1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wann sollte morgens der Unterricht beginnen?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Seelach, 15. September 2014.

  1. Seelach

    Seelach Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    1.767
    Ort:
    Pfalz
    Werbung:
    Wann sollte morgens der Unterricht beginnen?

    http://www.spiegel.de/schulspiegel/...lte-morgens-die-schule-anfangen-a-976450.html

    Und was meint ihr dazu?
     
  2. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Guten Morgen,
    Ich denke, dass man nicht aus Allem ein Problem kreieren muss.
    Ein späterer Unterrichtsbeginn impliziert ja auch, dass die Kinder länger dort sind, Kinder mit einem längeren Anfahrtsweg kommen dann noch später nachhause.... Sollen dann noch Hausaufgaben machen / lernen etc. Ob dass so "sinnvoll" ist, wenn sie dann bis am frühen Abend mit der Schule beschäftigt sind?
    Dann noch ihren Freizeitaktivitäten nachgehen und dementsprechend spät ins Bett kommen und somit am nächsten Tag erst nicht ausgeschlafen sind.

    Lg. W.
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    9 Uhr würde vollkommen reichen, vllt. im Versuchsstadium erstmal nur bei den Grundschülern und wenn das klappt, in 2-3 Jahren optional an den weiterführenden Schulen.
     
  4. sage

    sage Guest

    Je früher desto besser...dann hat man´s auch wieder eher hinter sich...später als 8 Uhr auf keinen fall...


    Sage
     
  5. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Ich wäre für 8 Uhr.
    Um 7 Uhr aufstehen ist ja eigentlich nicht "zu früh"?!
     
  6. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.857
    Werbung:
    8 Uhr wie schon immer gehabt. Wer zu müde ist, sollte vielleicht mal früher ins Bett und nicht Halli Galli bis in die Puppen treiben.

    LG
    Grauer Wolf
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    schule um 8uhr...kita punkt 9uhr, optimale zeiten gut geplant.
     
  8. sage

    sage Guest

    7 Uhr zum Aufstehen find ich etwas zu spät...duschen,anziehen, frühstücken...Schulweg...spätestens halb 7...sonst wird´s knapp...

    Sage
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Für die Unmengen berufstätiger Mütter ist 8 Uhr schon fast zu spät, für Eltern die selbst morgens bis in die Puppen pennen (können) ist es definitiv zu früh.
    Man wird es nie allen recht machen können, und von 8 bis ca. 12 oder 13 Uhr hat sich doch eigentlich bewährt.

    R.
     
  10. Seelach

    Seelach Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    1.767
    Ort:
    Pfalz
    Werbung:

    Wenn man damit anfangen würde, gäbe es am Ende noch einen individuellen Tagesbeginn für jeden einzelnen Schüler weltweit. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen