1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wann kommt die Liebe?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sydney61, 16. August 2010.

  1. Sydney61

    Sydney61 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Kann man das überhaupt so fragen? Ich bin es so leid, immer nur die falschen Männer in meinem Leben "begrüßen" zu dürfen :rolleyes:

    Vielleicht kann jemand darauf ein Stundenhoroskop erstellen, sofern man da etwas sehen kann.....

    Bedanke mich herzlich im voraus

    SYD
     
  2. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Hör auf zu suchen und du wirst gefunden!;)
     
  3. Sydney61

    Sydney61 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Deutschland
    Eine Plattitüde....mehr nicht. Stell dir vor ich werde nur von den falschen gefunden....:rolleyes:/COLOR]
     
  4. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Hey Syd !

    Ich habe auch nur Pech mit den Frauen.. Durch meinen Mars in Skorpion gibts eine nette Action im Bett aber das wars auch schon..

    Dabei suche ich was festes , das Bestand hat Venus Trigon Saturn.

    Ich lebe eher spartanisch , kaum richte ich mir mein Eigenheim ein , will ich schon wieder weg und was "besseres" suchen.

    Uranus in 4 ? Keine Ahnung.

    Durch meine Krebs Sonne wünsche ich mir nichts mehr als ein Kind , aber ich kann nicht , weil ich weiss dass ich nicht die Mittel aufbringen kann , die es braucht.

    Da müsste ich mein Auto verkaufen und das Handschufach ausräumen etc :)
    was ja nur das geringste Problem ist.

    Also mein Leben verläuft so , da "ergibt" sich alles zu einem Zeitpunkt der scheinbar dafür vorgesehen ist.

    LG Daniel
     
  5. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    :thumbup::thumbup::thumbup:
     
  6. Werbung:
    Hallo Sydney61,

    "Das Beste kommt, wenn man es nicht erwartet."

    Lieben Gruß

    Martin
     
  7. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Liebe Syd!

    Gibt es überhaupt die "falschen" Männer?:confused:

    Ich denke, man zieht an, was man gerade braucht in der jeweiligen Lebensphase (das muss nicht heißen, dass man darüber glücklich ist).

    Wenn es einem einmal passiert, dass man eine Beziehung als Pech empfindet, das kann schonmal vorkommen. Aber wenn es ständig passiert, dann kann es sehr leicht sein, dass man genau diesen Typ gerade anzieht - möglicherweise, um damit etwas aufzuarbeiten.

    Und wenn das "erledigt" ist, dann wechselt fast schlagartig der Typ Mensch, der einem *zufällig* an der nächsten Ecke über den Weg läuft.;)

    Liebe Grüße
    Suena
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.055
    Das kann ich 100%ig unterschreiben, liebe Suena :).
    Deshalb denke ich auch, dass Partnerschaftsastrologie eher ein Nebenspielplatz ist. Wenn etwas schief läuft, hat es einzig mit mir selbst zu tun und dafür finden sich die Anhaltspunkte im eigenen Horoskop.

    lg
    Gabi
     
  9. dieKatze

    dieKatze Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    552
    Hi zusammen,

    das sehe ich etwas anders. Am Anfang der Liebe bzw. Verliebtheit kennt man nicht immer den Menschen den man vor sich hat. Das richtige Kennenlernen fängt ja erst in der Beziehung an. Man "testet" ob es passt oder nicht, aber das man "den falschen Mann" unbedingt gebraucht, oder unbewusst angezogen hat, glaube ich nicht. Reine Glückssache :)

    LG :katze:
     
  10. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Astrologie dient nicht als doppelte Sicherung. Das Leben hat keine doppelte Sicherung.

    Viele Grüße

    Jonas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen