1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

war das ein geist?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Pat72, 3. Januar 2011.

  1. Pat72

    Pat72 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Werbung:
    hallo zusammen

    ich bin mir nicht sicher, ob ich hier in der richtigen kategorie bin... falls nicht, verzeiht bitte.

    also ich habe folgendes erlebt: die letzten beiden wochen habe ich sehr intensiv an mir gearbeitet. mit EFT (emotional freedom techniques).

    vor fünf nächten rüttelte jemand oder etwas wie verrückt an meinem katzentörchen (katzen bringen das so nicht zustande). ich dachte, es hört nicht auf... ich hatte aber angst, aufzustehen und nachzusehen. bin sonst überhaupt keine ängstliche person und stehe mit beiden beinen im leben.

    nun denn... diesen sonntag morgen sass ich morgens in der früh auf meinem sitzplatz und trank einen kaffee.... auf einmal sah ich ein rotes auge und das zweite auge war etwas unklar. schemenhaft sah ich etwa in der grösse einer katze eine gestalt mit schwarzem, aufgestelltem fell. ich sah das nur für einen bruchteil einer sekunde und spürte, wie es sich nach links bewegte und dort grinste es ganz hämisch.... ein ganz fieses lachen. dann war das ding wieder weg.
    ich war erstarrt und wusste nicht, wie ich reagieren soll...

    ich habe mit geistwesen keinerlei erfahrung und darum wende mich an euch, um da etwas mehr darüber zu erfahren...?
     
  2. Traummond

    Traummond Guest


    Glaubst Du selbst denn, daß diese Erscheinung etwas mit "EFT" zu tun hat?
     
  3. Pat72

    Pat72 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    ich weiss es nicht. mit EFT geh ich meine probleme, welche sich in den letzten jahren aufgestaut haben, nun intensiv an...

    es könnte vielleicht einen zusammenhang haben, da ich noch nie zuvor so etwas erlebt habe und mit EFT dringt man ja doch tief in sich rein...
     
  4. Traummond

    Traummond Guest

    Wenn es denn mit EFT zu tun hat, könntest Du der Manifestation Deiner freigesetzten negativen Gefühle/Probleme/Streßfaktoren oder was auch immer von Angesicht zu Angesicht gegenüber gestanden haben. Du wärest quasi Deinen eigenen Dämonen begegnet. Möglich ist alles.:)
    Interessant wäre es dann, zu wissen, ob es Dir seit dieser Erscheinung besser geht?
     
  5. Pat72

    Pat72 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    also psychisch geht es mir in etwa gleich, will heissen, sehr gut.

    aber heute habe ich festgestellt, dass mein asthma, unter welchem ich ca. 12 jahre lang litt, sich deutlich besser anfühlte....
     
  6. Pat72

    Pat72 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Werbung:
    noch zu erwähnen wäre, dass ich in den letzten paar jahren sehr intensive und wirre träume hatte....

    was bedeutet dies denn, wenn ich meinem eigenen dämon begegnet bin?
     
  7. Traummond

    Traummond Guest

    :)
    Das freut mich sehr für Dich. :)
     
  8. Pat72

    Pat72 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    vielen lieben dank :)

    auch für deine auskunft :)
     
  9. kajsa

    kajsa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo Pat 72
    Ich glaube nicht das das ein Engel, aber es gibt natürlich noch andere Wesen die man sehen kann. Wichtig ist, dass Du dich nicht fürchtest. Keine dieser Wesen wird Dir was tun. Du kannst Dich aber gegen diese "Kobolde" schützen. Probiere mal Dich mit Fantasie iin die Farbe Lila zu hüllen. Und wenn Du an diese Dinge glaubst, kannst Du noch sagen: Lieber Gott, lieber Erzengel Chamuel beschütze mich und hülle mich in die farbe Lila.
    Aber Du solltest wirklich keine Angst haben!!!
    Ich werde mich noch weiter Informieren.
    Lg. Kajsa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen