1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

War er´s oder war er´s nicht?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gabi0405, 22. März 2010.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hörte eben, dass der Wetterfrosch Jörg Kachelmann (15.7.58, Lörrach) unter dem bösen Verdacht der Vergewaltung festgenommen wurde.
    Er selbst bezeichnet die Beschuldigung als erstunken und erlogen.
    Leider finde ich keine Geburtszeit, deshalb das Horoskop ohne Häuser. Sein Krebs-Mond steht ziemlich unter Beschuss vom Pluto (gradgenau) und Merkur.
    Wahrscheinlich ein massives Plutothema. Die Frage: Ist er Täter oder Opfer?

    [​IMG]
    lg
    Gabi
     
  2. annabel

    annabel Guest

    kann man das an dem radix einer person erkennen?

    tut ihr astrologen dann allgemein die sterne befrage wenn ihr soetwas wissen wollte?
     
  3. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    danke Gabi für das Thema. Es ist wirklich brandaktuell und nicht gerade ohne.

    Jeder kennt den Kachelmann. Der Liebling alter Damen auch, die ja immer gerne das Wetter kennen wollen (meine Mutter zB). Wer eignete sich nicht eher, beim Namen gerufen zu werden, wenn nicht Kachelmann, der Wettermann. Jeder kennt ihn auf der Straße.

    Tja. Also es ist ja so. Wenn man den verhaftet, liegt das zunächst auch darin begründet, dass er in Deutschland keinen Wohnsitz hat (sondern in der Schweiz). Und irgendwie kann (will?) ich es mir nicht vorstellen - aber man weiss das aus der Ferne nicht wirklich zu beurteilen.

    Mal eine 1. These:
    Wenn ich mir sein Gesicht anschaue, kann ich mir jedenfalls sehr gut vorstellen, dass er leicht Krach entfesselt, zB durch eine konsequente und unnachgiebige Haltung gegenüber seiner Freundin. Vielleicht war schlussendlich der Ofen aus. Und die Lebensgefährtin wolltes heimzahlen.

    2. These: Es gab wirklich einen Streit, in dem es "handgreiflich" wurde, und die ehemalige Lebensgefährtin übertreibt es mit der Auslegung (auch aus dem Grunde einer Rache).

    3. These: Er beleidigte sie durch anzügliches Anfassen.
    Oder einige Variationen davon. Jedenfalls stünde bis zu diesem Punkt die Frage im Raum, ob die Frau es ihm in irgendeiner Weise heimzahlen will.

    4. These: Alles was die Frau sagt, hat sich so zugetragen oder erfüllt einen Straftatbestand.
    Letztendlich ist die Geschichte offen...

    Dann haben wir noch die Heftigste denkbare Variante:
    5. These: Bei klarer Absicht und völlig bösartig verging er sich und die ARD hatte einen Triebtäter im Haus.

    In jedem Fall eine interessante Frage für sein Radix, weil da in jedem Fall etwas an ihn heran getragen ist.
    Das passt sehr gut sogar mit der Pluto-Opposition auf einen beinahe Neumond im Radix. Richtige Wachrüttlung würd ich mal sagen. Als würd ihm die Konstellation von Pluto sagen: Hier hast Du jetzt mal was!
    Und bei Pluto kommt das Schicksal oft unweigerlich in Erscheinung und es gibt kein Zurück (merkwürdigerweise erscheint es - wenn man selbst von einem Pluto Transit betroffen ist - nicht ganz so grausam wie von Außen betrachtet).

    Chiron/Neptun ins Trigon mit Mondknoten (wo der Jupiter steht) und Sextil mit seinem Mars. Das finde ich interessant. Entweder es steht für die relative "Reibungslosigkeit", wie dieses Geschehen ans Licht tritt (unmerklich und leise kam auf einmal die Nachricht), oder für den guten Ausgang der Sache. Und im Endeffekt wird er sich vielleicht sagen, als öffentlich bekannte Person ist man jemand anderes, als wie man jemand ist, der nicht bekannt ist.
    Saturn in Schütze disponiert vom Jupiter in Waage, der beim Mondknoten vielleicht noch integriert werden will. Wäre interessant, in welchem Haus der Mondknoten und vor allem die Sonne da stünde. Im Radix hat er ein Quadrat von Sonne mit Mars ebenso wie mit Jupiter. Mars steht praktisch in Opposition zu der Mondknotengeschichte (bei der der Jupiter und Neptun eine Halbsumme mit dem Mondknoten bildet). Da scheint einiges aufgekommen zu sein, dass irgendwie typischerweise an ein T-Quadrat erinnert...

    LG
    Stefan
     
  4. Nefilim

    Nefilim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    ganz in der nähe
    ich finde hier sollte man ganz vorsichtig sein. als erster sollte man die frau die angegeben hat das sie vergewaltigt wurde gründlich untersuchen bevor der mann in u-haft genommen wird. natürlich betrifft dies nur diesen fall,da es sich ja um die lebensgefährtin handelt und äußerliche spuren nicht sichtbar waren.

    wo käme man den da hin wenn jede frau wenn sie auf ihren mann gerade eine wut hat, ihn bezichtigt ein vergewaltiger zu sein und ihn in den knast schickt.

    ist auch schon oft genug vorgekommen.den kachelmann seine karierre ist auf jedem fall im arsch ob schudig oder nicht.
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Bist du dir da sicher,

    vielleicht wird er gerade jetzt erst berühmt und man reisst sich um ihn,

    ich habe selbst Mond-Pluto Opposition im Radix, da ist alles drinn, erstmal ganz unten und schwupp gleich wieder im TV oder in der Öffentlichkeit mit noch mehr Masse im Rücken.

    ich sage, die Karriere geht aufwärts
    dieser Transit kann ihm die Welt öffnen. :zauberer1

    LG
    flimm
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Werbung:
    Hallo Stefan,

    danke für deine interessanten Ausführungen.
    Echt schade, dass wir keine Uhrzeit haben.
    Sonne und Mond im Krebs - sehr empfindsam, da dürfte sich viel auf der emotionalen Ebene abspielen, aber er hat auch einen starken Mars im Widder im Quadrat zum Krebs-Mond. Nach Roscher: reizbar bis cholerisch, deutliche Neigung zu unangemessenen Überreaktionen.
    Wie du schon sagst, mit Pluto wird etwas an ihn heran getragen, denn der Plutotransit aktiviert ja auch das Mond-Mars-Quadrat.

    Laut Wiki ist Kachelmann kein studierter Meteorologe, er ist Autodikakt. Bemerkenswert wie weit er sich trotzdem hochgearbeitet hat.

    Aber wie Nefilim schon schrieb: die Karriere ist im Arsch, irgendwas bleibt immer hängen, selbst wenn sich der Vorwurf als falsch erweist.

    lg
    Gabi
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    oder so :)
    Auf jeden Fall, erlebt er jetzt einen Alptraum, sein Leben liegt in Trümmern - aber das ist ja typisch für harte Plutotransite.

    lg
    Gabi
     
  8. dieKatze

    dieKatze Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    552
    Hi zusammen,

    vor einem Jahr gab es ja einen ähnlichen Fall mit Nadja Benaissa von den No Angels. Der Haftbefehl wurde allerdings kurze Zeit später wieder aufgehoben. Also erstmal lieber den Ball flach halten, würd ich sagen.... Habt ihr euch mal ihr Radix angeschaut? Meiner Meinung nach war das noch viel interessanter, was sich da abgespielt hat.

    LG :katze:
     
  9. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    wie kann denn ein vergewaltiger bitte opfer sein???
    Sorry aber ich krieg voll die agressionen solche armseligen gestalten gehören kastriert
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    hast du ein persönliches Problem mit diesem Thema, Chia?

    Wo bleibt den jetzt dein Wassermanndenken, hä?

    Klar ist ein Vergewaltiger Opfer, genauso wie du grad ein Täter darstellst:D

    LG
    flimm
     

Diese Seite empfehlen