1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

War das eine Astralreise?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von chicocaliente86, 13. Januar 2010.

  1. chicocaliente86

    chicocaliente86 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    56
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe schon viel über Astralreisen gelesen.
    Mir ist vor ein paar Jahren etwas komisches passiert.
    Ich lag auf dem Bett und hörte über Funkkopfhörer meditative Musik....
    Ich stellte mir vor wie ich durch verschiedene Räume gehe und an anderen Orten bin , welche mir bekannt sind.
    Ich ging in Gedanken alle Orte durch.
    Nach circa 1-2 Stunden, verschob sich mein Körper irgendwie und ich spürte aufeinmal zwei Körper an verschiedenen Stellen.
    Einen anderen Tag wiederholte ich dies und ich merkte wie ich plötzlich durchs Kronenchakra durch die Wand hindurchflieg.

    War das eine Astralreise?
    Und wie kann ich so eine ( falls das eine war ), wieder herbeiführen???
    Ich würde gerne mal eine Richtige machen, denn ich flog hinaus aber bekam dann Panik und hab mir die Kopfhörer runtergerissen :)

    gruß chico
     
  2. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Niedersachsen
    hi , also es war denk ich ne unbewusste , du kannst sie herbeifürhen indem du dich am besten vorm schlafen oder wenn du schlafen gehst , dich hinlegst alles entspannst NICHTS mehr bewegs außer atmen das musst du natürlich^^ , dann denkst du mermals daran " ich mache eine bewusste astralreise" , ne zeit später wird dein körper shcwer und taub , und dann darfst bestenfalls nichts mehr denken und dann kommt man raus , jedenfalls is es bei mir so.
     
  3. kriyayogi

    kriyayogi Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    531
    hallo,

    wie schon der name sagt, handelt es sich bei einer echten astralreise um eine bewußte "reise" in die astralwelt; ..und dies ist nicht sooooo einfach, sondern nur jenen zugänglich die bereits in der lage sind willentlich (d.h.augenblicklich ohne langes bumborium) in den bewußt atemlosen zustand einzugehen!!!
    ...alles andere sind höchstens übersinnliche oder ausserkörperliche wahrnehmungen oder gar nur einbildungen und halunzinationen.

    JAI GURU
     
  4. Moru

    Moru Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    nähe Frankfurt a.M
    @ kriyayogi

    Hmm, denke auch es war eine unbewusste. Hört sich auf jedenfalls sehr interessant an! :)


    @ fab5

    mal ne ganz doofe Frage:
    Wie machst du das denn mit dem normalen Schlucken? xD
    Wenn ich auf dem Rücken bewegungslos liege usw und daran denke NICHTS zu denken, dann muss ich die ganze Zeit schlucken ^^
    Zählt das genauso wie das natürliche Atmen was eben sein muss oder habt ihr das alle irgendwie nicht?
    Kann mir halt auch nicht vorstellen, dass alle Astralreisenden im Bett liegen und sabbern :lachen:
    Mich lenkt es jedenfalls immer voll ab und das war es dann mit Entspannung und Nicht-denken!
     
  5. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Niedersachsen
    ja das prob hab ich auch das mit der rotze :D , ich schluck einfach und iwan später zieh ich die wangen etwas zusammen , oder du legst dich aufm bauch ^^ dabei kannste auch noch gut hemi sync hören dann bist du viel schneller entspannt. :)
     
  6. Moru

    Moru Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    nähe Frankfurt a.M
    Werbung:
    @ fab5

    Sehr gut, das beruhigt mich ^^ Dachte schon, ich hab ne Überproduktion oder so xD
    Ok, heute versuch ich es ma aufm Bauch liegend, hoffentlich ist es dann besser :D
    Hemi Sync überleg ich immer noch welche ich bestellen soll, aber hauptsache ich sabber nich :D
     
  7. Moru

    Moru Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    nähe Frankfurt a.M
    Also ... habs gestern Abend auf dem Bauch liegend versucht. Ich hab keine Schwingungen gespürt bzw. nur ein ganz ganz ganz leichtes kribbeln, auf dem Rücken merke ich mehr. Musste zwar nicht mehr die ganze Zeit so schlucken aber bin dafür voll schnell einfach eingeschlafen :schmoll:
     
  8. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Niedersachsen
    ich hab glaub gestern geträumt kurz rauszusein aber ich war nicht raus kann auch unbewusst sein keine ahnung , ich wollte eigentlich pennen weil ich auch hundemüde war aber die schwingungen kamen und ich hab immer wieder abgebrochen weil ich pennen wollte^^
     
  9. Siza69

    Siza69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Es könnte gut sein, dass du eine AKE hattest. Ob es nun ein Traum war oder eine Astralreise kannst nur du entscheiden.
     
  10. Meself

    Meself Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    34
    Werbung:
    iieep falsch.
    Ich denke schon das es an bestimmten Merkmalen die der andere schildert festzustellen ist ob es eine AKE (/OOBE) oder ein (luzider) Traum war. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen