1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warnehmungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von believeinyouxo, 19. März 2014.

  1. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Werbung:
    Hallo,;)

    ich bin neu hier im Forum. Es kostete mir ziemlich mut,mich hier anzumelden.
    Aber,wie ihr seht bin ich jetzt hier angemeldet.

    mir wurde öfters gesagt das ich ein hellsichtiges- hellhörendes- hellfühlendes und empathische person sei..

    es passieren viel zu viele dinge die komischer weise nur ich wahrnehemen kann. kennst du das gefühl wenn du als einzige person dinge wahrnehmen kannst(fühlen,riechen oder hören),was die andere menschen in deinem Umfeld nicht können.?

    Das habe ich seit ich 4 jahre jung bin. ich hoffe das ich in diesen forum richtig bin?Ich konnte dinge sehen die nur ich gesehen habe.

    ich kann sonst mit niemanden darüber reden ..:schmoll:

    freue mich auf euere antworten !!!
    bzw ihr könnt mir auch gerne eine pn schicken.:thumbup:

    xoxo
     
  2. yinundyang

    yinundyang Guest

    Vermutlich gehört das unsichtbare 2. "h" im Threadtitel dazu :zauberer1
     
  3. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Werbung:
    Hey und Herzlich Willkommen

    Ich hatte am Anfang meiner Esoterikzeit auch mal so ein Thema ins Netz gestellt weil doch irgendwie die Zweifel manchmal grösser waren als die Lösungen.

    Und wie redet man mit Menschen darüber, die diese Wahrnehmungen nicht teilen können ?
    Beweisen kann man eigentlich beinahe nichts davon, sich rechtfertigen möchte man auch nicht.
    Zweifelt man dann eher an seiner eigenen erhöhten Wahrnehmung oder an den anderen ?
    Was ist eigentlich Wahrheit/Realität und ist das beliebig ausdehnbar ?

    Ich hatte damals mit sehr liebenswürdigen Menschen zu tun, die mir versicherten dass diese Zweifel völlig normal und gesund sind.

    Schwierig wird es nur wenn man völlig unkritisch mit den erhaltenen Informationen umgeht, denn keine Hellsicht/Hellfühligkeit/Hellhörigkeit ist hundert Prozent akkurat.
    Wir sind alle Menschen und haben entsprechende Wahrnehmungsfilter mit den dazugehörigen Fehlerquellen.

    Neulich habe ich einer Frau den Rat gegeben sie solle versuchen ihre Hellsicht nicht zu sehr mit ihren persönlichen Erfahrungen und theoretischem Wissen verknüpfen, sondern bei ihren Beratungen ganz klar sagen ob es sich nun um ihre persönliche Meinung oder um eine gechannelte Meinung handelt, da sonst ein sehr widersprüchliches Kuddelmuddel entstehen kann.


    Ansonsten würde ich es schön finden wenn du ein paar Dinge etwas genauer erzählen magst was du denn so erlebst und wie es bei dir angefangen hat.

    Mit wem hast du versucht darüber zu reden und wie war die Reaktion ?

    Viel Stärke !

    :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen