1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

War das Telekinese?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von AmyH, 29. April 2006.

  1. AmyH

    AmyH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Mittelduetschland
    Werbung:
    Gestern ist mir etwas ziemlich komisches passiert:
    Ich saß mit meiner Mutter am Tisch und wollte zu Mittag essen, als sich plötzlich der Deckel von einem Topf bewegt hat!Weder ich noch meine Mutter hatten ihn irgendwie mit der Hand bewegt,da der Deckel ein Stück von uns weg einfach auf dem Tisch stand und sonst keiner in der Wohnung war!Hat einer von uns da unbewusst Telekinese eingesetzt ode was kann das gewesen sein?Wär schön wens darauf eine Antwort von euch gäbe!
     
  2. Terranos

    Terranos Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Wien
    Naja, bestätigen kann ich es dir nicht, es gibt noch andere Möglichkeiten, war der Inhalt des Topfes noch heiß, die aufsteigende Luft könnte auch den Deckel bewegt haben aber hey, möglich wärs.
     
  3. AmyH

    AmyH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Mittelduetschland
    Ne,der Deckel war ja schon vom Topf getrennt und lag da auch schon eine Weile...

    Dann fällt mir noch was anderes bei mir auf: Immer wen ich mich konzentrier fangen meine Hände so komisch an zu kribbeln...hört sich jetzt ziemlich komisch an, aber was könnte das für nen Grund haben?
     
  4. Wblb

    Wblb Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    60
    vllt is der tisch einfach uneben und am topf drauf war noch irgendeine flüssigkeit die sich drunter geschoben hat und ne rutschfläche gebildet hat...


    meine hände kribbeln auch wenn ich mich konzentrier...
    das is normal... glaub ich zumindest....
    miss doch mal das elektrische feld :p
     
  5. mathias67

    mathias67 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    113
    Ort:
    München
    Ganz gleich im Hinblick auf eventuelle physikalischen Einflüsse, könnte das zutreffen. Du solltest aber gezielt mehrere Tests, anfangs erst für Dich, durchführen und ohne Anderen davon etwas zu erzählen, um ungewollte Beeinflussungen zu vermeiden. Konzentriere Dich beispielsweise auf Personen, die dann irgendetwas machen sollten, oder leichtere Gegenstände, die darauf ansprechen können. Wichtig ist, es vollkommen unverkrampft zu tun und keinem Anderen davon zu erzählen. Mir ist bekannt, daß es schlecht ist, wenn man vorher darüber redet. Man stünde dann unter einem Erfolgszwang und viele sind da leider solchen Dingen nicht offen zugeneigt.
     
  6. AmyH

    AmyH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Mittelduetschland
    Werbung:
    Nja..sprechen wollte ich darüber auch nicht wirklich,aber das werd ich auf jeden fall mal weiterausprobieren!danke! und du bist au der meinung das das händekribbeln von elektrofeldern kommt?*g*
     
  7. andi987

    andi987 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    naja eigentlich habe ich meistens hände kribbeln, wenn ich psibälle und andere sachen im hinblick auf magie und psi mache
     
  8. AmyH

    AmyH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Mittelduetschland
    Was ist den Psi? Sorry..bin hier relativ neu!
     
  9. Calamus

    Calamus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Goslar
    Hallo,
    sry wen ich mich hier mal einmische aber ich muss mal meinen senf dazugeben.
    Also das mit dem topfdeckel hat mich schon sehr verwundert,da ich aber eine kleine leseratte bin und mich mit dem thema tele. auseinander setze habe ich mal eine frage an dich AmyH.
    Nehmen wir mal an es war telekinese.
    1. Als sich der deckel bewegt hat hattest du da blick kontackt mit dem deckel?
    2.Wurde dir irgendwie warm?
    so das waren sie^^ danke schonmal für die antworten


    mfg Calamus

    und weg:escape:
     
  10. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo
    sowas ähnliches is mir auch schon mal passiert.
    wir saßen auch am tisch und aßen und ihr kennt bestimmt von euch selber diesen starren blick,der kommt einfach ohne grund.dabei sind die augenlider weit aufgerissen.man hat das gefühl,wenn man jemanden sieht der diesen starren blick für ein paar sekunden hat,dass er einen geist gesehn hat.
    ich hoffe ihr versteht mich jetz.:stickout2
    jedenfalls aß ich und hatte eben diesen starren blick.und er fiel zufällig auf den salzstreuer.
    und er kippte um.
    ich erschrak ein wenig,und stellte ihn wieder auf.
    ein paar tage später,die selbe szene nochmal.
    ich muss erwähnen,davor hatte ich wochenlang kopfschmerzen.so kleinere migräne anfälle oder sowas.keine ahnung,jedenfalls fiel es mir schwer einzuschlafen.
    meine eltern machten sich schon sorgen,doch der arzt fand keine probleme sprich tumor oder der gleichen.
    das mit dem salzstreuer ist nicht alles.
    ich hab mich damals nach diesem erlebnis informiert und mir ein paar bücher über telekinese ausgeborgt.
    und da war ein test drinnen.und ich machte ihn.da musste man ein zahnstocher oder ein kleines leichtes ding nehmen,ich nahm den zahnstocher,und den blick darauf lenken,und sozusagen dem zahnstocher befehlen,dass er sich bewegt.naja ich habs monate lang ausprobiert,und es hatte nicht geklappt.
    dafür kam es immer wieder mit dem salzstreuer.
    ich weiß was ihr denkt.vielleicht war der tisch uneben,oder die tischdecke war faltig und kippte was um,oder der salzstreuer war alt und vielleicht beschädigt...
    aber es is nix von dem.dieses erlebnis beschäftigt mich schon seit 4 jahren.
    gottseidank hab ich nicht mehr diese kopfschmerzen,und ich das mit dem salzstreuer,ist auch nicht mehr passiert.
    aber ich habe,wie jeder andere,noch immer diesen starren blick.
    was haltet ihr davon?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Azurkind
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    557
  2. gebiter
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    488
  3. MedusaKundalini
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    859
  4. Issun
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    7.849
  5. Lensdens
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    859
  6. Kobun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    751
  7. Sallayan
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.016

Diese Seite empfehlen