1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Waldweihrauch - Kolophonium

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Nepa, 26. Mai 2011.

  1. Nepa

    Nepa Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Kathmandu - Nepal
    Werbung:
    Hallöchen,

    Aus eigener Wildsammlung biete ich jetzt einheimischen Waldweihrauch von der Waldkiefer an. Das Harz wurde von Hand gesammelt und mit Kohlensäurehaltigem Wasser schonend gereinigt und dann in eine mittelgroße Körnung bzw.in Pulverform gewandelt. Es wurden keine elektrischen Geräte genutzt sondern alles wurde von Hand gefertigt. Alle Urenergien in diesem Harz sind somit erhalten. Auch hat es die natürliche Färbung und hat nicht wie man auf dem hiesigen Markt finden kann eine durchgehende Goldfärbung, das durch einschmelzen und wieder trocknen lassen entsteht.

    Das 40 g Päckchen kostet 4,90 Euro und wird innerhalb Deutschlands "Frei Haus" geliefert. Bei Abnahme von mindestens 10 Päckchen liefere ich auch in den angrenzenden EU - Länder "Frei Haus".

    Händleranfragen erwünscht. Derzeit haben wir ca. 5 kg auf Lager abgepackt im Zipbeutel zu je 40 g.

    Einfach per eMail bestellen oder über unseren Webshop "Nepalmart.de" (Ich darf noch keine Links posten :D)

    Wer für seine Webseite noch vererbbare Backlinks generieren will kann dies auf meinen Blog "Im Hier und Jetzt". Einfach einen guten Beitrag schreiben mit Link versehen und das wars. (Bitte keinen Spam oder unseriöse Beiträge). Beiträge mit Links werden per RSS Feed auch an fast alle bekannten RSS-Feed Portale übermittelt. Ferner an Twitter.

    So das wars erst mal wieder.
    Wünsche euch noch ein schönes Wochenende.
    Gruß
    Paul Pütz
     

Diese Seite empfehlen