1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum 4 Kräfte?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von DarkMoon, 9. August 2009.

  1. DarkMoon

    DarkMoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    107
    Werbung:
    hallo ihr alle!

    Ich beschäftige mich nun schon sehr lange mit Magie, aber eines habe ich dennoch nie verstanden:

    Warum 4 (bzw. mit geist auch 5) Kräfte. Den Geist, die Göttliche Kraft, das verstehe ich.

    Aber wozu die anderen 4 (kann man ja in alles mögliche einteilen, Elemente, Himmelsrichtungen, Farben, ich sage einfach mal die Kräfte). Was steht dahinter? Männlich weibliches Prinzip, dann wären sie nur 2. also warum 4?
    Diese 4 ziehen sich durch alles, durch jedes Ritual, durch jede zuordnung, selbst tarotkarten arbeiten mit ihnen.

    Das beste ist, je nachdem, wo man genau hinschaut, wird einem etwas anderes über die jeweilige Kraft erzählt.

    So sagt der eine Wasser und Kelch leiten Intuition, der nächste Schwört auf Feuer und Stab. Eignetlich eignen sich alle. Aber warum 4?

    Kann mir hier irgendwer erklären was dahintersteht?

    LG, Dark
     
  2. Aratron

    Aratron Guest

    im laufe der zeit haben sich seelische grundstrukturen beim menschen ins gehirn "gefräst", auch archetypen (c.g. jung) genannt.
    feuer, wasser, luft und erde waren die elemente, mit welchen sich das volk vor gore-tex, klimaanlage usw. existenziell auseinandersetzen mußte. diese gnädig zu stimmen, zu beschwören, ins gleichgewicht zu bringen war lebenswichtig.

    die vier ist eine nette zahl, um besitz zu bekunden, seinen raum abzustecken.
    :)
     
  3. oona77

    oona77 Guest

    Werbung:
    ... die 4 himmelsrichtungen
    um die wächter anzurufen - um einen schutzkreis aufzubauen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen