1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahrsager und Hellseher

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Eristda, 16. September 2008.

  1. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.289
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    In der letzten Zeit habe ich hier im Forum ca. 10 verschiedenen Personen, welche sich mit Kartenlegen u. a. beschäftigen, eine Frage gestellt.

    Diese Frage ist eigentlich ganz leicht zu beantworten. Also mit JA oder mit NEIN.

    Niemand konnte diese Frage klar und einwandfrei beantworten. Entweder man war irgendwie zusätzlich unsicher, verunsichert, machte in der Antwort Schreib-Fehler u.s.w.

    Woran liegt das :confused:
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich bin jetzt mal gemein und entschuldige mich auch gleich dafür -vielleicht lag es an deiner erwartungshaltung:rolleyes:
    alhw
     
  3. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.289
    Ort:
    Coburg
    Ich verzeih dir Sternchen, habe dabei an dich gar nicht mehr gedacht. ;)

    Eine Erwartungshaltung hat übrigens jeder, der eine Frage stellt.

    Es geht doch aber um die Wahrheit und nicht um "Schmeicheleien". :)

    Ich persönlich finde, man sollte ehrlich sein.
     
  4. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     
  5. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Hallo,

    nunja, ein Kartenleger ist noch lange kein Hellseher.
    Vielleicht tendiert Deine Frage genau dorthin, dass Dir ein Kartenleger nicht helfen kann - auch wenn sie oder er gerne möchte.
    Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass es nicht an der Zeit ist - Das meine ich jetzt nicht als Ausrede aber ich weiß von meinen Beratungen, dass oftmals wichtigere Dinge anstehen als der Ratsuchende gerne wissen möchte und daher gewisse Fragen nur kurz beantwortet werden.
    Vielleicht ists auch eine Antwort, die mehr als nur Ja oder Nein ausdrückt.
    Da ich Deine Frage nicht kenne, kann ich Dir schwer sagen woran es liegen könnte.
    Ich drücke Dir allerdings die Daumen, dass Du dennoch Deine Antwort erhälst.
    Alles Liebe,
    Eve
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.289
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Danke Eve.

    Es geht lediglich um - Ja oder Nein - mehr nicht.

    Verstehe nicht, was daran so schwer ist?

    Wenn mir jemand eine solche Frage stellt, dann ist diese schnell beantwortet.

    LG
     
  7. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Sollte man, ja! Aber manchmal ist es auch eine Gratwanderung zwischen dem Bedürfnis nach Wahrheit und der Angst, jemanden zu verletzen. Schließlich kriegen wir ja ständig erzählt, dass man niemanden verletzen darf, auch verbal nicht!


    LG

    believe :)
     
  8. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)

    Gerne.
    Ich kann Dir nur Aufzählungen machen was eventuell "schief" gelaufen ist.
    Ich persönlich sehe das Leben nicht als Ja - und - Nein. Daher kann es bei gewissen Fragen, die Du an die geistige Welt stellst, sehr wohl in Farben und nicht in Schwarz und Weiß geantwortet werden.

    Wieschon gesagt - ich kenne die Frage nicht ;)
    Aber ich denke auch, dass Du die Antwort bereits in Dir fühlst. Vertraue Deinem Inneren - dann liegst Du nicht falsch.

    Herzlichst,
    Eve
     
  9. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.289
    Ort:
    Coburg
    Hi Bea, es geht (in diesem Fall) um die konsequente ausdrückliche Wahrheit und nicht um die Verletzlichkeit bei einer Antwort auf die Frage. Ich bin für Ehrlichkeit! Gut, du bist ein rücksichtsvoller Humanitätstypus, was ich selbstverständlich akzeptiere. Denn die Liebe nimmt immer Rücksicht. Nur gibt es in unserer Welt Stationen, wo auf die Liebe keine Rücksicht genommen wird sondern auf die Wahrheit! Die Wahrheit interessiert sich übrigens nicht für Liebe.

    - - -

    Danke für deine Info Eve. Ich wollte halt nunmal die Antwort von woanders herhören und da hat's nicht funktioniert.

    LG
     
  10. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:

    Hallo, Jo!

    Du schätzt mich falsch ein. Ich bin irgendwo in der Mitte, bewege mich aber in Richtung Wahrheit.
    Und die Wahrheit interessiert sich natürlich für nichts. Sie ist ja kein Lebewesen! MENSCHEN interessieren sich für Liebe und/oder Wahrheit. Ich bin mir aber sicher, dass Liebe und Wahrheit sich nicht ausschließen. Ganz im Gegenteil! :)


    LG

    believe :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen