1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

War das Gott?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von mayuu, 25. Oktober 2008.

  1. mayuu

    mayuu Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Ich hatte mal einen Traum gehabt, er ist zwar sehr kurz aber beschäftigt mich immer noch.
    Im Traum war alles um mich herum weiß, und dann hat zu mir eine Stimme gesagt:
    Bonnie, Bonnie, bevor du schlafen gehst sollst du immer an Gott glauben.. Du darfst ihn nicht vergessen.

    Und solche Sachen hat mir die Stimme erzählt, ich weiss aber nicht obs eine Männer oder Frauen Stimme war, ich tipp aber mal auf Frauen Stimme war so mitten drin. Sie hat oft meinen Namen erwähnt.. Aber meine Frage wollte ich schon immer beantwortet bekommen, was sagt ihr also zu diesen Traum?

    Achso: Tagsüber bevor ich den Traum hatte hat ein Mann in der Stadt Hefte über Gott verschenkt und ich hab auch was mit genommen.

    Glaubt ihr das waren einfach nur meine Gedanken oder Gott selbst? Ich bin auf Gott gekommen, weil Menschen mit Nahtoterfahrungen meinten oft sie sahen ein Licht genau wie in meinem Traum alles weiß und ja..
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    gott ist sicher nicht tante roswita beim gutenachtvorlesen oder so.gott ist ein naturgesetz -das gesetz der inneren welt-das sich über den heiligen geist als licht -in der tat ja und den tonlosen ton oder auch das wort -offenbart.da kann auch das licht zur stimme werden.es kann also durchaus sein ,dass du mit einer gottesschwingung kontakt hattest warum nicht.

    alhw
     
  3. Nightbird

    Nightbird Guest

    Woher weißt du das Sternenatemzug?
    Woher weißt du, wie Gott ist?
    Woher willst du wissen, dass mayuu ihn nicht genauso erlebt hat?
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    lies doch einfach nochmal genauer -was ich geschrieben hab -dann brauch ich darauf nicht zu antworten.
    alhw
     
  5. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Coburg
    Ja! :)

    Gott offenbart sich auf SEINE Art. ;)
     
  6. Teelicht

    Teelicht Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    175
    Werbung:
    diese fragen stell ich mir sehr oft in diesem forum!

    woher?:kugel:

    soetwas kann einfach niemand wissen
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    also nachdem das hier nochmal auftaucht-niemand kann wissen wie gott sich ihm -ihr offenbart -damit bin ich doch einverstanden -hab ich doch im gegenteil gesagt und ermutigt den traum von mayuu als ein gotteserlebnis zusehen -jedenfalls von der möglichkeit her -lest doch einfach nochmal genau was ich geschrieben habe.
    ich lehne jetzt nur für mich persönlich den herren mit dem rauschebärtchen ab -aber auch da bin ich mir nicht mehr so sicher:D-könnte nämlich durchaus sein ,dass gott humor hat und ich wette -er-sie hat ihn und wie .dasdrückt sich nämlich schon in der liebe zu seinen kindern aus.
    ich gereue ,dass ich sie erschuf:D

    alhw
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen