1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

War das ein Beweisversuch von Telephatie?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Gluecksstern, 9. April 2012.

  1. Gluecksstern

    Gluecksstern Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    340
    Werbung:
    Servus,

    ich schrieb mal vor langer zeit ein Beitrag im Forum von Fantasievorstellung und Liebe zu einer Frau. Es ging nur um eine Fantasievorstellung und das war auch alles, eine Berührung gab es keine da ich immer viele Meter von ihr entfernt war. In einem öffentlichen bereich sehen sich nun mal öfters auch die gleichen Menschen.

    Irgendwan später nach ein paar Monaten gab es ein Gespräch mit einer mir unbekannten Frau die ich noch nie gesehen habe, das sie kein Kontakt mir mir will. Ich war nur verwundert da ich die Frau nicht kannte und das mit dem Kontakt ansprach, ich akzeptierte natürlich ihren Wunsch auf kein Kontakt. Nun gut, die Sache hat sich zur zufriedenheit geklärt.

    Nur was mich interessieren würde ob jemand versucht hat mir die Echtheit von Telephatie anhand meines Forenbeitrags zu beweisen?

    Das unbekannte Frau mein Beitrag gelesen hat? und mir dann im Gespräch vermittelt hat das sie kein Kontakt will. Würde sich besser bzw. plausibler anhören als das ich ihr telephatisch Freundesgefühle zusende.

    Interessant ist es auf jeden Fall.

    Gluecksstern
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    also ich hab für mich erlebt ,dass wenn ich intensivst an einem thema dran bin
    egal ob ich ein buch von einem autor ..autorin lese und dieser mensch vielleicht auch noch über ne videosequenz sich vorstellt...
    dass ich mit diesem menschen auch für mich reden kann...dann ...manchmal ...nicht immer
    ich weiss jetzt nicht was das genau ist ...klar könnte man telepathie nennen
    oder ich fantasiere das selbst....ist doch eigentlich egal
    jedenfalls passiert das mir zuweilen :)
    ich kann das allerdings nicht irgendwie steuern oder so...
    es kommt oder es kommt nicht...
     
  3. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    :lachen: ... wir nenen es dann doch Standleitung, odda? Bei uns kam es ja schon öfter vor, wenn wir in meiner Musik-Ecke waren. Und einmal hatten wir sogar das selbe Lied gleichzeitig gepostet ... erinnerst Du Dich? Es war Imagine von John Lennon :D

    :umarmen: [​IMG]
     
  4. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Das passiert hin u. wieder.. wenn man ähnlichen Musikgeschmack hat.. Aber Telepathie ist keine Standleitung, sondern ist mehr.
    Telepathie wäre zb. genau zu wissen, was jemand dem andern übermittelt, aber davon sind wir doch meist noch weit entfernt. Den wir wissen zwar oft, das der andere denkt, aber was genau? das erfühlen wir manchmal, obs gut oder net gut ist...

    Wenn aber zwei denselben Gedanken haben, muss es keine Telepathie sein, sondern einfach.. Zufall?
     
  5. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    In meiner Sicht gibt es keine Zufälle... Aber nun gut jedem das seine
    Auch kann man Gedanken erfühlen, man kann sie aber auch lesen.
    Beides Dinge die es gibt und hier und da User beweisen könnten wenn sie dann mögen.
    Nur denke ich auch das der erste Post Eingangs nichts mit Gedanken lesen zu tun hat, aber eine unbewusste projizierung war von Gedanken.
    Ein einfaches Beispiel ist, man denkt bewusst an jemanden, denkt an eine Sms ein Telefonat oder ähnliches und man bekommt sie
    Auch das denken oder Gedanken konzentrieren auf einen lieben Menschen, von dem man Kilometerweit entfernt ist funktioniert.
    Auch wenn ich an einen Bekannten denke den ich sehe, kann sein das man diesen Menschen trifft. Kann man so aber auch einigem aus dem Weg gehen.

    Vieles geschieht alleine durch die Kraft und die Macht der Gedanken.

    Jetzt doch einige simple Beispiele genannt, wünsche ich einen schönen und guten Start in die Woche mit den Feiertagen bereits in der Vergangenheit...

    Rehkitz
     
  6. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Gedanken sind Energieströme,deren Kraft auch vom Willen des
    Senders abhängt,ob es einen Empfänger gibt,geben soll...so geschiehts
    oft..oh,ich habe gerade an dich gedacht...

    Doch Telepathie ist die bewusste Verbindung von Gedankenströmen,von
    einem Lebewesen zum Anderen...
    Ist es von den Tieren auch bekannt,sie kommunzieren auf telephatische
    Weise untereinander,so lernte ich die Sprache der Tiere kennen und
    auch die ersten Hinweise auf Telepathie...
    Was eine Kommunkationsart ist,so alt,wie die Welt selber...

    Bedarfs dafür keinen Beweis mehr zu überbringen,dass es dies gibt,ist
    unbestritten..
    In der spirituellen Welt ein normales Sein,jeder,der einen langen spirituellen
    Weg hinter sich hat,stösst irgendwann auf diese Art der Kommnikation.

    Hat ich schonmal eine Begegnung,wo gleich 3Personen mit mir auf
    telephatischen Weg kommunizierten,dies war die erste Erfahrung mit
    Menschen,die ich selber dann ausbaute,mit der Tier und Pflanzenwelt
    kannte ich das ja schon...

    Kann es durchaus ein Versuch gewesen sein,doch,du rätselst ja immer
    noch rum,so kam was bei dir an?

    Gedanken von Anderen fliessen auch wie Energieströme,denn alles ist
    Energie,die sich auch in Tönen,Klängen,Frequenzen äussern,dieses
    wahrzunehmen,weiss jeder für sich...manchmal sagt man auch jemanden,dass er das Richtige wahrnimmt,doch nutzt man auch hier
    nur sein Feingefühl....
    wie auch immer,die Kraft der Gedanken ist ein bewusstes Sein...in der
    Welt,der schweigenden Empathen...

    Eine Welt,in Liebe sie liegt,eben das ganze Sein der Welt seit dem
    Ursprung mit den Fäden der Empathie seine Wurzeln zieht...
    Still und eben schweigend...

    alles Liebe madma:zauberer1
     
  7. Gluecksstern

    Gluecksstern Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    340
    Servus madma

    das ist sehr interessant geschrieben.

    Ich kenne eine Person die scheint das bei mir öfters mal zu machen mit der Telephatie, so habe ich zumindest das Gefühl. Irgendwann kommt bei mir ganz sporadisch so eine Meldung, das ich mal wieder bei der Person vorbeischauen soll. Daraufhin habe ich oft so ein willen bei der Person vorbeizuschauen, was ich davor nicht beabsichtigt habe.
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ja ich erinnere mich natürlich...:umarmen::D
     
  9. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Ja,dass ist möglich,ist sie auf dem Gebiet der Telepathie vertraut...
    Sie sendet und du empfängst,was nicht korrekt ist,so kann sie
    dir ihre "Wünsche" ja auch ohne deinen Willen,so durchsetzen...

    Kenne ich hier jemand,wird diese Person regelrecht davon gestalkt,
    sie ist selbst Empathin und beschreibt dies auch als Energieströme
    die durch den Stalker bei der Person ankommen,es geht sogar bis
    in die Traumebene...
    Man kann diese Energieströme auch wahrnehmen,wie der Fluß
    des Wassers,alles ist sichtbar,eben der Fluß des Lebens..

    alles Liebe madma
     
  10. Gluecksstern

    Gluecksstern Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    340
    Werbung:

    Das Gefühl ist praktisch so, als wäre die Person mir gegenüber gestanden und hätte es mir gesagt. Nur das die Person ein paar KM entfernt ist in dem Moment.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen