1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wann "erlaubt" man sich wieder das Lachen

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von papacha, 19. Mai 2008.

  1. papacha

    papacha Guest

    Werbung:
    Hallo,

    dummer Titel, in diesem Forum, ich weiß.

    Ich habe letztes Jahr auf Schlag 2 geliebte Menschen verloren und stecke immer noch fest in der Trauerbewältigung.

    Heute nun habe ich auf einen Beitrag hier, den ich witzig fand, spontan "frech" geantwortet und seit dem kämpfe ich damit, ob ich es hätte tun "dürfen", "sollen"........ich führe einen inneren Kampf mit mir, ob es in Ordnung war, obwohl ich weiß, dass sie gewollt hätten das ich weiterhin Spaß am Leben habe.

    Irgendwie rede ich mir ein, wenn diese Personen nicht mehr lachen können, darf ich es auch nicht..........ich kann nicht mal beschreiben, welchen inneren Kampf ich mit mir führe.......ich hoffe ihr versteht trotzdem was ich meine.

    LG Manu
     
  2. suzyq

    suzyq Guest

    Hallo Papacha

    Nun, ich denke, dass diese beiden Personen nicht wollen, dass Du nun den Rest Deines Lebens in Trauer verbringst. Für mich wäre Dein Erlebnis mit der frechen Antwort ein Zeichen, dass es nun an der Zeit ist, wieder Lachen und Freude in Dein Leben zu lassen... Lass es einfach zu.

    Alles Liebe
    Susy
     
  3. papacha

    papacha Guest

    Danke Dir:liebe1:.......ja irgenwie spüre ich, das die "alte" Manu wieder raus will
     
  4. racingbabe

    racingbabe Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Mödling
    also, ich würde mir da keinen kopf machen. wenn du lachen möchtest, dann lach.
    du sollst ja wieder freude am leben finden und auch an andere dinge denken, als immer nur trauer. außerdem heißt es ja nicht automatisch wenn du lachst oder glücklich bist das du deine lieben vergißt, die haben sowieso immer einen platz in deinem herzen.
     
  5. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Ich weiß, wie es Dir geht. Mir sind vor mittlerweile 3 1/2 Jahre zwei geliebte Menschen gestorben, und ich kann gut nachfühlen, wie es Dir jetzt geht.

    Jeder Mensch trauert anders. Für mich war das "auch lachen können" kein Problem; auch sehr kurz nach dem Tod geliebter Menschen.

    Wenn Du lachst und auch gut gelaunt bist, heißt das nicht, dass Du nicht trauerst und nicht, dass Du die Versorbenen nicht vermisst (das wird auch nie aufhören... und ich will auch nicht aufhören, an sie zu denken).

    Sich selbst das Lachen zu verbieten... das hat ein wenig etwas wie die Mutter, die zum Kind, welches mit Übelkeit im Bett liegt, sagt: "Du lachst ja, also bist Du nicht krank." Das ist natürlich Blödsinn. Die Trauer und das Vermissen der lieben Menschen ist ein großer Teil der eigenen Gefühls- und Gedankenwelt... aber eben nicht das ganze. Lass den Rest auch zu.

    Viele Grüße
    Joey
     
  6. shiraz

    shiraz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nord-Ost
    Werbung:
    hallo, mein name ist shiraz!
    habe deine zeilen gelesen und erlaube mir zu deinen zeilen etwas zu sagen!

    schau, trauer lässt sich in keine zeit hinein drücken!
    der eine trauert länger der andere viel kürzer! wenn du das gefühl hast zu lachen, dann tus doch!

    Lass es zu! ICH HABE EINE KÜRZERE ZEITSPANNE GEHABT!
    Hab aber nichts vergessen, denk noch viel darüber nach!
    doch hätten diese menschen gewollt, dass du immer traurig bist???
    lb.gr. shiraz!

    wer diese schwere last getragen hat,weiss was sie wiegt!
    alles liebe noch!
     
  7. Esofrau

    Esofrau Guest


    Hallo Manu,

    versuche mal herauszufinden, weshalb du Schuldgefühle / schlechtes Gewissen hast! Du bestrafst dich selbst, indem du dir verbietest, Freude zu empfinden - warum? wozu?

    Dein Titel: Wer ist "man" ? Die Entscheidung triffst ganz du selbst. Jeder "man" trifft selbst die Entscheidung und es sollte sich niemand an anderen orientieren oder gar von anderen bestimmen lassen.

    LG
    Esofrau
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.577
    Ort:
    Wien
    Ich denk, du darfst nicht nur lachen, sondern du sollst es sogar - und zwar so viel wie möglich, so fröhlich wie möglich und so ausgelassen wie möglich.


    :)
    Mandy
     
  9. SandyEngel

    SandyEngel Guest

    ...und du hast das recht, ja geradezu die pflicht, sie wieder rauszulassen!

    ach ich versteh ja so gut, wie es in dir aussieht!

    mir ist z.b. einige monate nach dem tod meines mannes was unglaubliches passiert: ich hab mich hals über kopf verliebt. es war unbeschreiblich, ich wankte zwischen zwei welten hin und her. da die trauer, dort die schmetterlinge .....und beides war möglich .
    heute denke ich oft, das schicksal hat mir diesen mann geschickt, damit ich aufhöre, darüber nachzudenken, ob das leben für mich noch einen sinn hat.
    als dann mein sohn starb, war der schmerz unbeschreiblich, aber ich habe mir dennoch nicht den glauben an das leben nehmen lassen.

    wir haben als familie viel gelacht und meine beiden männer hatten einen sehr schwarzen humor, das hat mir dabei geholfen. ich weiß, dass sie wollten, dass ich lache.

    liebe manu, ich weiß, es ist ein ungeheuer schwerer weg, aber ich spüre bei dir eine große kraft und stärke.
    du bist auf einem guten weg und wenn du möchtest, begleiten wir dich dabei :liebe1:

    ich umarm dich
    sandy
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    woher weisst du dass sei jetzt nicht mehr lachen?vielleicht sind sie ja jetzt fröhlicher alsnoch zu lebzeiten hier auf der erde .hab ein bisschen mehr vertrauen in die götliche schöpfung .sie ist zu unserem bestem .und das lachen ist eine legetime trauerbewältigung .wie willst du es sonst tun .wenn du nicht wieder das lachen lernst verwandelst du die erde ein klein wenig in ein irdisches jammertal .und dafür ist sie nicht geschaffen worden
    alles liebehw
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen