1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wann kann man die Aura nicht mehr erkennen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sWichtal, 10. Februar 2008.

  1. sWichtal

    sWichtal Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich weiß nicht ob ich hier mit meiner Frage richtig bin, aber wahrscheinlich noch am richtigsten :)

    Gestern hab ich mir mit meinem Mann einen Film angeschaut und ich hab mir die Frage gestellt ob wenn man Auren von anderen Menschen sehen kann sie sich verändern können.
    Also ich meine, ein Schauspieler mit einer absolut schönen Aura muß eine Rolle übernehmen, deren Aura nicht schön sein kann, weil es einfach einen eines "bösen" ist?
    Was könnt Ihr da sehen? Die wahre Aura oder die die man sich "angelernt" hat??
    Oder kann man Auren nur persönlich sehen und durch Fernseher, Leinwände udgl. .... nicht mehr?

    Würd mich interessieren und freu mich auf Antworten ...
    Wunderschönen Tag an Euch
     
  2. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    ... meine Liebe

    ... und ich stelle mir gerade die Frage

    ... was für ein Student bist du

    ... welche Fachrichtung vertretest du

    ... was für Interessen hast du

    ... bist du geneigt Schauspieler zu werden,

    wenn ja,

    bist du bereit die Sache zu vertiefen,


    ... wenn, nein

    ... bitte lass mir die Finger von diesen Gedankengängen

    ... was willst du damit erreichen????

    ... das darfst du als Konsument nicht!

    ... du kannst zwar die Interpretation des Films haben

    ... aber du darfst über (die Visionen) die Sache eines Regisseurs, Schauspielers oder sonstigen nichts erfahren!

    ... du kannst wenn du nicht dafür gebaut bist, psychisch erkranken

    :zauberer1
     
  3. sWichtal

    sWichtal Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    häää???

    Also bevor Du meine Gedankengänge versuchst zu analysieren bring deine mal auf die Reihe :liebe1: oder erklär sie mir, denn jetzt komm ich nicht mit...

    Also ich bin kein Student und die Frage hab ich mir gestern gestellt weil ich eben dran gedacht habe.
    Schauspieler will ich auch nicht werden, wäre grottenschlecht :)) ... bin viel zu ehrlich dafür.
     
  4. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    also Schauspieler

    haben nicht die gleiche Trickkiste namens Gehirn

    wie der alltägliche Mensch

    der Schauspieler hat viel zu viel davon

    und viele viele böse und gute Sinne dadrinnen

    ... wenn du eine geistige oder seelische Stärke hast

    und ein Kontaktmensch bist und

    während eine Gedankengänge fließen emotionallen Kontakt aufbaust

    kann es zu einem Angriff kommen, wenn dich die Seele als Feind erkennt

    und du kannst einen psychischen Vogel davon bekommen

    deswegen lass mir bitte die Finger davon

    und spiel mir ja nicht mit der Trickkiste eines Schauspielers oder dessen Regisseur

    dass dürfen nur ausgelernte und Menschen tiefer Erkenntnis und Kraft :zauberer1
     
  5. sWichtal

    sWichtal Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    Liebe Ampusia!

    Ich danke Dir für Deine Antwort, auch wenn ich sie zwar ansatzweise verstehe aber sie meine Frage nicht beantwortet.
    Ich habe nicht vor mit einer Trickkiste zu spielen, von deren Existenz ich nicht mal was ahne.

    Ich wollte einfach nur wissen, was Menschen die Auren sehen können - ich kann es nämlich nicht - sehen, wenn sie jemanden betrachten der sich verstellt, aus beruflichen Gründen. Dieses gewisse vorher und nachher, primitiv ausgedrückt.
    Ich sehe da jetzt nichts schlechtes darin die Aura eines anderen Menschen sehen zu können, ganz im Gegenteil, ich finde das sogar sehr interessant und schön. Aber wie auch immer, das ist meine Meinung, über ein Thema mit dem ich mich noch nicht wirklich befasst habe. Also könnte es sein, dass ich vielleicht noch in einer Scheinwelt lebe .... wird sich bei Zeiten weisen. :)
    Ich sehe obendrein auch kein Problem an der Frage. :)
    Kannst Du die Aura von Menschen sehen, Ampusia?
     
  6. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich weiß nicht ob dich das jetzt aufbaut?

    Hast du je gesehen, dass Hellseherinnen, Heilerinnen oder Esoterikerinnen von selbst zu einem Schauspieler hingehen?

    Sogar den Psychiater flehen die Schauspieler an damit sie eine Therapie oder Sitzung bekommen.

    Die gesamte Menschheit läuft vor ihnen weg und möchte mit ihnen nichts zutun haben. Sie vereinsamen meistens und sind in der Allgemeinheit allein und einsam wandernde Menschen.

    Warum wohl? Nur aber nur mit der Produktion nähern sich Menschen!

    Denkpause! :zauberer1


    Schauspieler sind meistens selbst auf der Suche und klopfen an der Tür an um zu ihrem Erfolg zu gelangen zahlen sie sogar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen