1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wann kommt meine Zeit?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von styrian spirit, 15. Januar 2007.

  1. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    hallo liebe User!
    Ich frage mich einfach wann wirds besser? gibts ein Medium, dass mir helfen kann?
    Bzw. wann ist meine Lebensaufgabe in dem leben erfüllt, wann darf ich wieder nach Hause gehen?

    Ich weiß, dass es wahrscheinlich nicht mehr besser wird (lt. Astrologie), aber na ja, wieviele Jahre muss ich noch leiden?

    LG Markus
     
  2. sage

    sage Guest


    Bist Du chronisch krank?
    Oder warum gefällt es Dir hier nicht?
    Die astrologie kann nur Trends angeben, genau wie alle anderen "Hilfsmittel" auch.
    Du hast Dein Leben in Deinen Händen, Du kannst im Rahmen Deiner Fähigkeiten, die Du auch erweitern kannst, etwas ändern, aber nur wenn Du es wirklich willst.
    Bitte Deinen Schutzengel, Dir zu helfen und sei aufmerksam. Du wirst Hinweise bekommen, achte auf alles, auch wenn es noch so unwichtig erscheinen mag. Es kann für Dich gerade der Schlüssel sein, der eine neue Tür für Dich öffnet.


    Alles Gute



    Sage
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    hallo styrian spirit du hast wohl irgend ein stern in den fischen, oder du bist einer. du solltest dich beruflich oder spirit. damit beschäfftigen. jeder ist sein glückes schmied, und wäre schade für dein leben. lass dir mal in die chakren schauen.lg:morgen:
     
  4. peroque

    peroque Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Planet Erde
    lass dich nicht so gehen. das leben ist ein kampf und es wird nicht besser wenn du lamentirst und dich fragst wann wirds besser. wirds nicht. nur härter. und deine zeit wird kommen. soviel ist sicher. wenn deine aufgaben erledigt sind. und wenn es nur das ist: hier zu sein und zu beobachten...

    nada mas

    grüße peroque
     
  5. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Wohin willst du denn gehen?
    Aufgaben und Problemen kann man nicht ausweichen, egal ob man bleibt oder geht, die muss man lösen...
     
  6. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Hallo zadorra! Was bedeutet einen Stern in den Fischen, oder du bist einer? vom Sternzeichen her?
    Nein ich bin Zwilling, ac Waage.

    Ja mein Herzchakra ist zu, laut einigen anderen Usern hier. Aura Soma wurde mir empfohlen!

    Noch eine Antwort auf die Frage wohin ich gehen möchte? Ich sags mal so, in unser aller Heimat!

    LG Markus
     
  7. Fearless

    Fearless Guest

    Hallo styrian spirit

    Ich versteh dich wirklich langsam nicht mehr. :dontknow:
    Und wahrscheinlich bin ich da nicht mehr die Einzige. Fast die hälfte aller Threads in diesem Forum stammt von dir, nicht das das schlimm wäre nur rufst du dauernd um Hilfe und Ratschläge, nimmst sie aber nicht an. :(

    Vielleicht erinnerst du dich noch an mich. Ich habe dir vor kurzem Angeboten dir zu helfen - doch da antwortest du nur:"Da muss ich alleine durch!"
    Ich hab mich ehrlich gesagt auch für dich gefreut, dass du auf dem Weg der Besserung bist und dich (wenn auch nur für einen Moment) aufgerappelt hast.

    Aber nun lese ich hier wieder zum X-ten Mal einen Hilfethread von dir... Warum bist du weder ehrlich zu dir selbst noch zu anderen? Du kannst nicht ändern was war aber was kommt! Hör auf um Hilfe zu rufen, wenn du sie eh wieder in den Wind schlägst.So kommst du nicht voran. Ich hoffe so sehr, dass du dass irgendwann einsehen wirst und danach lebst. Es kann dir jetzt keiner mehr helfen außer dir selbst oder ein Psychologe. Tut mir Leid, aber so ist es nunmal. Wenn du wirklich willst, dass man dir hilft - dann nimm Hilfe an und höre auf Ratschläge von Forummitgliedern!

    Lg
    Fearless :hamster:
     
  8. Paulina

    Paulina Guest

    guten morgen styrian spirit,

    du darfts erst gehen, wenn du deine herausforderungen angenommen hast, vor entwicklung nicht zurückschreckst..................und deine aufgaben(deine entwicklung) erfüllst.

    wir sind nie hier in der aktuellen inkarnation um uns einen feinen tag zu machen, sondern um uns zu entwickeln. die sichtweise hilft da ungemein. klagen hilft nie. wenn du stagnierst, dann blockierst du den fluss deiner energien.......und du blockierst die entwicklung deines lebens.

    sammel dich und nimm dich an.

    herzlichst

    manuela
     
  9. Maili

    Maili Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    438

    Könnte sein dass du ewig lebst :stickout2 , denn langsam krieg ich Zweifel, dass du dich überhaupt deiner Aufgabe (sollte es sowas geben) stellen willst.

    Leiden wirst du haargenau so lange, bis du beschließt eben nicht mehr zu leiden. Nicht kürzer und nicht länger.

    Und ich finde Fearless beschreibt das alles sehr gut und dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

    LG Immortal
     
  10. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Na ja es wird leider eine unendliche Geschichte werden, Gott hat mich eh schon so bestraft, mit meiner Hässlichkeit und unterdurchschnittlicher Intelligenz, wie Behinderung ja leider ist dieser Test des Lebens wirklich ein sehr schwieriger den ich nicht bestehen kann!

    LG Markus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen