1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Wann haben diese Geldsorgen ein Ende?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sydney61, 30. September 2010.

  1. Sydney61

    Sydney61 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Wieso bist du so frech? Ist der Ton hier üblich? Musst dich ja nicht damit befassen, wenn es für dich Kindergarten ist. Man hat immer eine Wahl. ;)
     
  2. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Frech ist deine Frage- meine Antwort ist nur entsprechend.
    Das ist kein Bedienungsladen hier, Sydney.
    Und nein, ich muss mich natürlich nicht damit befassen.
    Ich wollte dir damit zu verstehen geben, dass deine Haltung dir selbst gegenüber nicht richtig ist.
    Wenn Astrologie dir etwas bringen soll, dann musst du sie selbst erlernen.
    Dazu gehört als erstes, sich sein Horoskop selbst zu erstellen- und nicht andere diese Arbeit machen zu lassen.

    Aber musst du natürlich nicht- ich bin auch schon wieder weg. :)
     
  3. Sydney61

    Sydney61 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Deutschland
    Vergiss demnächst nicht diesen Wortlaut unter jede Frage zu setzen, die jemand hier im Astrobereich stellt. Wenn wir alles selbst könnten, bräuchten wir kein Forum. *kopfschüttel*
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.701
    Hallo Sydney,

    wenn tSaturn aus deinem 2.Haus raus ist, heißt das doch nicht zwangsläufig das deine Schulden weg sind?

    LG
     
  5. bellona013

    bellona013 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    198
    Ort:
    In dem Alpental
    Ich kann nicht glauben, dass gerade du so schreibst.

    Wenn man etwas schön fragt, dann sollten die anderen auch auf feine Art antworten.
    Wenn jemand die Hilfe braucht, dann soll man ihm helfen.
    Wenn man keine Antwort weiß, dann soll man auch nichts schreiben.

    Wie viele Menschen auf der Welt Saturn Transit in dem 2. Haus haben? Nicht alle haben die Probleme mit dem Geld! Das weißt du auch, oder?

    Alle Ehre!

    B.
     
  6. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    6.855
    Werbung:
    Probleme mit Geld hat ja mit der (Stier)Venus zu tun, weniger mit einem Saturn in 2. Zuviel rausgeben in Zusammenhang mit Männern, rausgeben in jeder Hinsicht.
     
  7. MangoPapaya

    MangoPapaya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.821
    Obwohl Geld absolut nicht mein Thema ist: Geschäfte

    Damit es mit dem Geld (und sonstigen Geschäften) klappt, ist es wichtig zu schauen:
    - Was brauche ich/nicht?
    - Was braucht der andere/nicht?
    - Welcher ist der Ideale Handel?

    Ein Zwang einen Handel abzuschließen (Handles-Zwang) entsteht, wenn einer etwas braucht, was noch der andere hat, und das beidseitig gilt. Das Ideale Geschäft besteht darin, dem anderen - entsprechend dem Idealen Handel - das, was er von einem braucht als Gegenzung für das, was man von ihm braucht, anzubieten.

    Verhandlungen machen dann und nur dann Sinn, wenn sie darauf ausgerichtet sind den Idealen Handel zu ermitteln und rechtzeitig anzubieten bzw. anzunehmen.
    Nur der Ideale Handel ist fair.

    Wer einen Nicht-Idealen Handel will, d.h. einen Nicht-Idealen Handel anbietet bzw. annimmt erhält eine Strafe (kann, muss aber nicht zwingend ein Geldverlust sein).

    Das Lustige: man ist zum Erlangen dessen, was man braucht und der andere noch hat, nicht auf die willkürliche Kooperation des anderen angewiesen (Macht-Thema: Stier-Skorpion-Achse lässt Grüßen). Es ist hinreichend selbst dem Idealen Handel innerlich (und gegebenenfalls auch äußerlich) verbindlich zuzustimmen. Das ist Geschäfts-Verantwortung (Saturn in 2 z.B.)

    Da Bedürfnisse immer in einem Gewissen Zeitrahmen erfüllt werden müssen um nicht in Leid umgewandelt zu werden, bekommet man zwingend rechtzeitig "vom Schicksal" entweder das dann anzunehmende faire Angebot angeboten oder die Chance das faire Angebot selbst verbindlich zu unterbreiten.

    Die Kunst des Richtigen Umgangs mit Geschäften und somit auch mit Geld liegt also in der Fairness. Die unbedingte Akzeptanz jeden Handels-Zwangs und das kompromisslose "Beharren" auf das Ideale Geschäft.
     
  8. bellona013

    bellona013 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    198
    Ort:
    In dem Alpental
    Ich hatte die Geldprobleme von 2003 bis 2009. Mein Saturn war nicht in der Nähe von dem 2. Haus.
    Da muss man vieles schauen, nicht nur die Transite.
    Ich habe festgestellt, da sind die verschiedene Jahres Zyklen: die muss man auch studieren.

    Am besten ist die ganze Horoskop Analyse zu haben: mit den Sek. Progressionen, Transiten und Solaren. Die Solare zeigen sehr viel.

    B.
     
  9. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    6.855
    Hallo Randi,:)

    im Bereich Beziehungen geht es im Allgemeinen ja eher um den Austausch von Energie. Wenn einer ausgepowert wird, während der andere seine Energie nicht abgibt, ist es nicht ausgeglichen. Ausgeglichen ist es, wenn wenn es eben ein gleichmäßiger Austausch von Energie ist, bei dem jeder von beiden gestärkt wird.
     
  10. bellona013

    bellona013 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    198
    Ort:
    In dem Alpental
    Werbung:
    Da hast du Recht, 50%. Wenn es so wäre, dann braucht man keine Horoskope. Ich schaue den Herrscher von meinem 2. Haus und wo er ist (da ich keine Planeten in dem 2. Haus habe). Meine Venus ist im 8. Haus ohne schlechte Aspekte: dabei das Geld geht mir sehr leicht aus der Hand (Aszendent Waage).
    Jetzt ist echt schlimm, da Neptun die ganze Zeit das Quadrat auf meine Venus macht. Schlecht ist meine Gesundheit, da Venus die Herrscherin von meinem ASZ ist (Aszendent und die Planeten in dem 1.Haus zeigen auch die Gesundheit).

    B.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden