1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warnung der WHO

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Einewiekeine, 13. August 2011.

  1. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Werbung:
    Hier mal eine echte Alternative zu Schweinegrippe & Co.

    Eine weltweite Epidemie verbreitet sich mit rasender Schnelligkeit!

    Die WHO befürchtet, dass Milliarden Individuen in den nächsten 10 Jahren infiziert werden.

    Hier folgen die Hauptsymptome dieser schrecklichen Krankheit:

    1 – Die Neigung, sich durch seine eigene Intuition leiten zulassen, anstatt von Ängsten, aufgezwungenen Ideen und konditioniertem Verhalten

    2 – Totales Desinteresse daran sich oder andere zu verURteilen

    3 – Verlust der Fähigkeit, sich Sorgen zu machen – das ist eines der allerschlimmsten Symptome.

    4 – Eine konstantes Wohlgefühl beim Wertschätzen von Menschen und Dingen so wie sie sind, was zur Folge hat, dass man andere nicht mehr verändern will.

    5 - Das Bestreben, sich selbst zu ändern, um für die eigenen Gedanken, Gefühle, Emotionen, Körper, das materielle Leben und die Umgebung auf eine positive Art zu sorgen, sodass unser Potential an Gesundheit, Kreativität und Liebe voll entwickelt wird.

    6 –Wiederholte Anfälle von Lächeln: einem Lächeln, das „Danke“ sagt und das ein Gefühl von Einheit mit allem was lebt aufbaut.

    7 – Eine stets weiter wachsende Empfänglichkeit für Einfachheit, Lachen und Freude.

    8 - Ein stetig wachsendes Gefühl der Dankbarkeit auch für die kleinsten Dinge des Lebens, das einfach nicht mehr weggehen will.

    9 – Befriedigung darin finden, dass man sich wie ein Mensch verhält, der Fröhlichkeit und Licht bringt anstatt Kritik oder Gleichgültigkeit.

    10 – Die Fähigkeit, alleine, im Paar, in einer Familie und Gemeinschaft auf eine flotte und gleichberechtigte Art zu leben, ohne Opfer, Täter oder Retter spielen zu wollen.

    11 – Ein Gefühl von Verantwortlichkeit und Glückseligkeit, dass man der Welt seine Träume von einer harmonischen und friedlichen Zukunft und einer Welt im Überfluss schenken will.

    12 – Totale Akzeptanz der eigenen Anwesenheit auf der Erde und der Wille, sich jeden Moment zu entscheiden für das, was schön, gut, wahr und lebendig ist.

    Sollten sie von diesem Virus befallen werden, müssen wir ihnen leider mitteilen, dass es keine bekannten Heilmittel dagegen gibt. Diese Krankheit ist hochansteckend und leider unheilbar.


    Unser Rat: Geben sie jeden Widerstand auf und sie sich hin!!!


    (Von: Mimi StClair)

    Ansteckung erwünscht. ;)
     
  2. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Gibt es schon eine Gegenimpfung ? Oder reichen die normalen Impfungen aus um gegen dieses Virus anzugehen?


    LOOOL
     
  3. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Fragen wir doch einfach mal bei irgendeinem Institut nach, z.B. dem Robert-Koch Institut...
     
  4. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Die Pharmaindustrie und Regierungen arbeiten bereits schwitzend an einem Konzept! :D
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Ich glaube ja irgendwie, dass der Mensch immun gegen diesen Virus ist.
    Also keine Panik!
     
  6. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Werbung:
    Ooch, die Hoffnung stirbt zuletzt! :schmoll:

    Vielleicht unterschätzt Du auch nur die Ansteckung/Wirkung des Einzelnen auf das Umfeld, mag es noch so klein sein, denn dieses kleine Umfeld hat auch wiederum ein Umfeld....usw. usw. usw.
     
  7. shido

    shido Guest

    Werbung:
    Wer glaubt schon der WORLDS HELLS ORGANISATION ???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen