1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahrträume, Hellsehen und fühlen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Daydaygirl, 6. September 2016.

  1. Daydaygirl

    Daydaygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin neu hier im Forum und hoffe hier endlich Hilfe zu bekommen.

    Ich hab Wahrträume, kann Hellsehen oder wie auch immer ihr es nennen wollt. Ich kann das weder kontrollieren noch kann ich es abstellen.
    Hab schon mit mehreren "Profis" geschrieben und leider konnte mir bis jetzt keiner wirklich helfen,...
    Ich empfange !täglich mehrfach! Visionen zum Teil von Menschen die in diesem Moment sterben oder sehe meist schreckliche Dinge die dann irgendwann auch passieren.
    Mal von der psychischen Belastung abgesehen, hab ich dabei ein ganz großes Problem! Ich sehe es nicht nur, ich erlebe das was ich empfange. Heist ich spüre ALLES!
    Seit ungefähr einem Jahr nehme ich bei jedem mal auch wirklichen, realen, körperlichen Schaden, anfangs waren es nur mal blaue Flecken oder ähnliches, mittlerweile sind es schon mehrere gebrochene Rippen und ein ausgerenktes Handgelenk (alles Ärztlich nachgewiesen!)

    Ich hab mittlerweile echt Angst und hoffe es gibt hier jemanden der mir Weiterhelfen kann.

    Mit ganz lieben Grüßen

    Daydaygirl
     
  2. LynnCarme

    LynnCarme Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    4.326
    Ort:
    deutschsprachig
    Was haben Dir denn die "Profis" geraten?
     
  3. Zaphod Beeblebrox

    Zaphod Beeblebrox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    565
    So extrem wie Du kenne ich das nicht. Bei dir habe ich allerdings einen anderen Verdacht: dass du dir allerlei Zeug eingefangen hast. Wenn die "Leitung" quasi ständig offen steht und du dich nicht schützt, kann praktisch jeder reinspazieren und Spielchen treiben. Ich würde mich zuerst mit Schutztechniken befassen, das Wort Abgrenzung schrillt da ganz laut auf bei mir, wenn ich deinen EP lese. Hast du in der Vergangenheit irgendwas unternommen, dass deine Hellsichtigkeit forciert hat oder war das schon immer so?
     
    meow420 gefällt das.
  4. Zaphod Beeblebrox

    Zaphod Beeblebrox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    565
    Etwas, was mir dabei noch einfällt, nicht böse sein: hast du schon mal ärztliche Hilfe gesucht? Ich bin wirklich die letzte, die Medikamente empfehlen würde, allerdings - wenn gar nichts nützt - können sie hilfreich sein, um wieder "runterzukommen", diese Tür gewissermaßen mal eine Weile schließen. Es ist dabei weniger wichtig, ob das nun "echt" ist oder nicht (und würde mich auch auf keine Diskussion dbgzl einlassen), was du siehst. Doch zuerst sollte ein Zustand erreicht werden, der dich mal verschnaufen lässt. Bei Hellsichtigkeit ist Erdung das allerwichtigste, damit es dich nicht jedes Mal mitreißt. Vieles, von dem was man sieht, kann sehr unschön sein (das kenne ich auch), daher ist Abgrenzung das allerwichtigste.
     
    LynnCarme gefällt das.
  5. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Das liest sich ja echt unglaublich.

    Erden, erden und ach ja erden :) - mal so als erste Hilfe vor allem, wenn sich wieder etwas anbahnt

    Womit hast du dich beschäftigt bis dato? Man könnte meinen, du hast versucht das Haus mit dem
    Dach als erstes zu erbauen?!

    Nebenei, kontest du die Visionen überprüfen - kanntest du die Menschen die du sterben sahst und
    dies im real Liefe überprüfen?
    Wie entstanden die Verletzungen? Waren sie einfach da oder wurden sie durch Unfälle ausgelöst.?

    Es gibt die Möglichkeit deine Chakren schließen zu lassen - dann hört das auf.

    Will
     
    LynnCarme gefällt das.
  6. Daydaygirl

    Daydaygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Hallo ,
    ich persönlich habe das nie gewollt, konnte das als Kind schon, ist aber erst seit 6-7 Jahren so extrem. Hab schon verschiedene Meditationen und Traum-Heilreisen versucht um darüber Kontrolle zu erlangen. Außerdem trage ich immer min. 1 schwarzen Turmalin an mir zum Schutz. (Hab schon 2 gesprengt in 1/2 Jahr!) Leider finde ich online auch nur anleitungen wie man lernen kann visionen wahrzunehmen, ich will das aber los werden, kann nicht verstehen wie man sowas freiwillig haben will..... Bei meinen visionen bin ich komplett weg von der Realität und mitten in der jeweiligen Situation, ich erlebe genau das wie die Person... Die Verletztungen können nicht von Außen kommen, hab mich schon während dessen gefilmt, weil ichs auch wissen wollte, man sieht das ich schmerzen habe, aber keine äußere Einwirkung...
     
  7. Daydaygirl

    Daydaygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    33
    Und ja die Visionen hab ich natürlich überprüft! Hätten ja auch Albträume sein können.... leider ist bis jetzt alles eingetroffen und nein die meisten Menschen kenne ich nicht....
     
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebes Daydaygirl,

    Du solltest versuchen Dein Traumklima zu verbessern. So wie Du die Stimmungen des Alltages in die Träume trägst, so trägst Du sie auch aus der Traumwelt in den Alltag. Du hast in Dir verhängnisvolle Botschaften ausgestreut, die Du versuchen solltest zu überschreiben.

    Du bist diesen Träumen also nicht wehrlos ausgesetzt, sondern kannst sie auf subtile Weise mit kleinen Botschaften verändern. Du solltest aber nicht vergessen, dass Seelendinge ihre Zeit brauchen, da ist also etwas Geduld und Ausdauer angesagt.

    Die Hellfähigkeiten sind Geschenke, mit denen Du das Leben und das Seelenheil zum Guten gestalten kannst. Das Gesehene soll Dich und andere also vor Schaden bewahren und auf einen guten Weg zum Seelenheil führen. Wenn dieses Geschenk jedoch zur Zerstörung Deiner und anderer Seelen führt, ist dies ein schlechter Weg.


    Merlin

    PS: Die Menschen träumen nicht nur im Schlaf.
     
    Zaphod Beeblebrox gefällt das.
  9. Daydaygirl

    Daydaygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    33
    @DruideMerlin Danke für die schnelle Antwort,
    hast du da eventuell einen konkreten Vorschlag?
     
  10. LynnCarme

    LynnCarme Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    4.326
    Ort:
    deutschsprachig
    Werbung:
    Kannst Du da einfach mal ein konkretes Beispiel geben? Wenn Du diese Leute nicht kennst, wie prüfst Du es dann nach, ob es zutrifft?
     
    Willow gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen