1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

warum bin ich so knatschig...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von PinkPlasticTree, 26. August 2009.

  1. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    menno leute - ich wurste mich gerade selbst an :rolleyes:

    ich bin zur zeit irgendwie ningelig - bin sehr verletzbar, reagiere über, nehm mir alles zu herzen und hab enormes kopfkino.
    furchtbar - woher kommt denn der mist und wie bekomm ich den keim los, ich bin irgendwie richtig unzufrieden und könnt ohne ersichtlichen grund heulen - weiß nich ma direkt warum, bin einfach aufgewühlt, unzufrieden, bedrückt... hmmm doof. fetzt nicht.

    hab daher die karten gefragt warum ich derzeit so knatschig bin, woher kommt das, was kann ich tun.

    ich bin single - gibt zwar jemanden den ich mag, aber bin nich verliebt, is eher ne art sympathie. jedoch ist das nix, wo mehr draus werden könnte. also nix potenzieller hm oder ring oder sowas...

    gelegt ohne signi in
    2 - 3 - 4
    5 - 1 - 6
    7 - 8 - 9

    01 - 04 - 30 || reiter - haus - lilien
    14 - 25 - 08 || fuchs - ring - sarg
    16 - 22 - 02 || sterne - wege - klee

    [​IMG][​IMG][​IMG] || anker
    [​IMG][​IMG][​IMG] || ruten
    [​IMG][​IMG][​IMG] || haus
    || sonne || wolken || haus ||

    diagonal: sarg - herr
    gesamt: baum
     
  2. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo Keks.....:)

    Wenn ich mir so die versteckten Karten so anschaue und die eingestellten Karten würde ich jetzt rein vom Gefühl her auf finanzielle Dinge tippen.

    Auch zeigen mir die Karten an, das dich etwas traurig macht. 25 auf 1 = 26 zeigt mir an, das es hier um einen Kreislauf in Bezug auf´s Lernen geht.
    Immer lernen lernen lernen ist auf Dauer auch recht anstrengend und man hat keine Zeit für die schönen Dinge im Leben. Wo geht dein Weg hin???? Dies ist auch eine von vielen Fragen, die du dir gerne selbst beantworten möchtest.
    Du möchtest gerne Sicherheit haben was das berufliche anbetrifft und auch Geld verdienen.
    Im Spirituellen liegen auch Entscheidungen an, du zweifelst aber und kommst nicht so recht in die Pötte.

    Was möchtest du gerne.......

    Lieben Gruss
    Yogi333
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Spotan: du bist nicht [noch] übersättigt, reizt es aber aus - willst lustig, hungrig sein. Das fühlt sich aber gerade wie eine Verpflichtung an.

    Ergo: gönn dir deine miese Laune. Is ja nix Schlimmes. Und schon gar keine endgültige Entscheidung. ;)

    Loge33
     
  4. Farinas

    Farinas Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    68
    Hi,
    auf die Schnelle würde ich jetzt sagen es liegt einfach an der Routine.
    Der Ring im Zentrum zeigt mir an das sich alles im Kreis dreht, irgendwie immer das gleiche ist und Dich das annervt.
    (Nebenbei bemerkt...ich hab das öfter, genauso wie Du es beschreibst *gg*)
    Du willst mehr Aktion in Deinem Leben mit dem Reiter. Reiter-Haus, aber nichts verpflichtendes, nichts was Du ständig und und regelmäßig machen musst. Dein Harmoniebedürfnis dürfte erst mal gesättigt sein, willst Du erst mal irgendwie ablegen. Aber das alles scheint Dir auch wichtig zu sein. Und deswegen denke ich hättest Du mit Reiter-Klee-Wege absolut nichts gegen spontane Aktivitäten die sich noch dazu in kurzen Zeitspannen bewegen.
    Mit Mond und Fuchs weißt Du aber nicht wie´, wo, warum und was und das beeinflusst Dich so dermaßen das Du Dich erst mal runter ziehen lässt.
    Sieht für mich hier nach einer einfach nur unzufriedenen Phase aus.
    Bei mir äußert sich das dann das ich alleine sein will, mich abgrenze. Doch bei Dir sieht das so aus als würdest Du viel lieber ausbrechen wollen. Raus aus dem Trott, rein in die Action.
    Im humanem Rahmen steht dem doch nichts im Weg. Außer die Familie vll die dafür kein Verständnis haben würde, aber sei's drum.

    Wünsche Dir gutes Gelingen beim durchleben dieser Phase :) Sie kann auch sehr gut tun wie ich selber immer wieder erfahre. Nach Regen folgt immer irgendwann wieder Sonnenschein.

    Schönen Gruß
     
  5. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo liebe Paula,

    deine Unzufriedenheit hat sich ja sehr schön ins Blatt gelegt (30-8)... mit dem Ring in der Mitte geht's zum einen um Beziehungen, aber auch hier wieder ein (Teufels-)kreis... eine Wiederholung, die dich aus dem Gleichgewicht bringt und Ursache für diese Unzufriedenheit ist (25-8-30)... ganz nach dem Motto... warum klappt es einfach nicht mit der Beziehung, ich versteh's nicht... immer wieder an die Falsche geraten (16-14-25) und dann immer wieder merken, die ist es auch nicht (14-16).

    Unter dem Ring liegt Buch/Sarg... der Grund für diese Wiederholung, dieses im Kreis drehen liegt im Verborgenen und ist dir nicht bewusst. Im Moment erkennst du auch noch nicht den wahren Grund (Reiter-Fuchs-Sterne), aber das wird dir mehr und mehr bewusst werden, warum das so ist (Sterne in Haus Schlange) und erst dann wirst du einen Weg finden, der dich aus diesem Kreis herausführt (16-> 22+2 -> 16+24) und auch geradewegs in die große wahre Liebe hinein.

    Ich weiß nicht, inwiefern, du dich darin wiederfindest, bin mir auch etwas unschlüssig, ob man dass so interpretieren kann: Das Haus steht auch für den eigenen Körper und zusammen mit 30+8 könnte durchaus auch eine Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen eine Rolle spielen. Manchmal steht das Haus auch für das eigene Wesen und 4+30+8 wieder die Unzufriedenheit mit sich selbst. Die QS davon sind die Wolken... Unsicherheiten und Ängste, die dich im inneren plagen.

    Der Sarg liegt im Haus der Ängste... wie wär's damit diese Unsicherheiten loszulassen und zu begraben? Du bist doch eine wundervolle hübsche junge Frau, die es gar nicht nötig hat, so unsicher zu sein:umarmen: (14+4=18) Hab mehr Vertrauen in dich selbst und geh eine Beziehung mit dir selbst ein (4+25=29 und 22), lerne deine Ängste und Unsicherheiten kennen (4+25+22=QS 6), um sie zu überwinden, denn im Moment sind dir die Wege in eine Beziehung noch versperrt (22 in 8 darüber 25-4).

    Aber hier liegt auch 1-25-2 mit einem Partner/ einer Partnerin, aber mit der QS Baum gibt dir einfach etwas mehr Zeit zu wachsen und sei nicht so ungeduldig mit dir. :umarmen:

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  6. MrsKipper

    MrsKipper Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    275
    Werbung:
    man sieht den momentanen frust in den karten. die letzte reihe(sterne, wege,klee) aber zeigt mir, dass du dich schon bald wieder für die fröhlichkeit entscheiden wirst und es nur eine phase war.
     
  7. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo liebe keksi,

    dein bild spricht mich grad an ... schließ mich den vorhergehenden deutungen an.
    ergänzend und hoff ich wiederhol nicht: geht wohl auch um urängste und ein gefühl des alleinseins, die sich bahn brechen, als auch ums thema weiblichkeit, diese auszuleben bzw. raum dafür und für sich zu finden.
    Zudem scheint ein gewisses aufopferungsverhalten durch, ein immer dasein für andere, sei es in gesprächen, den anderen wieder in ihre harmonie zu verhelfen usw. ist in gewisser weise wie ein geben, mit wenig bzw. kein empfangen, du powerst dich aus.
    Auch mal für dich reinspüren wo unterbewusst in dir drinnen eine angst vor nähe schlummert, die dich mitunter auch von beziehungen fernhält und wie alissa schon sagte, dich manchmal an den „falschen“ bringt. Mit 22 und 25 der hinweis die entscheidung für eine beziehung zu treffen, sie zu leben, im hintergrund die 22 aber im haus 8, du möchtest, aber etwas hält zurück. Mit 16 22 die klarheit angezeigt, die dafür erforderlich ist, 16 haus 7 aber wieder die verwirrungen und verwicklungen, von daher wohl auch dein gedankenkreisel > 23 die unsicherheit und das nagende gefühl dahinter.
    Mit sarg im bild geht’s auch um einen verlust, den du erlitten hast, egal in welcher form, den du nicht wirklich verarbeitet hast, im haus 6 zeugt das ja auch von den dadurch entstandenen unklarheiten, die dadurch entstanden sind. Könnte mit 30 im bereich familie sein haus 4 >34, jedenfalls etwas tiefergehendes im gefühlsbereich.
    Auch ein gefühl, des im stich gelassen worden seins, sprich eine enttäuschung in einer beziehung (jedweder art), viell. kommt dir in dem zusammenhang eine frau aus der familie? Mit 30 25 evt. hinweis auf ein familienmuster.

    Ist momentan aber für dich damit auch eine periode, nach innen zu gehen, mit 30 8 das ruhen auch in der eigenen mitte und gerösselt 16 auf 8 und dazwischen die 22 wirkt auf mich, auf dem weg zum licht auch den (inneren) schatten zu begegnen.
    Mit 4 25 22, der weg, die suche nach erfüllung, der kreis der sich schließt, das ankommen. Der sarg symbolisiert ja mitunter auch die vergangenheit, hier der hinweis mit drinnen, ob da wesentliches abgeschlossen ist, um sich dann auf den weg richtung glück zu begeben, denn unabgeschlossenes will über kurz oder lang erledigt werden.
    Mit 14 haus 5 > 19 ein gewisses misstrauen in bereichen des lebens und folglich ein abgrenzen/rückzug auch in bezug auf beziehungen, mit 25 haus 1 > die unbewusste entscheidung für das alleinsein, viell. auch weil es dir um die tiefe in den begegnungen/beziehungen geht.

    Hoff ich war nun mit meiner drauflostippselei nicht zu lang und wirr.

    Dich mal herzlichst:umarmen: und glg schick
    Luce8
     
  8. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    soooo - meine hübeschen, danke für eure deutungen - ich hab schon wieder ein paar ansätze gefunden mit denen ich mir wieder und wieder das leben schwer mach - da kann man allzu weise immer jedem raten 'du musst positiv denken bla und keks' aber bei sich selbst bekommt man's nich auf die reihe... :rolleyes: :D

     
  9. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    und hier noch luce

     
  10. Krin le Fee

    Krin le Fee Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Bei Orks, Gnomen, Gremlins... hin und wieder Feen
    Werbung:
    @KirSCHKeks, auch meiner Meinung nach liegt deine Nervösität im Moment eben daran dass es nichts klappt wie du es dir wünschst,und auch daran dass du dich nach einer Beziehung sehnst, es aber jedes Mal schief läuft und du am Ende immer wieder enbttäuscht und allein da sitzt...
    Da es mir genau so geht ,wenn ich auch im moment bereits frische HOffnungen schöpfe ,kann ich dich gut verstehen..

    dazu möchte ich nur sagen wie ich mit dem Problem momentan umgehe: kauf dir was Süßes und zieh dir nen dicken Fell an*lach* .. der Rest kommt von allein, wie die Damen oben schon mal ausführlich erklärt haben...:)
    Liebe Grüße!
    Rosi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen