1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

War das wirklich nur ein Traum??

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Meudl30, 6. November 2011.

  1. Meudl30

    Meudl30 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Werbung:
    Mein letzter Versuch hier in diesem Forum, bevor ich noch Ärger bekomme.

    Hallo,

    ich brauche mal eure hilfe. und zwar ist mein freund heute morgen aufgestanden und war total durch den wind. er hatte wohl heute nacht ein "erlebnis" oder was immer das auch war.

    er ging um 02.00 uhr ins bett. kurz vor dem einschlafen hat er wohl eine schwere entspannung verspürt und er hat gefühlt, wie er in einen raum fällt und sich dabei dreht.
    er hat wohl versucht wach zu werden. plötzlich hat er auf beiden seiten des becken schmerzen bekommen, als wenn ihn jemand runterziehen wolle. außerdem hatte er das gefühl, dass seine beiden beine zu schweben beginnen.

    er ist total durch den wind, weil er sagt, dass es so real war.
    er kriegt sich darüber gar nicht mehr ein.

    habt ihr eine idee was das gewesen sein könnte?

    Vielen dank.
    Mit Zitat antworten
     
  2. Dawnclaude

    Dawnclaude Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    498
    Ort:
    NRW
    Das klingt schon sehr danach, dass der Beginn so einer Reise ist.

    Es ist normal, dass man es erst mal mit der Angst zu tun bekommt, weil es total ungewohnt ist. Wenn er es einfach zulassen würde und keine Angst bekommen hätte, wäre sicherlich noch einiges mehr passiert und wahrscheinlich hätte er gezielt herumschweben können.

    Wenn die Angst jedoch siegt, bricht das Ganze sofort ab.
    Aber nun weiß er ja, wie er das hinkriegt. :)
     
  3. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Ja das hört sich nach Obe an, zumindest nach nem Teil/dem Anfang davon. Sowas hab ich ganz oft nachts, ich denk mir garnix mehr dabei.
     
  4. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Ein Märchenerzähler, der dich veräppeln will.
     
  5. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Neee, Astralreisen gibts wirklich. Und das, was sie erzählt hat, sind Anzeichen dafür. Wie gesagt, ich hab das selber ziemlich oft.

    Das, was der erzählt hat, ist nun echt nix weltbewegendes, und da gleich von "Märchenrzähler" zu reden... Hmm, naja.
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Das es Astralreisen gibt, bestreite ich nicht.
     
  7. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Und wieso redest du dann von "Märchenerzähler"?
     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    weil er sich irgendwie wichtig machen will, denn er weiß, das seine Partnerin "Esoterikfan" ist.
     
  9. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Naja, aber dann ist es trotzdem kein "Märchenerzähler", sondern, wie du jetzt richtig sagst, einfach nur ein Wichtigtuer...
     
  10. Meudl30

    Meudl30 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Werbung:
    Also, ich denke ich kann am besten beurteilen, ob er mir nur märchen erzählt oder mir was vorgeflunkert hat.

    Wir interessieren uns beide für dieses Thema.

    Und ich kann nur sagen, daß ich ihn so noch nicht gesehen habe. der war komplett durch den wind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen