprechend Aspekte zu deinem Horoskop. Dabei werden entsprechende Themen ausgelöst durch die Aspekte mit den Planeten. Die Zeichen zeigen dir das "Wie" an, die Häuser das "Wo". Der Ausgangspunkt ist jedoch immer das Radix, das ja deinen Entwicklungsauftrag anzeigt, aber auch, worin ein Mensch motiviert ist. Jeder hat ja seine eigene Brille der Empfindung und Wahrnehmung, so wie die Menschen verschieden sind.

    Mit Sonne und Mond kann ich auch ebenso Vater und Kind sehen und somit über diesen Aspekt auch etwas über dein Verhältnis zu ihm sagen, was sicher nicht leicht für dich war.

    Oder der Mond im achten Haus, das kann ein wenig Verlustangst in der Liebe sein. Aber sobald man so etwas in sich erkennt, verschwindet auch diese Angst so wie sie gekommen ist. Zur Mutter dürfte die Anbindung besser sein, als wie zum Vater, wobei sich die zwei doch meistens einig sein dürften. Aber er muss auf sie mehr zugehen, damit es auch harmonisch bleibt.

    Ereignisdeutung ist unseriös, aber man kann ein Bild der Zeitqualität sozúsagen malen, in welchen man sich erkennt und selbst frei entscheiden kann. Mit Uranus im vierten Haus kann es trotz aller Harmonie zu einer gewissen Unruhe kommen, vielleicht sind die Eltern früher häufig umgzogen..

    Liebe Grüße! :)

    Arnold
     
  7. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    kann man denn sehen, wie es weiter geht?
    was noch auf mich zu kommt?

    das mit dem vater, na ja...er war immer arbeiten, hatte also nie wirklich gelegenheit ihn kennenzulernen und jetzt haben wir keine vater/tochter beziehung! kA ob sich das mal ändert, er zahlt immer für mich, und ich bin mir nicht sicher ob das vielleicht nur aus pflichtgefühl ist...ich habe bei meinen eltern eh das gefühl, dass die liebe nur aus dem geldbeutel kommt


    lg sanny
     
  8. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen

    was meinst du damit eigentlich? ich weiß das ich sehr eifersüchtig bin, eben aus den von dir genannten grund, aber ich habe nicht das gefühl das es durch die erkenntnis weg bzw weniger geworden ist, woran liegt das?


    LG sanny
     
  9. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.972
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Sanny,

    Ich betreibe keine Prognostik, was auch Ergeigniszwang im Menschen auslösen kann. Man würde sich dabei selbst blockieren, nicht mehr frei handeln, weil man sich etwas erwartet. Du entdeckst derzeit deinen Selbstwert, falls du noch zuhause wohnst, macht sich allmähllich der Zug zur Nestflucht bemerkbar.

    Eifersucht ist eine Bauchsache, da kannst du im Kopf nicht viel dagegen machen. Aber, sobald man selbstkritisch ist, kann sie verschwinden. Bei dir sit die Besitzachse betont, mit Sonne und Venus im zweiten Haus, da findest du den Selbstwert, aber auch das besitzen. Man möchte den Partner besitzen, in sich einverleiben.

    Das Verhalten deines Vaters ist auch ein wenig ersichtlich, die Sonne auf der zweiten Spitze zeigt die hohe Anforderung und Leistungsbereitschaft an. Daber hat er vieleicht zu wenig Zeit für dich gehabt und gemäß der Waage will man ausgleichen, Geschenke machen. Hier herrscht die Venus, welche ebenso für das Geld steht. Sprich ihn doch in Ruhe an. Jedenfalls ist es die Zeit für dich, um das zu klären was wirklich wichtig für dich ist. Geduld mit sich und den anderen ist hierfür ein Schlüsselwort.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  10. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    Werbung:
    hi lieber arnold,

    das mit dem selbstwert, du meintest ja, das ich ihn derzeit entdecke...da gebe ich dir vollkommen recht!
    ist das etwas dauerhaftes, oder nur vorübergehen?

    das mit der eifersucht...hmmm ist eine alte gewohnheit, die ich bei alten "bekannten" nicht ablegen kann, aber bei den neuen "freunden" ist das nach meinem derzeitigen empfinden kein problem!

    lg sanny


    p.s. kannst du mir mal erklären was der DC eigentlich wirklich ist...werde aus meinen büchern nicht sonderlich schlau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen