1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Wann ist es endlich soweit? Ich hoffe auf Hilfe.

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Tilila, 14. August 2018.

  1. Tilila

    Tilila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo
    Ich bin nach ein bisschen rumstöbern wirklich positiv überrascht wie nett und verständnisvoll hier mit dem Thema Kinderwunsch umgegangen wird und hoffe nun ebenfalls auf eure Hilfe. Mein Partner und ich versuchen jetzt seit 3 Jahren ein Kind zu bekommen. Leider vergeblich:( seit 9 Monaten bekomme ich Hormone zur Unterstützung aber leider immernoch nichts. Mein Arzt sagt es steht dem eigentlich nichts im Wege und alles sieht gut aus. Daher auch mein wirklich grösser Frust, jeden Monat hoffen und enttäuscht werden. Ich würde mich sehr freuen wenn jemand sich mein Horoskop angucken würde und mir sagt wann und ob es überhaupt zu einer Schwangerschaft kommen könnte oder wird?
    Meine Daten sind 6.6.1988 20.31 Uhr in Bremen. Ein Hoffnungsschimmer nach meiner andauernden Enttäuschung wäre super!! Ich danke euch jetzt schon für jeden Kommentar.
     
    Zaba und N8blau_ gefällt das.
  2. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    7.768
    Herzlich Willkommen auf dem Forum hier! :flower2:

    Ich glaube da hast Du noch nicht alles gelesen. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück und netten Austausch.
     
    Gabi0405 und Tilila gefällt das.
  3. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    7.768
  4. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.425
    Hallo liebe Tilila - auch von mir ein Willkommen hier im Forum :)

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann habt ihr noch keine Kinder ?

    Dein Horoskop ist in dieser Richtung auch nicht ganz einfach aufgestellt, was Empfängnisbereitschaft
    angeht und auch bei Partner und Vater des Kindes bestimmten Spielregeln unterworfen. Und da wirklich fast wie schicksalhaft gesteuert, was den richtigen Zeitpunkt angeht und eher nicht so leicht im voraus berechenbar.

    1 TILILA.png
     
  5. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.192
    Du musst nur wissen, Tilia, das Astrologie keine Prophetie ist. Es wird dir nur mitgeteilt, ob deinem Wunsch astrologisch nichts im Wege steht. Mehr oder weniger auf den ersten Blick. Wenn du es etwas seriöser angehen möchtest, wende dich an eine praktizierende Astrologin. Besser sogar an eine, die nach einer indischen oder asiatischen Tradition arbeitet.

    LG
     
  6. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.192
    Werbung:
    @Tilila

    Ich sehe jetzt die Grafik. Doch, du hast es nicht so leicht ein Kind zu bekommen. Aber verliere die Hoffnung nicht und suche dir vor allem eine sehr gute Beratung! Und auch sehr gute Ärzte. Kann sein, dass es für dich im Leben nur 1x die Chance gibt Mutter zu werden, und da brauchst du eine exzellente Begleitung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2018
  7. Tilila

    Tilila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    19
    danke das du dir die Zeit genommen hast.
     
  8. Tilila

    Tilila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2018
    Beiträge:
    19
    Meinst du astrologische Beratung? Und danke... Ich hab mir sowas schon gedacht.
     
  9. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.425
    Herrscher der Arterhaltung - Haus 8 untersteht bei dir dem Mond und dem Krebs - da ist ein Kinderwunsch
    dann auch sehr stark und wird meist auch beharrlich verfolgt

    Haus 4 - Mutterschaft und Empfängnis unterstehen bei dir dem Mars - einem gegensätzlichen Prinzip wenn es im 4. Haus um Empfängnis und Mutterschaft gehen soll. Mars ist auch Herrscher der Zeugung und der
    Geburt - und da als männliches Pinzip auch gut gestellt.

    Der Mond als der Nachkommenswunsch-Verursacher steht bei dir in hautnaher Konjunktion zu deinem
    Mars - was astrologisch der Konstellation einer Bedrohung ist, die gleichzeitig unterbewusst mit wirkt
    und da Empfängnis erschweren bis verhindern kann. Zumal Widder in Haus 4 ebenfalls und dann auch
    vestärkt die Mond/Mars Entsprechung wiederholt.

    Die Empfängnis selbst ist mit Mars in Haus 3 dem Uranus unterstellt - der Herrscher von Haus 3 ist
    und im Mars-Haus 1 steht in enger Konjunktion zu Saturn und das auch noch zwischen zwei Zeichen -
    Schütze und Steinbock. Was diese Zeichen und Themen auch gleichermasen wichtig macht und die
    männliche Mars-Komponente durch Haus -1-Stellung noch verstärkt.

    Die einer Empfängnis wie ein ständiger Kurzschluss entgegenwirken kann und diese erschweren kann
    - vllt. auch dann zuviel männliche Hormone im Körper mit eine Rolle dabei spielen oder die Hormone
    generell.
     
    GreenTara gefällt das.
  10. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.192
    Werbung:
    Nicht nur. Aber auch.

    Ich umarme Dich!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden