1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

War Wayne Dyer Vegetarier oder Veganer?

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von DanielBerlin, 20. März 2019.

  1. DanielBerlin

    DanielBerlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2018
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Die Frage interessiert mich sehr, seltsamerweise findet man dazu im Internet nicht so leicht eine Antwort.

    Hat Wayne Dyer diesen Teil seines Lebens bewusst geheim gehalten? Falls ja warum?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.413
    Viel ist möglich.
    Er hatte eine hohen Bekanntheitsgrad und eine schwere Krankheit, das bedeutet der Druck von aussen wäre ihm bei jedem Statement über Ernährung gewiss gewesen.
    Ich hätte an seiner Stelle geschwiegen, in diesen tendenziell fanatischen Zeiten (Veganismus Boom in USA in seinen letzten Lebensjahren).

    Aber dies nur eine Idee.

    LG
     
    flimm gefällt das.
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    8.053
    Ort:
    Kassel, Berlin
    mir kommt da die Frage:
    wen gehts was an, wie der Mann sich ernährt hat?
    oder anders gesagt: warum ist das von Bedeutung?

    ich kenne den Mann nicht, bin darum durchaus an Antworten interessiert.
    vielleicht gibt es ja ein auch für mich nachvollziehbares Wissenwollen,
    was er gegessen hat und was nicht. in der Regel ist mir egal, was Leute essen.

    manche tönen bereitwillig herum, daß sie Veganer o.ä. sind. können sie ja.
    aber wenn jemand das nicht bekanntmacht, hält er es dann also geheim?
     
    flimm gefällt das.
  4. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Unterwegs
    Werbung:
    https://www.wheatbellyblog.com/2015/09/a-tribute-to-dr-wayne-dyer/

    I don’t eat sugar at all, but I eat pretty much everything I want. I’m not a vegetarian; I don’t eat too much meat but I eat it once in a while. I eat a lot of vegetables. I don’t eat sugar or drink fruit juice.
    I take superfoods everyday—spirulina. I take vitamin E and vitamin A. I take hawthorn. I take NAC (N-acetyl-cysteine). I take milk thistle for the liver. I take alpha lipoic acid. I take vitality enzymes. I take an herbal formula for the prostate and for my heart. I take some for my lungs; it’s pretty intense. I take CoQ10.

    I take green tea extract; I’ve heard that people who take it have been able to overcome CLL. I have something called CLL (chronic lymphocytic leukemia). I just discovered it six to eight weeks ago. It’s something that happens as your body gets older. It happens with men and it’s not life-threatening; it’s not acute leukemia. But whatever it is that’s going to happen to my body I know that ultimately all things that materialize dematerialize, so it’s going to dematerialize and I’m going to leave it behind.

    So I detach myself from it. I watch it and I get out there and I do my exercise. I keep a very positive attitude about it and when it’s time for me to shed this old shoe, I’ll just shed it.

    http://www.energytimes.com/pages/features/0909/dyer.html
     
    Yogurette gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden