1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum bin ich so traurig?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Aibi, 28. Juli 2007.

  1. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Werbung:
    Hallo euch allen. Ich hätte da mal eine bitte an euch. Es geht mir seit ein paar Monaten nicht so gut. Ich falle immerwieder in ein tiefes Loch und das immer öfter...tagelange Depriphasen...ich hab mal ne Legung gemacht darauf....

    Frage: was will mir mein innerstes sagen...was soll ich tun, damit es mir bald wieder besser geht?

    1sonne - 2hund - 3fuchs<--
    4störche - 5dame - 6schiff
    7mond - 8ring - 9fische


    Würde mich freun wenn ihr mir ein wenig input geben könntet...es geht mir wirklich nicht so gut.
     
  2. tabby

    tabby Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    277
    Hallo Aibi!
    Ich versuchs mal...
    also Du hast eine Veränderung hinter dir,hast auch Sehnsucht nach was neuen. Du bist dir selbst treu und mit deinem Geist und Seele im Einklang,obwohl du dich traurig fühlst bist du deswegen wahrscheinlich im Unruhezustand wo alles in Ordnung zu sein scheint. Denke mal du willst eine Verbindung eingehen wo, du nicht wirklich weißt ob das,das richtige ist.

    Hoff ich konnte dir irgendwie helfen,nicht das ich komplett daneben lieg bin ja noch Anfänger auf den Gebiet:autsch:
    lg tabby
     
  3. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Hallo Aibi,

    es scheint mir so, daß Du Energie (z.B. Gedanken) für einen Freund / Person aufwendest, der/die es nicht wert ist (falsch=Fuchs). Du leidest wegen einer Beziehung.
    Möglicherweise würde Dir eine Veränderung (z.B. Reise oder sonstige ablenkende Tätigkeit) gut tun.

    Sorry, wenn ich daneben liege, aber ich "übe" noch.


    Ich wünsche Dir alles Gute - und laß den Kopf nicht hängen. Vielleicht wird es ja wirklich besser, wenn Du Dich ablenkst?!!

    Liebe Grüße,
    Ganesha
     
  4. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Aibi!
    Das erste, was mir in den Sinn schoss, war "Ziele und Lebensschiff". Weißt du überhaupt, wohin dein Weg dich führt / führen soll?
    Hier liegen viele Unklarheiten und Misstrauen. Die Störche auf dem Haus weisen hin auf die Veränderungen deiner Pläne und Vorhaben, gleichzeitig liegt hier ein Umzug. Schiff auf Wolken, da sehe ich dir Unklarheiten, was deinen weiteren Lebensweg betrifft, die Sehnsüchte, dein Lebensschiff, was dich gerade sehr beschäftigt, und die Veränderungen in deinem Rücken. Liegen sie zeitlich hinter dir oder hast du dich von ihnen abgewandt? Der Fuchs ist für mich die Zentrale Karte, weil er alle anderen Eckkarten berührt und diese vornehmlich Gefühlskarten darstellen. Der Ring auf dem du stehst, ein Hinweis, dass dieses immer wieder passiert, mit Ring auf Sarg das Gefühl des Gelähmtseins, aber zugleich auch die Chance zum Durchbruch, dem Durchbrechen dieses Muster. Die erste und die zweite Reihe, Schiff auf Fisch, sie haben alle drei die Blume zur Quersumme, was das Heilwerden und die Transformation der Energien anspricht. Diesbezüglich ist mein Blick auf die Fische gefallen, die auf den Blumen liegen. Darin sehe ich einen wichtigen Punkt, dein Energiefluss, der blockiert ist und über den du Heilung finden könntest. Die übergeordneten Themen habe ich ja am Anfang schon genannt.
    Ich hoffe, du kannst etwas damit anfangen.
    Schönen Abend!
    L.
     
  5. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Ich danke euch dreien für die Zeit die ihr euch für meine Legung genommen habt. Ich verspräche, ich werde noch mit einem Feedback kommen, aber ich möchte noch warten ob noch andere einstellen.:kuss1:
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    hallo liebe aibi,

    wie du ja schon beschrieben hast liegen da die schwankungen auf der gefühlsebene, ein kreis, den es zu durchbrechen gilt, auch energetisch, fuchs im haus schiff und auch darüber, so als würdest du deinen eigenen wünschen, sehnsüchten, hoffnungen misstrauen, sie viell. auch unbewusst als falsch ansehen, das führt zusätzlich zu einer art gefühlsmäßiger achterbahn. Du scheinst derzeit aber auch eher in einer etwas abwartenden position zu sein, so als neigst du dazu, dinge auf dich zukommen zu lassen.

    Mond ring seh ich mir so, dass du dich auf einer seelenebene oder einer tief unbewussten ebene wie in ein gefängnis eingesperrt hast (viell.jetzt krass ausgedrückt), so als würd sich etwas wiederholen, evt. eine falsche entscheidung, die du früher mal getroffen hast und so wendest du dich jetzt etwas von der fülle und den geschenken des lebens ab. Du siehst aber direkt in die veränderung rein, kommt darauf an, ob du bereit bist, so es scheint ist energie gefordert (sonne im haus reiter), werte die kombi auch so, dass du die kraft deines geistes einsetzen und mit mond darunter, auf deine intuition hören sollst. Könnte auch sein, dass eine gewisse angst vor dem empfangen verborgen liegt, all das schöne, was das leben zu bieten hat.

    Die reihe hund dame ring mit einbeziehung der häuser würde ich so sehen, dass auch ein kurzes beziehungsglück und das ende bzw. stagnation einer beziehung mit eine rolle spielt. In der sonne seh ich mir meist auch den süden und fische das wasser, dann noch wandlung von freundschaften, unklarheiten betreffend einer reise, die evt. eine veränderung bringen würde, aber auch da bist du dir etwas unsicher. Du wirkst auch sehr treu und loyal, mit allem sehr verbunden, das muss nicht immer das wahre sein … wenn die wünsche viell. in eine andere richtung gehen.

    In der reihe sonne störche mond seh ich mir bei dir auch eine bewußtseinserweiterung liegen und eine visionäre energie, die dir wieder auftrieb gibt. Thema bei dir auch deine lebensaufgabe, dich ihrer bewusst zu werden und sie in deine lebensweise zu integrieren, fuchs schaut in hund, könnte auch darauf hindeuten, dass allmählich das, was für dich nicht mehr „wahr“ ist, wegfällt und du dein lebensschiff allmählich in andere gefilde lenkst, wenn auch noch etwas unklarheiten dabei sind (haus wolken) und deine „falschen selbstkonzepte“, die dich zurückhalten, aufzugeben und die zu sein, die du sein willst.

    Das mal meine eindrücke, viell. waren ja impulse für dich dabei.

    Wüsch dir alles liebe und viele erkenntnisse
    Glg luce8
     
  7. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Liebe Luce, da wimmelt es ja nur so von Impulsen...:kuss1:

    Feedback kommt per PN
     
  8. Schnitzl

    Schnitzl Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    weswegen du auch immer traurig bist, einfach aufhören dran zu denken ;)
    dich einfach ablenken ^^ dann solltest du wieder glücklicher sein

    mfg Schnitzl

    --------------------------------
    Heute ist das Morgen von Gestern
     
  9. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Ach Schnitzelchen, das weiss ich doch...ich komm mir nur grad vor wie Don Quijote mit dem Kampf gegen Windmühlen...und den Knopf zum abschalten der Gedanken hab ich auch noch nicht gefunden...aber wo ich grad deinen Nick lese...bekomm ich doch direkt lust was zu essen...lass mal en Schnitzel rüberwachsen :weihna1
    Schöne Nacht noch!
     
  10. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Aibi
    Dein Horoskop deutet schon auf den seelischen Engpass hin. Deine Sonne wird sehr stark von Mars Jupiter Saturn Neptun und Pluto aspektiert – alle Langsamläufer sind momentan rückläufig (inkl. Jupiter). Der laufende Saturn steht in Opposition zu deinem Geburtssaturn – dies bedeutet es wiederholt sich die Situation, welche dein Leben vor ca. 14 Jahren geprägt hat – das was in diesem Zeitraum „gesät“ wurde, wirst du jetzt ernten - vielleicht hilft dir das weiter?

    Deine Legung selbst beginnt mit der Sonne. Ziehst du die Quersumme von Sonne Dame Fische (31+29+34=13) bin ich beim Kind – Schau ich ins 4. Haus liegt dort der Storch(17 =8) – im 8. Haus liegt der Ring (25 = 7) „wiederholend“ und im 7. Haus der Mond (32 =5) – damit bin ich bei der Dame - reihst du das jetzt auf: Sonne Kind Storch Ring Mond Dame hast du die Lösung.
    Wiederholt (ring) will die Dame jemand (sonne) aufmerksam machen über bestimmte Dinge nachzudenken.
    Fuchs (14=5) und Mond (32=5) zeigen beide auf die Dame – der Fuchs (Falsche Vorstellung) unterdrückt die Psyche der Dame.
    Mond und Fische sind zwei Gefühlskarten – unterhalb der Dame – in ihrem Unterbewusstsein – wiederholend (Ring) tiefe Verletzungen (Mond Fische) der Gefühle (Mond) – etwas Verdrängtes, was sehr verletzt hat will an die Oberfläche.

    Vielleicht sind das einige Denkanstöße. Wenn es so nicht klar ist, dann mache dazu eine große Legung, die wird dir noch mehr zeigen. Nach meinem Gefühl ist es Zeit sich bestimmten ungelösten Themen zu stellen und diese zu bereinigen.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!

    Lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen