1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warnung, REIKI kann gefährlich sein-Video

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Flugzeug, 6. September 2017.

  1. Roti

    Roti Guest

    Werbung:
    Natürlich geht es anders, kenne auch eine Person die so wie du handelst. Doch Leider kenne ich aber eben mehre solcher Personen, die wie schon von mir angesprochen so handeln.
     
  2. Kajana

    Kajana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    1.142
    Ort:
    Thüringen
    Leider kenne ich auch solche Personen.

    Auf der einen Seite muss man es so sehen, wer sein Geld mit Reiki verdient und hauptbeuflich Reikimeister ist, nun der muss auch seinen Lebensunterhalt
    verdienen. Das Leben kostet Geld.

    Dann gibt es aber leider auch immer ein paar schwarze Schafe, die die du meinst, die nur aus dem EGO heraus handeln, und NUR ihren Gewinn dabei sehen.
    Das finde ich schade und diese schädigen den Ruf.

    Darum sollte man eben differenzieren, dass es solche und solche gibt! ;)
     
    Hatari und starman gefällt das.
  3. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Ja und viele gehen Rattenfängern auf den Leim. Diese selbstberufenen Prediger verschaffen mir Bauchweh mit dem Blödsinn den sie meistens verzapfen. Aber bitte wems Spass macht es sei ihm vergönnt.
    Reikianwender sind KEINE Heiler wenn Du das behauptest hast Du es nicht verstanden.
    Was Deine Ausführung betreffend die Ausbildung anbelangt, ja da liegt zum Teil was im Argen. Einen guten Meister zu finden ist schon ein Lotteriespiel geworden. Aber das tut dem System keinen Abbruch. Deshalb Reiki zu verteufeln ist wie das Kind mit dem Bad ausschütten.
    Aber es ist sinnlos darüber zu diskutieren
     
    Hatari, Waldkraut und Kajana gefällt das.
  4. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    17.965
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Irgendwas wird 's ihnen schon geben, sonst gingen sie sicher nicht hin.
     
  5. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Da hast Du recht, wahrscheinlich brauchen sie das.
    LG
     
  6. Roti

    Roti Guest

    Werbung:
    Reiki wirkt auf der körperlichen, der emotionalen, der mentalen und der spirituellen Ebene. Diese ganzheitliche Sicht ist in der modernen, wissenschaftlich orientierten Medizin leider bisher nicht ausreichend berücksichtigt. Reiki erhebt nicht den Anspruch, die konventionelle Medizin zu ersetzen oder deren Fortschritte schmälern zu wollen. Reiki ist als energetische Ergänzung zur medizinischen Behandlung zu sehen und behandelt die Ebenen, auf die die Schulmedizin keinen Einfluss hat. Der verantwortungsbewusste Heiler wird einen kranken Menschen immer ermutigen, die vom Arzt verordneten Maßnahmen zu befolgen und eine ergänzende Reiki-Anwendung vorschlagen, die den Heilprozess auf der energetischen Ebene unterstützt.
    Quelle: http://www.rei-ki.info/was-ist-reiki/
    Warum Heilen heißt Ganz und nicht anderes.
     
    NuzuBesuch und starman gefällt das.
  7. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    So ist es, und nix da mit "Dämonen"& Co.
    Als Reikianwender ist man kein Heiler nur der Kanal. Der Patient heilt sich durch die übertragene Energie selbst.(oder auch nicht)
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2017
    Hatari, Kajana und NuzuBesuch gefällt das.
  8. Roti

    Roti Guest

    Doch können vorhandene Ängste durch eine Einweihung und Behandlung verstärkt werden. Was dann von den Betroffene als Geister oder Dämonen gesehen werden kann.
     
  9. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Vorhandene Ängste und Befürchtungen sollten vorher erkannt und wenn möglich geklärt werden. Dafür sind Vorgespräche erforderlich bevor an eine "Einweihung"oder Behandlung nur gedacht wird, und wenn man den geringsten Zweifel hat : ablehnen. Mein Lehrer hat das so gehandhabt und bevor ich meinen Meister bekommen habe, durfte (musste) ich unter seiner Aufsicht solche Vorgespräche führen. War sehr lehrreich und es gab etliche Ablehnungen. So einfach wurde man bei ihm nicht eingeweiht.

    LG
     
    Kajana, Moondance und Roti gefällt das.
  10. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.698
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    Wieviele Menschen kennst du, denen das passiert ist?
    ... ich habe noch keinen kennen gelernt - nur Menschen denen eingeredet wurde sie hätten durch Reiki Schaden erlitten. Was letztendlich nur darauf abzielte sie mit etwas anderen zu "behandeln" und ihnen damit einfach ein anderes System aufzudrücken.
    Und was "die schwarzen Schafe" angeht .... die gibt es überall - aber wer mit Reiki nicht arbeiten kann, weil es ihm "zu schwer" ist, der sollte auch andere Systeme meiden, denn Reiki ist das leichteste was es gibt im Energetikerbereich. Probleme entstehen erst durch Manipulationen und Angstmacherei, was mit Reiki nichts zu tun hat.

    LG
    Waldkraut
     
    starman und Kajana gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen