1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum die linke Seite???

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Traumforscher, 30. August 2007.

  1. Traumforscher

    Traumforscher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    34
    Werbung:
    Hallo liebe Forummitbewohner,

    ich habe letzte Zeit bemerkt, dass mir beim Meditieren immer die linke Seite meines Körpers "Probleme" macht. Linker Arm fängt an schemrzhaft zu kribbeln, linke Kopfseite tut weh (es entsteht Druck), linkes Ohr wird entweder zum Teil taub oder es fängt an zu summen. Diese Sympthome sind auch rechts anzutreffen, doch nur im geringen Ausmass, sogar bis kaum bemerkbar.
     
  2. Aneshia

    Aneshia Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    146
    Ort:
    links ist die weibliche Seite, die linke Gehirnhälfte steht aber gegengleich für die männliche rechte Seite, in der meditation wird an dir gearbeitet...bitte die Engel trotzdem um Heilung.
    Ich spürte oft wie mir die linke Seite zuerst angehoben wurde dann dachte ich mir ich liege schief dann die rechte Seite um zum Schluss war es wieder gleich so richtet sich die Energie aus, und der Druck im Kopf und das Geräusch im Ohr das kenn ich auch gut, das arbeitet stark, den Druck im Kopf hab ich jetzt zb auch gerade da arbeitet mein Kronenchakra ganz stark, das wird sich ändern mit der Zeit, irgendwann ist das nächste dran das arbeitet, Energien werden ausgeglichen Blockaden gelöst, lass es geschehen ohne Widerstände und bitte um Heilung.lg
     
  3. Traumforscher

    Traumforscher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    34
    Danke für deine Antwort, es wird mir sicherlich weiterhelfen! :)

    Ich bin männlichen Geschlechts. Was wird dann an meiner linken Seite gemacht?? :o
     
  4. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    du mußt deine weiblichen anteile integrieren bzw. akzeptieren und annehmen.
     
  5. Traumforscher

    Traumforscher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    34
    Kurz gesagt, ich soll deiner Meinung nach schwul sein....

    Es ist was anderes. Ich habe etwas anchgedacht und mich daran erinnert, dass mir mal jemand spirutuller gesagt hat, dass meine linke Seite schwächer wäre, eigentlich nur der Arm. Wie sabi es sagte einfahc heilen lassen.Vllt. ist es das... die linke Seite heilen!!!!
     
  6. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    ai, also Du bist aber wirklich noch auf Forschungsreise. Die eigenen weiblichen Anteile zu integrieren hat doch nix mit Schwulsein zu tun. Nene, da geht es um die weiblich gefärbten Gefühle und Wesenseigenschaften, die auch jeder Mann hat, schon dadurch daß er eine Mutter hat, an der er sich orientiert.

    So von Mann zu Mann würde ich Dir den Tip geben, Dich gerade und präsent hin zu setzen, dann kribbelt auch nix im Körper herum, sondern dann ist der Körper bewußt. Wenn Du gerade sitzt, kann auch nichts wehtun. Wenn noch etwas wehtut, sitzt Du noch nicht gerade. Also üben, üben und etc., ah ja und forschen natürlich nach Deinen weiblichen Anteilen oder auch nach Deiner Homophobie oder Homosexualität. Wenn jemand so darauf anspringt, daß er Weibliches für Schwules handelt, dann ist die Homo- oder Bisexualität meistens nicht weit entfernt. Viel Spaß also. :)

    :liebe1:
     
  7. Friedvoll

    Friedvoll Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    1.139
    Ort:
    Zwischen den Augen und darüber hinaus ...
    JA, deine weibliche Seite und all ihre Facetten vollkommen annehmen und gern haben - heilen. Sie ist Du. Wir sind ganzheitliche Wesen in männlichen oder weiblichen Körpern. Das ist alles. Wenn Du deine weibliche Seite, deine weiche Seite, nicht homosexuelle, weiche, in Dir mehr anschaust, zulässt und herausstellst, integrierst Du gleichzeitig Deine weibliche körperhälfte. Annehemen und lieb haben der inneren Weiblichkeit ist das Zauberwort - auch zu weniger Beschwerden in der linken Körperhälfte.

    Ob Du dann auch gleich denkst, Du bist jetzt weiblicher und damit musst Du ja nun auch homosexuell sein, ist ja Deine Entscheidung. Du kannst dann ja in Deiner Entscheidung noch einen Schritt weiter gehen und denken, nun musst Du dich ja auch adrett in Damenkleider hüllen .. Aber das ist ja auch Deine eigene Entscheidung, wie Du denken willst. Ich kann Dir nur sagen, Homo- oder Bisexualität ist eine bewusste Entscheidung und keine zwangsläufige Entwicklung, wie fälschlich manchmal angenommen wird. Niemand muss homo- oder bisexuell sein, wenn er es nicht will. Und wenn er noch so weich und weiblich ist. Es schadet aber bestimmt auch nicht. Im Gegenteil, es erweitert den Horizont ... :)

    Lieben Gruß
     
  8. Traumforscher

    Traumforscher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    34
    Inwiefern ein männliches Geschlechtsteil in meinem Hinterteil mein Horizont erweitern soll, weiß ich nicht. Werde ich auch nie freiwillig in Erfahrung bringen. Aber das mit dem Akzeptieren der anderen Hälfte, wenn wir doch ganzheitliche Wesen, männlich und weiblich, sein sollen ist sehr interessant.
    Danke für deine Antwort ich werde darüber nachdenken :)
     
  9. Friedvoll

    Friedvoll Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    1.139
    Ort:
    Zwischen den Augen und darüber hinaus ...
    ... nun lass mich doch ausreden .. es erweitert den Horizont ..alen Kanal, während die Chancen für eine liebevolle Nacht um rund 100% steigen.

    Liebe Grüße
     
  10. Traumforscher

    Traumforscher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    34
    Werbung:
    Sprichst du aus Erfahrung?

    Jaaa ich werde wohl nie das Glück des alen Kanals empfinden können xD
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen