1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

War Jesus Vegetarier?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von vittella, 26. September 2005.

  1. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    http://www.jesusveg.de/jesuswarvegetarier.html
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    nein, war er nicht, wie hätte er denn sonst das Passalamm essen können?

    mfg by FIST
     
  3. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Ich gehe mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon aus.

    Wer in der Liebe des ALL-EINEN ist, wird keinen Vorteil aus dem Leid ziehen, das anderen angetan wurde.

    Gruß von RitaMaria
     
  4. Kirsche

    Kirsche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    121
    @RitaMaria

    Warum bist du dir so sicher, dass nur Menschen und Tiere Schmerz und Angst empfinden können? :)
     
  5. vittella

    vittella Guest

    Das Passalamm....mahl...war vielleicht nicht aus Fleisch..!

    http://www.vegetarismus.ch/info/19.htm
     
  6. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    Du willst sagen auch Pflanzen können leiden und singen und Freude haben,ja das stimmt...aber unsere Sinne (ohren) haben noch nie einen Salat aus Angst schreien hören,Tiere hören wir und sehen ihre Angst und ihr Leiden und unser Herz sollte mitfühlend sein....
     
  7. vittella

    vittella Guest

    trotzdem scheint Jesus Fische gegessen und verteilt zu haben und er hat sogar Dämonen in Schweine fahren lassen,die dann die Klippe runterstürzten und was tun Menschen,die ohne Fleisch nicht überleben können oder ohne Tierfelle die Kälte nicht aushalten?
     
  8. vittella

    vittella Guest

    @Rita zum Beispiel die Indianer der Antarktis

    http://www.indianer-web.de/arktis/inuit.htm

    oder haben diese Völker eine ausnahme zugute?
    Sollten wir alle vegetarier sein,wenn Jesus es war?
    Ich hab`s leicht,da ich vorher in einer Sekte war,wo Vegetarismus Bedingung war und schon so lange vegetarierin bin,dass ich gar nicht anders könnte,
    aber ich kenne einige die gerne vegetarisch leben möchten und es einfach nicht können,das ist hart....!
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Hugh Vittela

    naja... es ist eher warscheinlich, dass ein passachlamm auch ein Lamm ist und kein Fleischersatz - denn zu dieser Zeit wurde auch noch geopfert, und kein Jude (und auch Jesus nicht) hätte sich getraut Gott in der Art zu lästern, dass man anstelle des jungen und makellosen Lammes ein Ersatz auf seinem heiligsten Altar geopfert hätte...

    mfg by FIST
     
    Lunah gefällt das.
  10. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    Hm...Juden hielten sich streng an ihre Gesetze welche es nicht erlaupten an einem Donnerstag lamm zu essen,steht alles im Artikel den ich im Link ansetzte....
    ich weiss es wirklich nicht ob wir Fleisch essen sollen oder nicht,aber die Massentierhaltung ist respektlos und unmenschlich und sicher nicht von Gott gewollt.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen